WLAN-Lautsprecher mit belegbaren Favoriten-Tasten gesucht (Alternativen zum Bose SoundTouch?)

8
eingestellt am 5. Nov 2019
Weil ich vorhin schon mal die Kollegen gefragt habe, nun nochmal an die Experten aus der Community: Ich suche einen WLAN-Lautsprecher mit belegbaren Favoriten-Tasten. Finde da gibt es echt wenig auf dem Markt, zumindest habe ich nicht allzu viel auf dem Schirm.

Ich will halt zum Feierabend mein Handy erst mal nicht in die Hand nehmen und mit meinem Lautsprecher reden will ich derzeit auch nicht. Da kommen dann die Fav-Tasten ins Spiel.

Derzeit habe ich den Bose SoundTouch 10 im Blick. Da kann ich via App neben Webradio-Sendern auch Spotify-Playlisten/Podcasts etc. auf die Favoriten-Tasten legen und muss für die Bedienung mein Handy nicht in die Hand nehmen.

Fallen euch ähnliche Modelle ein, wo das klappt? Vllt gibt es auch einige (günstigere) WLAN-Radios mit Fav-Tasten, die man auch mit Spotify belegen kann.

Bisher genannte Alternativen:
- Harman Kardon Citation 300 + 500
- Yamaha Musiccast 20 + 50
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

8 Kommentare
Teufel One S+M müssten auch belegbare Tasten haben
Ohne Tasten...... Alexa, Google usw.

Ansonsten halt auch die anderen Soundtouch 20/30
Mein Panasonic SC-ALL05 hat das dran. Zumindest kann ich da verschiedene Internetradios auf die Tasten legen. Ob und wie Spotify auch funktioniert, kann ich mangels Spotify nicht einschätzen.
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 6. Nov 2019
Da kenn ich mich leider gar nicht aus
Makumba05.11.2019 16:32

Teufel One S+M müssten auch belegbare Tasten haben


Haben sie.
Ich hab in der Küche den Yamaha Music 20 , der ist top 4 Speicher am Gerät
Mal ne Frage an die Soundtouch Experten: Ist es möglich seine Podcasts so auf die Favoritentasten zu legen, dass immer die neueste Folge abgespielt wird? Habe Kino+ auf ein Preset gepackt und leider wird jedes Mal die erste Folge aus 2016 abgespielt und nicht die aktuelle.
Ich würd mich hier gerne mal einklinken. Habe auch den SoundTouch im Blick genau aus diesem Grund, das fehlt mir beim HEOS einfach. Allerdings schreckt mich im Moment noch ab, dass der Home Speaker 500 nicht mehr mit SoundTouch kompatibel ist und es ab jetzt nur noch die Home Speaker Reihe geben soll (hab ich mal gelesen als der released wurde). Stimmt das denn? Kauft man mit SoundTouch quasi ein totes System? Sorry @Fabi.Wasabi fürs Kapern, aber ich dachte das passt hier ganz gut rein und interessiert dich vielleicht auch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler