Wlan Verstärker/Reichweitenverlängerer

Welche Möglichkeiten gibts da? Welche Arten von Geräten (lan-kabel, über Steckdose d-lan, wifi-repeater; noch andere?, welche technologie eignet sich am besten?)
Wie funktioniert das?
Welche Geräte sind empfehlenswert?

Danke im Vorraus für hilfreiche Tipps

8 Kommentare

Am besten ist:
-Ein starker, gut plazierter Router der Alles abdeckt
-zum hauptrouter weitere APs (einfache Router sind perfekt) per Kabel (wenn möglich) im Haus verteilen, selbe SSID aber andere Kanäle einstellen (100Mbit: TP-Link Archer C20i AC750 Gbit, wenn du Den Port für andere Geräte brauchst: TP-Link Archer C2 AC750
-Wenn beides nicht geht, APs per DLAN anbinden z.b. : DLAN WLAN 2,4ghz oder DLAN plus AC router siehe oben
-wenn alles nicht geht (wegen Phasen , ...) dann extender


Was hast du aktuell für einen Router, wo steht der und wo hast du keinen Empfang?

Kommt auf die Umgebungsbedingungen an:
Wohnung/Haus?
Holzhaus/Betonbunker/100-Mietparteien-Hochhaus?
Eigentum/Miete?
Also Entfernungen, Materialien, Störfaktoren etc. spielen eine große Rolle.

Artemiis

Am besten ist: -Ein starker, gut plazierter Router der Alles abdeckt -zum hauptrouter weitere APs (einfache Router sind perfekt) per Kabel (wenn möglich) im Haus verteilen, selbe SSID aber andere Kanäle einstellen (100Mbit: TP-Link Archer C20i AC750 Gbit, wenn du Den Port für andere Geräte brauchst: TP-Link Archer C2 AC750 -Wenn beides nicht geht, APs per DLAN anbinden z.b. : DLAN WLAN 2,4ghz oder DLAN plus AC router siehe oben -wenn alles nicht geht (wegen Phasen , ...) dann extender Was hast du aktuell für einen Router, wo steht der und wo hast du keinen Empfang?


Rocoto

Kommt auf die Umgebungsbedingungen an: Wohnung/Haus? Holzhaus/Betonbunker/100-Mietparteien-Hochhaus? Eigentum/Miete? Also Entfernungen, Materialien, Störfaktoren etc. spielen eine große Rolle.



fritzbox 7330 sl an telefondose im hauseingang, großes eigentumshaus mit betonwänden und holztüren, entfernung zw. router und fernseher, der am anderen ende des hauses steht und auf dem über internet auf mediatheken zugegriffen werden soll, 20m und eine tür dazwischen.
der empfang am Fernseher ist aber sehr schlecht, höchstens 1 von 5 Balken und die Verbindung viel zu langsam. Ich hatte sonst immer ein lan-kabel in das zimmer verlegt und wollte jetzt eine bessere lösung finden, obwohl ich mich nicht so mit technik auskenne. internetgeschwindigkeit ist 16 mbit maximal.

Naja, Router besser platzieren wäre dann mal eine Maßnahme.

Und falls deine Stromschaltung es zulässt, DLAN zum Fernseher (hab ich zu meinem Rechner und die Verbindung ist einfach so viel stabiler als per WLAN)

ichpostenureinmal

Naja, Router besser platzieren wäre dann mal eine Maßnahme. Und falls deine Stromschaltung es zulässt, DLAN zum Fernseher

Wollte ich auch ähnlich vorschlagen.
Der Router sollte möglichst zentral stehen, bzw. dort, wo die meiste Nutzung ist. Ein (Netzwerk-) Kabel von der Telefondose im Hauseingang ins Wohnzimmer wäre also auch mittel- bis langfristig die beste Lösung. Eine direkte Kabelverbindung ist generell zu bevorzugen. Vielleicht durch die Fussleiste? Oder sonst einfach ein Kabel in Boden- oder Deckennähe, und ggfs. eine Bohrung durch die Wand. Wenn man mittel- bis langfristig plant, lohnt es sich ggfs. auch, einen Kabelkanal in der Wand zu verlegen. Falls es Leerrohre gibt, kann man diese natürlich nutzen.
Dann den Router dort - zentral im Wohnzimmer- anschließen, und für die meisten Häuser passt's. Ansonsten empfehle ich eine dLAN-Verbindung ins Wohnzimmer, und dort ein dLAN-Modul, das gleichzeitig als WLAN-Repeater arbeitet. Falls es in anderen Stockwerken des Hauses dann noch Empfangsprobleme gibt, können dort weitere dLAN-Module ergänzt werden.

Oder Du packst Dir einen/zwei/drei Fritz Repeater rein. Die Dinger sind erschwinglich und funken gefühlt stärker als die Box.

troglo

Oder Du packst Dir einen/zwei/drei Fritz Repeater rein. Die Dinger sind erschwinglich und funken gefühlt stärker als die Box.


Jap, hab ich auch grad gemacht. Funktioniert problemlos.

Evtl. Der Xiaomi Repeater / Amplifier ? Für nun knappen Zehner ist man aus China dabei. Gute Reichweite!
Gibt es bestimmt auch irgendwo unter 8$...

m.banggood.com/Ori…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dual Shock 1 oder 2 Controller? Tipps, wo man die günstig kaufen kann?11
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1435
    3. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    4. M.2-SSD gesucht38

    Weitere Diskussionen