Wo am günstigsten HU/AU machen?

50
eingestellt am 15. Aug 2020
hey,

muss dringend noch im August die HU/AU machen...

jetzt ist die Frage wo... grds. hört man von ATU, pitstop ja nur das negative... also dass man nachher auf einmal viel mehr Probleme hat als vorher...

preislich sieht es ja wie folgt aus
pitstop 96,50 €
ATU 99,99 €
VW Autohaus ca. 120 €
TÜV, DEKRA, GTÜ 118 € (?)

soll ich in den sauren Apfel beißen und die HU/AU bei TÜV, DEKRA, GTÜ machen oder meint ihr es ist i.O. das auch bei pitstop, ATU zu machen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
ATU wird dir davor halt noch mitteilen, dass du mit denen Bremsen auf keinen Fall mehr durch die Prüfung kommst - und außerdem ist da ein Loch im Auspuff
Selbstverständlich fährst du direkt zu einer Prüforganisationen und lässt die Finger von Ketten wie atu und Pit Stop.

Was dir dort passieren wird, wurde ja schon geschrieben
50 Kommentare
Da die Prüfer auch bei ATU ist pitstop von TÜV, DEKRA etc. sind, ist es egal
(bzw. dürfte es keinen Unterschied machen, außer beim Preis)
Bearbeitet von: "DaHoeck" 15. Aug
Mach doch wo du möchtest, die Vorgaben sind überall gleich, entweder du bekommst die Plakette oder nicht...
1. Warum dringend?
Die 2 Gratis Monate "Überziehung" schon genutzt?

2. Warum günstig?
Günstig im Sinne von "altes Auto und Prüfer der auch mal ein Auge zu drückt, oder günstig im Sinne des Preis-Leistung Verzeichnisses?
Im 2. Fall verweise ich auf die Angaben der Prüforganisationen unter Kenntnis deines Fahrzeug Typs und dessen Schadstoffklasse.
Bearbeitet von: "drei50" 15. Aug
ATU wird dir davor halt noch mitteilen, dass du mit denen Bremsen auf keinen Fall mehr durch die Prüfung kommst - und außerdem ist da ein Loch im Auspuff
drei5015.08.2020 11:59

1. Warum dringend? Die 2 Gratis Monate "Überziehung" schon genutzt? 2. …1. Warum dringend? Die 2 Gratis Monate "Überziehung" schon genutzt? 2. Warum günstig? Günstig im Sinne von "altes Auto und Prüfer der auch mal ein Auge zu drückt, oder günstig im Sinne des Preis-Leistung Verzeichnisses? Im 2. Fall verweise ich auf die Angaben der Prüforganisationen unter Kenntnis deines Fahrzeug Typs und dessen Schadstoffklasse.


Nächster Termin sollte im Juni 2020 sein lt. Fahrzeugscheins hab das etwas verschwitzt... Sollte also noch im August gemacht werden, dann reicht das doch?!

Im Sinne des Preis Leistung Verzeichnisses.. grds. Weiß ich das ja auch, dass überall die gleichen Prüfer prüfen...
ATU kann ich nur abwarten außer du kennst dich aus. Die schauen sich deine Auto an und erklären Dir erstmal, was alles kaputt ist...

Das wird teuer.
Klar reicht August...

Die Strafen sind bis zu 8 Monaten gering, danach gibt's erst einen Punkt

Klick

Schau doch einfach bei TÜV Nord oder Süd sowie Dekra und GTÜ auf der Homepage.

Die Preise weichen für gewöhnlich keine 3,- EUR untereinander ab und liegen mittlerweile für einen PKW bei 113,60 EUR (Preisverzeichnis TÜV Nord/Bayern)
Bearbeitet von: "drei50" 15. Aug
Selbstverständlich fährst du direkt zu einer Prüforganisationen und lässt die Finger von Ketten wie atu und Pit Stop.

Was dir dort passieren wird, wurde ja schon geschrieben
HaRaS15.08.2020 12:26

ATU kann ich nur abwarten außer du kennst dich aus. Die schauen sich deine …ATU kann ich nur abwarten außer du kennst dich aus. Die schauen sich deine Auto an und erklären Dir erstmal, was alles kaputt ist...Das wird teuer.


Aber das sind doch die selben Prüfer von TÜV, GTÜ und DEKRA?

Und ohne Zustimmung dürfen die doch eh nichts reparieren?
Hatte meine bei EUROMASTERS im Juni gemacht. Waren zwar 120€, dafür gab es aber noch einen 20€ Shell Gutschein und Shoop mitgenommen.
Die prüforganisationen nehmen sich preislich alle nichts.

Ich persönlich mag den Tüv nicht und bin lieber bei KÜS oder GTÜy
thowie15.08.2020 12:37

Aber das sind doch die selben Prüfer von TÜV, GTÜ und DEKRA? Und ohne Zu …Aber das sind doch die selben Prüfer von TÜV, GTÜ und DEKRA? Und ohne Zustimmung dürfen die doch eh nichts reparieren?


ja man, aber die werden dir panik machen und du weißt nicht ob du ihnen glauben kannst. Daher geh zu ner vernünftigen werkstatt oder direkt zum TÜV etc.

Sonst wirste nur verarscht.
Ich kann dir aus eigener Erfahrung schildern, dass der TÜV selbst meist etwas strenger kontrolliert.
Kann man gut finden, weil einem mögliche Mängel gezeigt werden.
Oder schlecht, weil es die Plakette eventuell erst gibt, sobald man die Mängel behoben hat.
Ansonsten sind KÜS oder GTÜ auch sehr gut, wie @donkrako ebenfalls angemerkt hat.
Bearbeitet von: "Cahuella" 15. Aug
Viele einfache und freie Werkstätten bieten auch TÜV Termine an
thowie15.08.2020 12:37

Aber das sind doch die selben Prüfer von TÜV, GTÜ und DEKRA? Und ohne Zu …Aber das sind doch die selben Prüfer von TÜV, GTÜ und DEKRA? Und ohne Zustimmung dürfen die doch eh nichts reparieren?



... im Zweifel hauen sie dir noch ein Loch in den Endtopf (wie schon angedeutet).
HaRaS15.08.2020 12:41

ja man, aber die werden dir panik machen und du weißt nicht ob du ihnen …ja man, aber die werden dir panik machen und du weißt nicht ob du ihnen glauben kannst. Daher geh zu ner vernünftigen werkstatt oder direkt zum TÜV etc.Sonst wirste nur verarscht.


Ja man
Lasse immer bei ATU machen, da gibt es häufig Aktionen, bei denen es dann nur noch 79€ oÄ kostet. Noch nie Probleme gehabt.
Meine Eltern hatten sehr oft bei ATU den TÜV machen lassen. Immer bestanden und alles ohne Extrakosten oder Teile aufschwatzen. Kommt wirklich auf die Filiale und den Mitarbeitern an.

Super wäre es in einer kleinen Autowerkstatt. Doch anscheinend kennst Du keine, sonst würdest Du nicht hier fragen.
Leider gibt es überall auch abzocker.
Kann man alles sehen wie man will...
Bin auch direkt zum TÜV. Habe dann die AU-Plakette nicht bekommen, weil ein Fehler der Abgasanlage im Fehlerspeicher war. TÜV löscht den Fehlerspeicher nicht. Bin dann direkt zu ATU, die haben dann den Speicher gelöscht und musste dann nochmals zum TÜV um die Plakette zu bekommen...
Die tun sich eigentlich alle nichts wenn das Fahrzeug einen extremen Mangel hat gibt es keine Plakette, nur meiner Erfahrung nach sind die gtü, DEKRA und TÜV Nord Partner kundenfreundlicher, die stellen dir die Lampen ein oder löschen kurz den Fehler (TÜV Nord Partner)
Stehe aktuell vor dem selben „Problem“ - wo mach ich TÜV. Dachte immer beim TÜV direkt ist es am günstigsten? Ist es bei ATU & co tatsächlich günstiger, vorausgesetzt man lässt sich nichts aufschwatzen? Dachte den Regelsatz bekommt der TÜV immer, und Werkstätten hauen da drauf halt noch Ihre Gebühr.
ich würde es eher bei einer Dekra oder so machen, da in einer Werkstatt immer noch gerne mal ein paar Sachen so mitgemacht werden, um ein paar EUR mehr einzunehmen
mariusmjg15.08.2020 15:03

Stehe aktuell vor dem selben „Problem“ - wo mach ich TÜV. Dachte immer beim …Stehe aktuell vor dem selben „Problem“ - wo mach ich TÜV. Dachte immer beim TÜV direkt ist es am günstigsten? Ist es bei ATU & co tatsächlich günstiger, vorausgesetzt man lässt sich nichts aufschwatzen? Dachte den Regelsatz bekommt der TÜV immer, und Werkstätten hauen da drauf halt noch Ihre Gebühr.


Keine Ahnung weshalb aber so 20€ sparst du dir... Vorausgesetzt man lässt sich nichts aufschwätzen.. ohne deine Zustimmung dürfen die ja nichts machen.. man weiß halt nie, ob die dir extra was am Auto machen.. aber wo weiß man das schon sicher?

Ich habe jetzt einen Termin für Montag bei ATU für die HU/AU gebucht.. Mal sehen, was rauskommt
thowie15.08.2020 15:25

Keine Ahnung weshalb aber so 20€ sparst du dir... Vorausgesetzt man lässt s …Keine Ahnung weshalb aber so 20€ sparst du dir... Vorausgesetzt man lässt sich nichts aufschwätzen.. ohne deine Zustimmung dürfen die ja nichts machen.. man weiß halt nie, ob die dir extra was am Auto machen.. aber wo weiß man das schon sicher? Ich habe jetzt einen Termin für Montag bei ATU für die HU/AU gebucht.. Mal sehen, was rauskommt


Wäre super wenn du berichtest was bei der Geschichte rausgekommen ist
Ich mache meine HU/AU jetzt zum 5ten mal bei Pitstop mit verschiedenen Autos und hatte nie Probleme. Mir wurde auch nichts aufgeschwatzt oder ähnliches. Aber ich glaube, dass das auch von Filiale zu Filiale unterschiedlich ist.
boerse15.08.2020 15:58

Bei ATU ist noch 30 EUR Gutschein (bis 30.09.2020), den man verkaufen kann.



150€ MBW und nur bis 30.11.2020 gültig. Den kauft keiner.
Lohnt alles nicht.
Einfach neues Auto kaufen. Brauchste dann auch keine AU/HU machen und sparst locker 100€!
Flash_Ah-Ah_Gordon15.08.2020 15:41

Ich mache meine HU/AU jetzt zum 5ten mal bei Pitstop mit verschiedenen …Ich mache meine HU/AU jetzt zum 5ten mal bei Pitstop mit verschiedenen Autos und hatte nie Probleme. Mir wurde auch nichts aufgeschwatzt oder ähnliches. Aber ich glaube, dass das auch von Filiale zu Filiale unterschiedlich ist.


Bin auch bei 4x tüv bei Pitstop gut gefahren. War bis auf den Verbandskasten dieses Jahr immer Mangelfrei. Verbandskasten halt alt.
Ich fahre seit Jahren nur noch zum TÜV. Ich will wissen wie es um mein Auto steht. Und kann meist direkt hin (keine langen Anmeldungen).
DEKRA ist bei uns eher so ein "Bauerntüv" der schon mal über Fehler hinwegsieht ohne darauf aufmerksam zu machen.

Übrigens überziehen ist nicht ganz ohne. Zwar erst ab 2 Monate mit Geldern belegt, Aber für einige Versicherungen gilt es schon als grob fahrlässig bei einem Unfall!

Mit Ketten habe ich keine Erfahrung (zu weit weg).
Du musst einfach jur sagen dass sie das Auto ohne Prüfung beim TÜV Prüfer vorstellen sollten. Dann machen die es auch.

Dieses gedröhne von Leuten die dort abgezogen wurden ist einfach nur noch nervig.


Bei sorgen in eine kleine Werkstatt gehen, die machen es auf jeden Fall.

Die 20 Euro spart man, weil sie hoffen, dass etwas kaputt ist was du dort reparieren lässt.
Ab zu Ali, da bekommste immer TÜV-Plakette
Würde auch nach Kreuzberg fahren (Kiezgarage).
Also ich bin seit Jahren mit 3 Autos, Motorrad, Anhänger immer direkt bei DEKRA.
Prüfer sind bei uns sehr umgänglich und ich hatte noch nie Probleme.

Früher war ich mal im Autohaus, die hatten mir nochmal 30 Euro für die Durchsicht vor HU abkassiert. Is klar.
Einmal und nie wieder
Ginalisalol15.08.2020 19:11

Ab zu Ali, da bekommste immer TÜV-Plakette


gibts die endlich bei Aliexpress zu kaufen? Farblich sortiert nach den Jahren? Ich nehme direkt 10 für die nächsten 20 Jahre
Zum Thema 2 Monate später zum Tüv - wenn man im August dran ist und dann im Okt hingeht - kleben die einen dann nicht trotzdem August 2022 drauf?
Hmm...direkt zum TÜV ist so ne Sache.
Dazu fällt mir nur ein: Kommt auf das Auto an.
Mit nem Audi null problemo. Danach zur selben TÜV Station mit nem Exoten und der wurde extrem hart rangenommen.
Die kannten sich mit dem Auto leider null komma null aus.
Gurtstraffer als defekt betitelt, Sitzarretierung ebenso. Nur leider lösen beide erst über Gewichte bei einem Bremsmanöver / Aufprall aus. Dann zusätzlich ab auf die - ich nenn es mal - Rüttelplatte und das Auto kräftig durchgeschüttelt, um mir zu erzählen, dass die Stoßdämpfer am Ende wären. Klar. Bei nem Ami. Das war ab Werk schon so.
Letztendlich Kat neu, Reifen neu und von der Werkstatt beim TÜV erneut abnehmen lassen. Plakette.
Herakles15.08.2020 19:06

Ich fahre seit Jahren nur noch zum TÜV. Ich will wissen wie es um mein …Ich fahre seit Jahren nur noch zum TÜV. Ich will wissen wie es um mein Auto steht. Und kann meist direkt hin (keine langen Anmeldungen).DEKRA ist bei uns eher so ein "Bauerntüv" der schon mal über Fehler hinwegsieht ohne darauf aufmerksam zu machen. Übrigens überziehen ist nicht ganz ohne. Zwar erst ab 2 Monate mit Geldern belegt, Aber für einige Versicherungen gilt es schon als grob fahrlässig bei einem Unfall!Mit Ketten habe ich keine Erfahrung (zu weit weg).


Selten sowas blödes gelesen: Bauerntüv . Das sind alles Prüfingenieure. Die machen sich strafbar, wenn sie über Fehler hinwegsehen
Shyguy8215.08.2020 23:19

Zum Thema 2 Monate später zum Tüv - wenn man im August dran ist und dann i …Zum Thema 2 Monate später zum Tüv - wenn man im August dran ist und dann im Okt hingeht - kleben die einen dann nicht trotzdem August 2022 drauf?


Nein: siehe hier
bussgeldkatalog.org/tue…ng/
ar3627215.08.2020 23:39

Selten sowas blödes gelesen: Bauerntüv . Das sind alles P …Selten sowas blödes gelesen: Bauerntüv . Das sind alles Prüfingenieure. Die machen sich strafbar, wenn sie über Fehler hinwegsehen



Kannst du sehen wie du willst. Ich hab meine Erfahrungen gemacht. Du kannst deine eigenen machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text