Wlan zweite Basisstation (Repeater?) via Powerline

6 Kommentare
eingestellt am 10. Jan
Fritzbox in einem Zimmer, via Powerline/Dlan steht in einem anderen Zimmer eine Ethernet-Verbindung zur Verfügung. Welches Gerät empfiehlt sich dort?
Gibt es zB etwas wie den Xiaomi WiFi Repeater, nur mit Ethernet-Input?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
6 Kommentare

Verfasser

Natürlich wird eine Mydealz-Lösung gesucht, also eher 10 bis 20 Euro für ein bisschen Wlan

Das da oder auch der hier. Haben einen höheren Erst-Konfigurationsaufwand als die AVM-Produkte, dafür sind sie natürlich auch günstiger.

An beiden lässt sich ein LAN-Kabel anschließen und du hast dann ein zweites, unabhängiges WLAN.

Ja, gibt es. Es nennt sich Access Point. Du wirst aber kaum Produkte finden, denn die meisten werden als WLAN Router oder Repeater verkauft, wobei die Funktion als Accesspoint auf einer Konfiguration beruht.

"Unabhängige" WLANs sind überdies kacke, wenn schon mehrere APs im Haushalt, dann bitte mit "selbem" WLAN.
Bearbeitet von: "sonygucker" 10. Jan

sonyguckervor 6 m

"Unabhängige" WLANs sind überdies kacke, wenn schon mehrere APs im Haushalt, dann bitte mit "selbem" WLAN.


Mit "unabhängig" meinte ich, dass es ein neues Netz erstellt, welches nicht das andere verstärkt, sondern eine eigene LAN-Anbindung hat. Dieselbe SSID darf es natürlich gerne haben.

Verfasser

Die Entscheidung fiel auf einen Powerline-Adapter mit integriertem Wlan, gebraucht via ebay für <20 Euro
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. UHD Disk wird nicht gelesen33
    2. N26?88
    3. Dreht Zattoo den Hahn zu?77260
    4. Telekom: Magenta Mobil XL Premium3897

    Weitere Diskussionen