Wo am besten in Bangkok Geld abheben mit Visa?

25
eingestellt am 29. Dez 2016
Welche Bank in Bangkok ist vom Preis Leistungsverhältnis am besten? Nutze vor Ort die New Visa Gold von barclay. Würde im optimalen Fall gleich nach der Landung abgeben. Gibts notfalls Wechselstuben?
Zusätzliche Info
Diverses
25 Kommentare
Ist eigentlich egal wo du abhebst, da in Bangkok jeder Bankautomat 200THB nimmt als Gebühr.
Da kommst du auch nicht drum rum denn die Gebühren werden dir nicht erstattet auch wenn deine KReditkarte keine Gebühr beim abheben verlangt.
Ohne das bestätigen der 200THB kriegst du das Geld vom Automaten nicht.
Umgerechnet sind dies ca 5-6EUR.
Daher als Empfehlung hebe direkt einen hohen Betrag ab.


Was ist der maximale Betrag?
D1no29. Dez 2016

Ist eigentlich egal wo du abhebst, da in Bangkok jeder Bankautomat 200THB …Ist eigentlich egal wo du abhebst, da in Bangkok jeder Bankautomat 200THB nimmt als Gebühr.Da kommst du auch nicht drum rum denn die Gebühren werden dir nicht erstattet auch wenn deine KReditkarte keine Gebühr beim abheben verlangt.Ohne das bestätigen der 200THB kriegst du das Geld vom Automaten nicht.Umgerechnet sind dies ca 5-6EUR.Daher als Empfehlung hebe direkt einen hohen Betrag ab.

​Außer, man hat eine Kreditkarte bei einem Anbieter, der die Gebühren erstattet.
evtl vorher die bank informieren, dass du in thailand bist. ist nicht ungewöhnlich, dass die karte bei einer unangekündigten hohen abhebung in thailand erstmal gesperrt wird.
War im Februar in Thailand, max war glaub ich meistens bei 20.000 THB (gut 500 Euro).
Plumpsack29. Dez 2016

​Außer, man hat eine Kreditkarte bei einem Anbieter, der die Gebühren ers …​Außer, man hat eine Kreditkarte bei einem Anbieter, der die Gebühren erstattet.


Und der einzige aktuell ist Santander
Gibt auch eine Bank in Thailand, die auf die Automatenkosten verzichtet. Gibts glaub 2-3x in ganz Bangkok. Weiß aber nicht mehr wie die hieß. Einfach nochmals googlen. Ob sich der Aufwand wegen den paar Kröten lohnt muss man selbst wissen
Plumpsack29. Dez 2016

​Außer, man hat eine Kreditkarte bei einem Anbieter, der die Gebühren ers …​Außer, man hat eine Kreditkarte bei einem Anbieter, der die Gebühren erstattet.


Da in Thailand die Gebühr nicht ausgewiesen wird, sondern den Bargeldbezug erhöht, werden die auch nichts erstatten.
Mydealzer11029. Dez 2016

Gibt auch eine Bank in Thailand, die auf die Automatenkosten verzichtet. …Gibt auch eine Bank in Thailand, die auf die Automatenkosten verzichtet. Gibts glaub 2-3x in ganz Bangkok. Weiß aber nicht mehr wie die hieß. Einfach nochmals googlen. Ob sich der Aufwand wegen den paar Kröten lohnt muss man selbst wissen


Gibt es seit diesem Jahr nicht mehr. Die Citibank welche du meinst hat nun auch 150 THB Gebühr. Dafür kann man dort 50.000 THB ziehen (welche auf deinem Konto dann 50150 THB sein werden).
bei der normalen Barkley New Visa nimmt Barkley auch noch 1,75 % Auslandseinsatzgebühr was die DKB nicht macht
El_Pato29. Dez 2016

Da in Thailand die Gebühr nicht ausgewiesen wird, sondern den Bargeldbezug …Da in Thailand die Gebühr nicht ausgewiesen wird, sondern den Bargeldbezug erhöht, werden die auch nichts erstatten.



Bei der Santander 1plus ist das problemlos auf Antrage möglich.
MrBrightside29. Dez 2016

Was ist der maximale Betrag?



Bei den ATM von der Kasikorn Bank (gibts wirklich an fast jeder Ecke) ist der maximale Abhebungsbetrag 30k (mit der DKB-Visa), bei der Santander beträgt der tägliche Abhebungsbetrag weltweit 300 €. Also kannst du hier täglich 10k in Thailand abheben.
Bearbeitet von: "Rekoom" 30. Dez 2016
Deal012345629. Dez 2016

Und der einzige aktuell ist Santander



DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an Währungswert abheben
angie8830. Dez 2016

DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an …DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an Währungswert abheben


Hast du dazu eine Quelle? Dann haben sie dies ja nur für 6 Monate nicht gemacht. Und ausgerechnet dann war ich auf Kuba und in Thailand
Wir haben 2 Postbank Sparcards, mit der kann man im Jahr 10x kostenlos Weltweit Bargeld ziehen, aber auch dort werden die ATM Gebühren berechnet und nicht erstattet.
Die Karten bekommt man auch als nicht PB Kunde.
Auf keinen Fall würde ich mich nur auf eine Karte verlassen in BKK, wir hatten 2015 das Problem, das wir mit einer PB Karte kein Geld mehr ziehen konnten, zum Glück hatten wir noch 2 andere Karten dabei.
cobadada29. Dez 2016

Bei der Santander 1plus ist das problemlos auf Antrage möglich.


Einfach die Belege aufbewahren und nachher einreichen?
angie8830. Dez 2016

DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an …DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an Währungswert abheben


Hä? Dez 18? aktuelles pl Verzeichnis sagt: Geldautomatenbetreiber können Entgelte erheben, die zusätzlich zum Auszahlungsbetrag belastet werden. Die Höhe dieses direkten Kundenentgelts vereinbart der Geldautomatenbetreiber vor der Auszahlung
des Betrages mit dem Karteninhaber am Geldautomaten. Mit der erfolgten Auszahlung gilt dieses Entgelt als akzeptiert. Dieses Entgelt wird von der DKB AG nicht erstattet. Ich würde mal sagen deine Info ist quatsch.
shatta30. Dez 2016

Einfach die Belege aufbewahren und nachher einreichen?



Ja, ich hab die Belege abfotografiert, in PDF umgewandelt und der Santander per Email gesandt, Gebühren wurden dann innerhalb einer Woche erstattet.
Bearbeitet von: "Rekoom" 30. Dez 2016
angie8830. Dez 2016

DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an …DKB etstattet ab Dezember wieder. Man muss jedoch midenstens 50€ an Währungswert abheben



Nein tut die DKB nicht.
Mittlerweile gibt es in Thailand auch noch eine neue Abzocke beim Geldabheben am ATM indem der jeweilige ATM-Betreiber euch eine automatische Umrechnung in € vorschlägt. Auf keinen Fall machen da hier der bankeigene Umrechnungskurs genommen wird der weitaus schlechter ist als der offizielle Kurs von Visa/MC usw.

Hier der Link dazu mit dem Beispiel der SBC-Bank. Wird über kurz oder lang bei allen Banken in Thailand kommen.
Bearbeitet von: "Rekoom" 30. Dez 2016
Das gilt generell und weltweit, und gibt es nicht nur am ATM sondern zum Teil auch bei KK-Zahlung im Laden. Nie die automatische Umrechnung in Euro akzeptieren sondern in Fremdwährung abrechnen lassen
Deal012345630. Dez 2016

Das gilt generell und weltweit, und gibt es nicht nur am ATM sondern zum …Das gilt generell und weltweit, und gibt es nicht nur am ATM sondern zum Teil auch bei KK-Zahlung im Laden. Nie die automatische Umrechnung in Euro akzeptieren sondern in Fremdwährung abrechnen lassen



Da hast du Recht - in Thailand aktuell an den ATM halt ganz neu und darauf wollte ich hinweisen
Bearbeitet von: "Rekoom" 30. Dez 2016
Rekoom30. Dez 2016

Mittlerweile gibt es in Thailand auch noch eine neue Abzocke beim …Mittlerweile gibt es in Thailand auch noch eine neue Abzocke beim Geldabheben am ATM indem der jeweilige ATM-Betreiber euch eine automatische Umrechnung in € vorschlägt. Auf keinen Fall machen da hier der bankeigene Umrechnungskurs genommen wird der weitaus schlechter ist als der offizielle Kurs von Visa/MC usw.Hier der Link dazu mit dem Beispiel der SBC-Bank. Wird über kurz oder lang bei allen Banken in Thailand kommen.

​Vielen Dank. Das kam gerade noch rechtzeitig. Bin heute erstmal in Dubai... Da hab ichs aber nur paar km zum Hotel. Hoffe das wird Stressfrei
MrBrightside30. Dez 2016

​Vielen Dank. Das kam gerade noch rechtzeitig. Bin heute erstmal in D …​Vielen Dank. Das kam gerade noch rechtzeitig. Bin heute erstmal in Dubai... Da hab ichs aber nur paar km zum Hotel. Hoffe das wird Stressfrei



Schönen Urlaub - Bei mir ist es im März wieder soweit
Bearbeitet von: "Rekoom" 30. Dez 2016
Danke danke - in Dubai hat alles super geklappt. Auch mit den Öffentlichen... Alles super - jetzt geht's gleich weiter nach Bkk. Werde eure Tipps beachten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler