Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

WMF oder Rösle? Welche Beschichtung findet ihr am besten

22
eingestellt am 20. Sep
Auf der Suche nach einer neuen Bratpfanne bin ich auf Rösle und WMF gestoßen. Bei WMF gibt es die Cromargan Beschichtung (bis 400 C) und bei Rösle die normale Antihaftbeschichtung bis 260 C.
Somit ist die wmf Pfanne eher fuer steaks geeignet und die rösle pfanne fuer den täglichen Gebrauch? Oder welche beschichtung findet ihr besser?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

22 Kommentare
Warum nicht Tefal?

Oder in USA "T-fal"
Ich habe eine Rösle und eine WMF Pfanne. Finde die Rösle in allen Belangen besser. Handhabung, Reinigung und Bratergebnis. Die Pfanne ist wirklich leicht zu reinigen, auch wenn mal was stark anbrennt.
Mastokhiar20.09.2019 15:20

Hätte jetzt speziell diese 3 Pfannen im …Hätte jetzt speziell diese 3 Pfannen im blick:Wmfhttps://www.mediamarkt.de/de/product/_wmf-07-3862-6021-2452114.htmlRöslehttps://www.galeria-kaufhof.de/pds/roesle-bratpfanne-style-28-cm-mit-glasdeckel/4000306553?v=5001515843Röslehttps://www.galeria-kaufhof.de/pds/roesle-bratpfanne-dialog-stone-optik-28-cm/4000325071?v=5001607866


Meine Frau hat Montag die RösleDialog Stone mit nach Hause gebracht, machen nen sehr guten Eindruck

22980649-td1KC.jpg
MotherTrucker20.09.2019 15:25

Meine Frau hat Montag die Rösle Dialog Stone mit nach Hause gebracht, …Meine Frau hat Montag die Rösle Dialog Stone mit nach Hause gebracht, machen nen sehr guten Eindruck [Bild]


Ist das der selbe von mir verlinkte?
Mastokhiar20.09.2019 15:41

Ist das der selbe von mir verlinkte?


Denke, schon. Nur halt das 3er Set mit dieser STONE-Beschichtung. Kam wohl 50€ mit Karstadtcard...
22980840-25nWU.jpg
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 20. Sep
MotherTrucker20.09.2019 15:44

Denke, schon. Nur halt das 3er Set mit dieser STONE-Beschichtung. Kam wohl …Denke, schon. Nur halt das 3er Set mit dieser STONE-Beschichtung. Kam wohl 50€ mit Karstadtcard...[Bild]


Passend zum fussboden
Danke
Ich hab eine Roesle Silence täglich in Gebrauch. Sehr gute widerstandsfähige Beschichtung! Tefal Jamie Oliver war bei mir immer nach einem halben Jahr hin.
ich habe ein Wmf Pfanne mit Antihaftbeschichtung die Pfanne ist mittlerweile 6 Jahre alt, die Beschichtung ist immernoch einwandfrei bis auf minimale Kratzer
marckbln20.09.2019 16:57

ich habe ein Wmf Pfanne mit Antihaftbeschichtung die Pfanne ist …ich habe ein Wmf Pfanne mit Antihaftbeschichtung die Pfanne ist mittlerweile 6 Jahre alt, die Beschichtung ist immernoch einwandfrei bis auf minimale Kratzer


Cromargan oder antihaft Beschichtung?
Ich, habe so eine

amazon.de/WMF…RK/

Edelstahl und auf der Fläche eine Wabenstruktur, mit Beschichtung.

Vorteil, Beschichtung ist geschützt. Metallpfannenwender kein Problem.


Natürlich kann am Rand was kleben bleiben. Ich bin aber wirklich sehr zufrieden.
Angegeben ist sie allerdings auch nur mit 250.Grad. Anbraten von Steaks klappt gut. Hab mir allerdings mittlerweile so nen 800 Grad Grill hingestellt. Aber für den Winter tut es auch die Pfanne.
Bearbeitet von: "gorgonz0la" 20. Sep
Ich mach’s mal noch was komplizierter: Bin von einer Deal-Silit Pfanne sehr positiv überrascht worden. Modell kann ich nicht auswendig sagen, war von MM im set mit zweien.
xmetal20.09.2019 17:05

Ich mach’s mal noch was komplizierter: Bin von einer Deal-Silit Pfanne s …Ich mach’s mal noch was komplizierter: Bin von einer Deal-Silit Pfanne sehr positiv überrascht worden. Modell kann ich nicht auswendig sagen, war von MM im set mit zweien.


Wie viel hast du gezahlt?
gorgonz0la20.09.2019 17:03

Ich, habe so …Ich, habe so einehttps://www.amazon.de/WMF-Mehrschichtmaterial-Kunststoffgriff-induktionsgeeignet-backofengeeignet/dp/B00BN8M9RK/Edelstahl und auf der Fläche eine Wabenstruktur, mit Beschichtung. Vorteil, Beschichtung ist geschützt. Metallpfannenwender kein Problem.Natürlich kann am Rand was kleben bleiben. Ich bin aber wirklich sehr zufrieden. Angegeben ist sie allerdings auch nur mit 250.Grad. Anbraten von Steaks klappt gut. Hab mir allerdings mittlerweile so nen 800 Grad Grill hingestellt. Aber für den Winter tut es auch die Pfanne.


Behalte ich mal im Auge danke die Pfanne mit wabenstruktur ist mir noch nicht ueber den weg gelaufen.
Für Steaks eine unbeschichtete.

Ich hab eine Silit mit Beschichtung und bin da auch zufrieden mit.
Bearbeitet von: "Arkard" 20. Sep
Arkard20.09.2019 17:30

Für Steaks eine unbeschichtete.Ich hab eine Silit mit Beschichtung und bin …Für Steaks eine unbeschichtete.Ich hab eine Silit mit Beschichtung und bin da auch zufrieden mit.


Fuer steaks lieber unbeschichtet oder lieber Gusseisen?
Eisenpfanne
Mastokhiar20.09.2019 17:33

Fuer steaks lieber unbeschichtet oder lieber Gusseisen?


Für Steaks Gusseisen. Für alles andere finde ich die geschmiedeten besser.
Egal welche Beschichtung, wenn du das Ding überhitzt, in die Spülmaschine oder Kühlschrank packst, wirst keine lange Freude dann haben. Egal ob es eine von DuPont, Illag oder Weilburger ist.

Mit den günstigen von Jamie Oliver habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.
Tefal aus Kaufland-Aktion war super (über 5 Jahre in Gebrauch)
Arkard20.09.2019 18:03

Für Steaks Gusseisen. Für alles andere finde ich die geschmiedeten besser.



Ich nehme mittlerweile für alles Gusseisen (Lodge). Nicht, weil ich meine geschmiedete Pfanne nicht mag, sondern, weil bei den geschmiedeten der Rand der Pfanne nie wirklich hochgeht, sodass ich immer beim Wenden des Inhalts alles rauswerfe.

Was aber überaus wichtig bei allen geschmiedeten/gusseisernen Pfannen ist, ist das Einbrennen z.B. mit Leinöl. Schön mehrfach hauchdünn einschmieren mit einem leicht ölgetränkten Küchentuch und dann im Backofen bei 180°C eine Weile rauchen lassen.

Seitdem ich das für mich entdeckt habe, kann ich mit allen Beschichtungen nicht mehr kochen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen