WLan Router mit größter Reichweite

Hallo allerseits,

wir nutzen zuhause bisher einen 20 Euro WLAN Router und stoßen oft auf Probleme durch die geringe Reichweite.

Hat daher jemand Erfahrungen oder Empfehlungen für einen WLAN Router mit möglichst großer Reichweite die auch gut durch Wände geht?

Das Einsatzgebiet wäre ein Haus in dem der Router nicht ganz mittig steht.

Preislich wären Router bis um die 100 Euro interessant. Wüsste da jemand was?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

Ein Router oder ein Access Point?

Okay Router aar falsch ausgedrückt. Es müsste tatsächlich ein Accesspoint sein

Bei 100€ und Lan Anschlüssen im Haus würde ich lieber 2 mal 50€ ausgeben.
Dann z.b.: Netgear WNDR3700 oder TP-Link Archer C2 AC750
Wenns nur fürs Internet ist, reichen auch Router mit 100Mbit, wenn du einen Nas hast sollte es schon Gigabit sein.
Wenn kein Kabel möglich: amazon.de/TP-…lan oder amazon.de/TP-…lan

Artemiis

Bei 100€ und Lan Anschlüssen im Haus würde ich lieber 2 mal 50€ ausgeben. Dann z.b.: Netgear WNDR3700 oder TP-Link Archer C2 AC750 Wenns nur fürs Internet ist, reichen auch Router mit 100Mbit, wenn du einen Nas hast sollte es schon Gigabit sein. Wenn kein Kabel möglich: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220KIT-Powerline-Netzwerkadapter-kompatibel/dp/B00C2ICYPC/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1458849587&sr=1-1&keywords=dlan+wlan oder http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220KIT-Powerline-Netzwerkadapter-kompatibel/dp/B00C2ICYPC/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1458849587&sr=1-1&keywords=dlan+wlan


so ein quatsch. das kommt doch ganz auf die gegebenheiten an. ich habe z.b. 120mbit downstream. da prinzipiell mit 100mbit zu arbeiten, müsste auch für dich ziemlich unsinnig sein. das ist genauso unsinnig, wie konkrete vorschläge, wenn man nicht weiß, wie das haus aufgebaut ist. manchmal ist es einfacher, das ganze über das stromnetz aufzuziehen. aber bitte...mach mal.

Artemiis

Bei 100€ und Lan Anschlüssen im Haus würde ich lieber 2 mal 50€ ausgeben. Dann z.b.: Netgear WNDR3700 oder TP-Link Archer C2 AC750 Wenns nur fürs Internet ist, reichen auch Router mit 100Mbit, wenn du einen Nas hast sollte es schon Gigabit sein. Wenn kein Kabel möglich: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220KIT-Powerline-Netzwerkadapter-kompatibel/dp/B00C2ICYPC/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1458849587&sr=1-1&keywords=dlan+wlan oder http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220KIT-Powerline-Netzwerkadapter-kompatibel/dp/B00C2ICYPC/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1458849587&sr=1-1&keywords=dlan+wlan


Über Wlan bringt dir eine Leitung mit >100Mbit doch eh nicht viel (ac schafft das nur unter idealen bedingungen, hier aber sicher nicht)
Ich meinte nur, falls er an dem Port noch seinen PC oder sonst was anschließen will.
2 Router haben noch viel mehr Vorteile ( z.b. mehr Clients parallel mit ausreichendem Speed, mehr LAN Ports, man kann die beiden auch über WLAN Bridgen (quasi Repeater), Redundanz)

Alternativ sind die Ubiquity UAP LR wohl ganz nett, kosten aber auch nett X)

Das mit der hohen Reichweite bringt oft nur nicht viel, wenn die eigentlichen Geräte dann nicht eine vergleichbare Reichweite haben. Es wird ja nicht nur empfangen, sondern muss ja auch von diesen gesendet werden... Daher ist der Tipp mit lieber günstigen Geräten und dafür gleich notfalls 2 schon sinnig. Evtl. tuts ja auch PowerLan mit einem WLAN Access Point.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Günstigstes Android Smartphone, Neu oder gebraucht22
    2. Gaming PC bis ca. 1300€88
    3. Suche verifizierten Sky Receiver22
    4. Hotel/Hostel/AirBnB-tipps New York / Miami / San Francisco / LA56

    Weitere Diskussionen