Abgelaufen

WISO Mein Geld 2010 333 Tage kostenlos testen *UPDATE2*

82
eingestellt am 8. Apr 2010
Update 1

Und wie vermutet sollte es auch diesmal wieder ohne die Zeitschrift gehen:


Bei der Version von der PC Welt handelt es sich im Gegensatz zu der von der Chip damals diesmal nicht um die Professional, sondern um die Standard Version.


Ursprünglicher Artikel vom 08.11.2009: Inzwischen ist es schon ziemlich lange her, dass es ich über die kostenlose StarMoney 6.0 Lizenz geschrieben habe (weiterhin verfügbar). Wer das Konkurrenzprodukt von BUHL Data testen möchte, hat momentan dank der Chip die Möglichkeit die aktuelle 2010er Version von Mein Geld zu testen (die Kaufversion gilt auch nur 365 Tage, also bekommt man sozusagen fast die Vollversion (Wert: 44€) geschenkt).


[Fehlendes Bild]


Das war es auch schon. Mit Mein Geld 2010 kann man seine Bankkonten verwalten, Überweisungen durchführen, Ausgaben und Einnahmen verwalten und schlussendlich sich seinen Haushalt auch noch nach verschiedenen Vorgaben auswerten lassen. Wer sich also einen besseren Überblick über seine Finanzen schaffen will, kann sich das Programm ja mal etwas genauer zur Brust nehmen.

Zusätzliche Info
Diverses
82 Kommentare

Danke BigSkylie

Na toll, heute nacht erst mein kostenloses Wiso Mein Geld 2009 von Xing installiert...
Schön darauf achten, was man bei der Aktualitätsgarantie anklickt und bedenken, dass man die Seriennummer nicht ohne grossen Aufwand wechseln kann.

@kq: Ich konnte nur eine Sache ankreuzen und das war die, die automatisch ausläuft. Lags vielleicht am Setup?

Ich gehe davon aus, dass Du wahrscheinlich auch automatisches Aktualisierungs-Abo ankreuzen konntest oder?

Vielen Dank

Avatar
Anonymer Benutzer

Danke

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

Die 2010 habe ich noch nicht installiert, bei 2009 gabs jedenfalls 2 Optionen, eine läuft automatisch aus, die andere verlängert sich jährlich für schlappe 34,95€...

Dachte mir, dass Du das meinst. Bei der Trial Version gab es nur die automatisch auslaufende zum Ankreuzen.



kq: Die 2010 habe ich noch nicht installiert, bei 2009 gabs jedenfalls 2 Optionen, eine läuft automatisch aus, die andere verlängert sich jährlich für schlappe 34,95€…

Uff ... heute lief im eBay meine Auktion für WISO Mein Geld 2009 aus (original verpackt). Hab dafür noch 15 EUR bekommen. Zum Glück rechtzeitig, denn wer weiss ... vielleicht liest der Käufer ja auch diese Seite hier :-D

Avatar
Anonymer Benutzer

Muss man wirklich seine Adresse angeben?

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

Funktioniert auch mit Fantasiedaten



yumpstyler: Muss man wirklich seine Adresse angeben?

Avatar
Anonymer Benutzer

Hat sich erledigt,ich hab auf "Programm beenden" gelickt,aber es funktioniert trozdem *freu*



admin: Funktioniert auch mit Fantasiedaten






admin: Funktioniert auch mit Fantasiedaten

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

hmpf, mal wieder nicht für mäck

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

danke

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Wiso-Zeug ist richtig k@cke. Das Starfinanz zwar auch, aber etwas weniger schlimm. So ein bisschen wie Pest und Cholera.

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

Vielen Dank!! Benutze zwar zur Zeit Star Money 7.0, aber man kann ja auch mal die Software von Wiso benutzen. Habe meine Steuererklärung für letztes Jahr mit Wiso Steuer 2009 gemacht und hat sich gelohnt. Danke Admin!!

Coole Sache!

Danke ;-)

@derdoener
nimm Starmoney das gibt es auch für Mac

Und wie kann ich das Program nutzen ohne Fantasieadresse einzugeben?
Leider ist ja bei der Installation ein abwählen der Garantie nicht möglich..

Abbrechen geht zwar, aber bei erneuten Kontorundruf wird das Formular der Garanatie wieder angezeigt.

Ich empfehle nur: Hände weg von solcher $$$eiß Aboware. Wenn man dann nach einem Jahr nicht zahlt, kommt Buhl mit dem Inkassobüro. Das habe ich erlebt, nachdem ich nichts ahnend versehentlich die falschen Haken gesetzt hatte und echte Adressdaten angegeben habe. Seid gewarnt!

Wiso MeinGeld ist eigentlich ganz ok. oder soll ich sage wäre,
wenn nicht die Tatsache bestünde das MG eine Abosoftware ist.

Mann zahlt ein Jahr 40€ und dann sind die Onlinefunktionen gesperrt.
Es sei denn man zahlt weitere 40€ für ein Jahr.
Bei Antivirensoftware wäre es ok,aber nicht bei einer Onlinebanking Soft.

Da kauft man besser Quicken ,gibt es bei Pearl für 15€ und die SW läuft
ohne Abo unbegrenzt.

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann mich ric nur anschließen. Mit so einem vermeintlich kostenlosen Angebot wird man angefixt, und auch wenn man nicht seine echten Adressdaten eingegeben hat, sitzt man dann nach einem Jahr auf den Daten und ohne Nachfolgeversion.
Als Gegenbeispiel könnte ich z.B. Alf-Banco empfehlen. Da gibt es eine kostenlose Version, die immer gültig ist. Aber auch die nicht kostenlosen Versionen sind preisgünstig und gelten unbeschränkt. Aber das ist ja nur ein Beispiel, es gibt auch noch andere freie/günstige Angebote, aber mit Wiso / Buhl gibt es oft Probleme, ist auch öfters in der c't nachzulesen...

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Übrigens: geht alles per freeware: jameica + hibiscus. Nicht so bunt, aber alles, was man braucht: willuhn.de/pro…ca/

Avatar
Anonymer Benutzer

Was ist denn für die Steuererklärung notwendig?!? Gibt es da was gutes?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Da reicht doch das Elsterformular völlig aus...

Die Buhl-Onkel und ihr mitunter schwer nachzuvollziehender Weg, warum man jetzt gerade ein Abo am Hals hat, machen es nicht zwingend zur Freude, deren Software zu verwenden. Bei mir waren es diverse E-Mails und Faxe, bis ich einmal verstanden hatte, wie die ticken. Kundenfreundlich ist anders, und...

Testangebote von denen würde ich never ever mehr annehmen.

Nein Danke! nie(!) wieder Buhl!
nach kündigung des Abos ist keine neue installation der software mehr möglich. von daher unbrauchbar für software deren daten möglicherweise wichtig werden können.

für mich ist diese firma gestorben und warum trifft die wirtschaftskriese immer die falschen firmen?

Matthias

Matthias: für mich ist diese firma gestorben und warum trifft die wirtschaftskriese immer die falschen firmen?

Weil Millionen Menschen jeden Monat GEZ-Zwangsgebühren zahlen - ohne den staatlich verordneten Protektionismus wären die bei ihrem Verhalten längst weg vom Markt, da sind wir uns einig.

Wie kann ich den meine Adresse ändern?
Ich habe meine richtige Adresse leider angegeben

Vielen Dank dafuer!



ric:
Übrigens: geht alles per freeware: jameica + hibiscus. Nicht so bunt, aber alles, was man braucht: willuhn.de/pro…ca/



Patrick: Wie kann ich den meine Adresse ändern?
Ich habe meine richtige Adresse leider angegeben



Ich kann das wirklich nicht nachvollziehen, warum die Leute bei solchen Geschichten ihre richtige Adresse eingeben.
Das ist genau das warum die Inkassobüros bei den Leuten vorbeischauen die sich Avira free bei Megadownloads.net geloadet haben. Wer da seinen richtigen Namen/Adresse eingiebt kann man nicht mehr helfen.
Die Adresse gebe ich nur an, wenn ich was ins Haus geliefert bekommen möchte. Z.B wenn ich mir ein Heft von PC Magazin nachbestelle oder bei Otto neue Unterwäsche kaufe.
Da weiß ich aber, das dort alles reibungslos klappt und man per Rechnung zahlt.

MfG
Holzkohle


Holzkohle: Ich kann das wirklich nicht nachvollziehen, warum die Leute bei solchen Geschichten ihre richtige Adresse eingeben.Das ist genau das warum die Inkassobüros bei den Leuten vorbeischauen die sich Avira free bei Megadownloads.net geloadet haben. Wer da seinen richtigen Namen/Adresse eingiebt kann man nicht mehr helfen.Die Adresse gebe ich nur an, wenn ich was ins Haus geliefert bekommen möchte. Z.B wenn ich mir ein Heft von PC Magazin nachbestelle oder bei Otto neue Unterwäsche kaufe.Da weiß ich aber, das dort alles reibungslos klappt und man per Rechnung zahlt.MfGHolzkohle


Ja du hast ja Recht, ich habe in diesem Moment nicht nachgedacht!
Gibt es eine möglichkeit, die Adresse zuändern?

"WISO (ist) Mein Geld (weg)" <== netter running gag unter kollegen

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab heute merkwürdigerweise die Version 2010 von WISO Mein Geld im Postkasten gehabt, habe aber nie was gerodert und auch nie Interesse bekundet an irgendeinem Wiso-Produkt.

Kann sich das jemand erklären?

Viele Grüße,
Schieferfritze

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016


Schieferfritze: Ich hab heute merkwürdigerweise die Version 2010 von WISO Mein Geld im Postkasten gehabt, habe aber nie was gerodert und auch nie Interesse bekundet an irgendeinem Wiso-Produkt.Kann sich das jemand erklären?Viele Grüße,Schieferfritze


... nicht mal eine Testversion aus gaaanz früheren Zeiten?

Also ich habe meine richtigen Daten angegeben und in meinem Konto steht nichts von irgendwelchen Verträgen die ich jetzt dadurch abgeschlossen habe oder Abos und ähnliches.
Von daher ist es zwar nett, dass hier Leute Bescheid geben, dass Wiso in der Vergangenheit diese "Testversionen" als Abos getarnt hat, aber diesmal scheint es wohl nicht so zu sein.
Finde es auch überhaupt nicht bescheuert sich bei einem etablierten Produkt was immerhin den Beinamen ZDF trägt zu registrieren, wenn man es danach ein Jahr benutzt
Gruss

In der Testversion 2010 konnte man aber nur das Abo anklicken, ne andere Variante gab es nicht. (ausgn. "abrechen")
Von daher...
Etabliertes Produkt ?

War es mal - seit der Abo Geschichte hat das sog. etablierte Produkt ganz schon an Seriosität verloren.
Starmoney kommt auch ohne Abo aus. (Außer der Kunde wünscht es direkt)
Aber da gibt es jedenfalls noch eine Auswahl.
Bei mein Geld 2010 gibt es keine Auswahl mehr.

konto bei der postbank eröffnet ?



Schieferfritze: Ich hab heute merkwürdigerweise die Version 2010 von WISO Mein Geld im Postkasten gehabt, habe aber nie was gerodert und auch nie Interesse bekundet an irgendeinem Wiso-Produkt.Kann sich das jemand erklären?Viele Grüße,
Schieferfritze

Aktuell scheinen die versendeten Keys wohl nur noch 30 Tage zu gelten anstatt 300 Tage. Somit ist die ganze Aktion ab jetzt für die katz; denn ein Kaufen der Software nach 30 Tagen käme schlicht unverschämt teuer, da nach 1 Jahr der Kauf ja wiederholt werden müsste...

kann das jemand bestätigen, dass es nur noch 30 Tage sind?

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe nirgendwo gelesen, dass da ein Abo drin enthalten sein soll.
Falls da Geld vom Konto abgebucht werden sollte oder eine Rechnung ins Haus flattern sollte, was ich mir nicht vorstellen kann, ist das mit Sicherheit nicht rechtlich abgesichter. Dann kann ich nurnoch einen Anwalt empfehlen.

Kann man denn irgendwo sehen wie lange die Testver. Gültigkeit hat?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler