WLAN Stick

4
eingestellt am 5. Jun 2011
hi

ich suche einen Wlan Stick fuer meine Fritzbox. Problem wird sein, dass die Box im Dachgeschoss steht, dann kommt die erste Etage, dann kommt Erdgeschoss und ich moechte im Keller Empfang haben. Lohnt das ueberhaupt bzw funktioniert das ? Als Box habe ich die 7170

4 Kommentare

das wird voraussichtlich nicht klappen, hier bietet sich wohl eher Powerline, oder zumindest ein Repeater im Ergeschoss an, je nach Art der Wände.

Ich bezweifle sehr, dass das funktioniert und selbst wenn, dann wäre die Übertragungsrate wahrscheinlich sehr schlecht.

hm hört sich jetzt erst mal lustig an, aber evtl. Leitung am Dachkandel/Abfluss entlang, da dies mit Sicherheit die beste Lösung von Qualität=Geschwindigkeit wäre.

Alternativ wie oe. Powerline, Repeater, Stick.
wobei ich soweit möglich bei AVM als Hersteller bleiben würde, da nur somit ein optimaler Datendurchsatz gew. wird.
bsw.: avm.de/de/…php

Netzwerkkabel ist erste Wahl
alles andere kann, muss aber nicht funktionieren
wenn Kabel nicht möglich, würde ich mit dem Stick als erstes beginnen, ein preiswerter reicht (z.B. TP-Link WLAN-n 150MBit - USB Verlängerung 3 bzw. 5m wäre auch nicht schlecht, dann lässt sich die Position noch anpassen und austesten)
danach Powerline und erst zum Schluss über WLAN-Repeater

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4413574
    2. eBay will Gebühren für gekündigte Plus-Mitgliedschaft abbuchen?!46
    3. C&A 20% Online-Gutschein23
    4. Expert Garantie in jeder Filiale möglich45

    Weitere Diskussionen