Wo Apple AirPods 2 kaufen?

27
eingestellt am 30. Mär
Hi Leute,

brauche mal euren Rat!

Ich möchte mir gerne nach langem überlegen die Apple AirPods 2 gönnen. Als Händler kommt für mich nur Apple direkt oder Amazon in frage.

Weiß einer ob es einen Vorteil hat die Dinger bei Amazon zu bestellen? Ich frage, da ich schon öfter gelesen habe das Amazon innerhalb der Garantie oder auch nach Ablauf sehr Kulant ist.

Weiß ja nicht ob sich Apple und Amazon in Sachen Kulanz was nehmen.

Vielleicht hat ja hier einer schon beiden gute/schlechte Erfahrungen gemacht und kann mal berichten.

Danke
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

27 Kommentare
Jo amazon ist besser. Dann brauchste eig nie den Apple Support kontaktieren, amazon sagt oft einfach Rücksendung & Ersatz oder erstattung, selbst nach einem Jahr
Mit Gutschein und der 3 Jahre Kundenkarte Garantie könnte auch noch Conrad Interessant sein, grade mit der ab 1-2 Jahre auftretenden Akkkuproblematik.
„nach langem Überlegen“? Die Dinger gibts doch erst eine Woche
meloen360vor 12 m

„nach langem Überlegen“? Die Dinger gibts doch erst eine Woche


Ja ich weiß ich bin schon seit Monaten am überlegen mir die AirPods zu holen, da gab es die 2er noch nicht, mittlerweile ist klar das die Dinger gekauft werden, natürlich dann gleich die 2er
Avatar
GelöschterUser55537
shaddonvor 34 m

Mit Gutschein und der 3 Jahre Kundenkarte Garantie könnte auch noch Conrad …Mit Gutschein und der 3 Jahre Kundenkarte Garantie könnte auch noch Conrad Interessant sein, grade mit der ab 1-2 Jahre auftretenden Akkkuproblematik.


Nein, für Verschleißteile (z.B. Akkus/Batterien, Leuchtmittel usw.) gilt diese Conrad Garantie auch nur für sechs Monate ab Kauf! Bei Lichte betrachtet und wenn du dir die Bedingungen zur Conrad Kundenkarte anguckst, siehste schnell, die 3Jahre Garantie sind ein Werbegag!
Erwarte aber nicht die Dinger auf der AirPower Ladematte zu laden
juhuli30.03.2019 15:20

Erwarte aber nicht die Dinger auf der AirPower Ladematte zu laden


Ich weiß, AirPower ist leider gestorben nehme sowieso das Case welches per Kabel geladen wird, finde der Aufpreis fürs andere Case lohnt sich nicht, bei einem Ladevorgang pro Woche
Creeze13530.03.2019 15:22

Ich weiß, AirPower ist leider gestorben nehme sowieso das …Ich weiß, AirPower ist leider gestorben nehme sowieso das Case welches per Kabel geladen wird, finde der Aufpreis fürs andere Case lohnt sich nicht, bei einem Ladevorgang pro Woche


Das ist auch meine Meinung zu dem Thema! Das Laden per Qi dauert vor allem wohl deutlich länger, als per Kabel, da nur 5 W unterstützt sind. Wenn man aber das S10 hat und dieses über Nacht per Kabel lädt, es umdreht und die QiPowerShare oder wie auch immer anstellt, kann man die AirPods einfach auf die Rückseite legen und beide mit einem Kabel und Adapter laden. Das ist schon cool, aber eben auch ein sehr eingeschränkter Use Case. Gesehen habe ich das bei The Verge, also die Idee ist nicht von mir.
juhuli30.03.2019 15:25

Das ist auch meine Meinung zu dem Thema! Das Laden per Qi dauert vor allem …Das ist auch meine Meinung zu dem Thema! Das Laden per Qi dauert vor allem wohl deutlich länger, als per Kabel, da nur 5 W unterstützt sind. Wenn man aber das S10 hat und dieses über Nacht per Kabel lädt, es umdreht und die QiPowerShare oder wie auch immer anstellt, kann man die AirPods einfach auf die Rückseite legen und beide mit einem Kabel und Adapter laden. Das ist schon cool, aber eben auch ein sehr eingeschränkter Use Case. Gesehen habe ich das bei The Verge, also die Idee ist nicht von mir.


Ja bei nem Handy, welches täglich geladen wird, macht kabelloses Laden noch Sinn, also es ist praktisch.

Bei den AirPods sehe ich da keinen Sinn. Auch das kabellose Laden übers Handy macht vielleicht Sinn wenn man sehr viel unterwegs ist und im Notfall ne Lademöglichkeit hat.
Creeze13530.03.2019 15:29

Ja bei nem Handy, welches täglich geladen wird, macht kabelloses Laden …Ja bei nem Handy, welches täglich geladen wird, macht kabelloses Laden noch Sinn, also es ist praktisch.Bei den AirPods sehe ich da keinen Sinn. Auch das kabellose Laden übers Handy macht vielleicht Sinn wenn man sehr viel unterwegs ist und im Notfall ne Lademöglichkeit hat.


Aber die Akkulaufzeit der AirPods beträgt doch auch nur sechs Stunden, oder habe ich mir da was falsches gemerkt!? Dann nutzt du die Dinger ja pro Woche echt wenig!?
juhuli30.03.2019 15:30

Aber die Akkulaufzeit der AirPods beträgt doch auch nur sechs Stunden, …Aber die Akkulaufzeit der AirPods beträgt doch auch nur sechs Stunden, oder habe ich mir da was falsches gemerkt!? Dann nutzt du die Dinger ja pro Woche echt wenig!?


Mit dem Case lassen sich die AirPods ja noch mehrmals aufladen, insgesamt kommt man so auf 20-24 Stunden Laufzeit, erst dann würde man das Case wieder laden, bei mir wäre das so ca. einmal pro Woche
Creeze13530.03.2019 15:32

Mit dem Case lassen sich die AirPods ja noch mehrmals aufladen, insgesamt …Mit dem Case lassen sich die AirPods ja noch mehrmals aufladen, insgesamt kommt man so auf 20-24 Stunden Laufzeit, erst dann würde man das Case wieder laden, bei mir wäre das so ca. einmal pro Woche


Anh. Ja stimmt, Denkfehler, sorry!
juhulivor 2 m

Anh. Ja stimmt, Denkfehler, sorry!


Aber Conrad hat die neuen denke ich vermutlich erst in paar Wochen (genauso wie die anderen Elektromärkte), oder?
Davomso123vor 1 m

Aber Conrad hat die neuen denke ich vermutlich erst in paar Wochen …Aber Conrad hat die neuen denke ich vermutlich erst in paar Wochen (genauso wie die anderen Elektromärkte), oder?


Hm, bei Amazon steht Lieferung am 9. April
Jo, bei Amazon schon. Aber (ich meine bei Saturn zb habe ich das unter anderem gesehen) oft steht was von Lieferung in 12 Wochen...
Davomso123vor 2 m

Jo, bei Amazon schon. Aber (ich meine bei Saturn zb habe ich das unter …Jo, bei Amazon schon. Aber (ich meine bei Saturn zb habe ich das unter anderem gesehen) oft steht was von Lieferung in 12 Wochen...


Ja das stimmt, habe sie mittlerweile bei Amazon bestellt, mal gucken ob sie am 9.4 ankommen
kann mir vorstellen das Amazon die auch schon früher als die anderen von Apple bekommt
Ich will mir die auch holen, denke aber ich kaufe sie direkt im Apple Store, einfach um sie danach direkt in der Hand zu haben(:I
juhulivor 5 h, 33 m

Erwarte aber nicht die Dinger auf der AirPower Ladematte zu laden


Gibt zum Glück Alternativen, habe hier eine von Indiegogo
Kann alle 3 Geräte laden, AirPods müssen nur in extra SilikonCase, war bei der Bestellung aber dabei
Davomso123vor 35 m

kann mir vorstellen das Amazon die auch schon früher als die anderen von …kann mir vorstellen das Amazon die auch schon früher als die anderen von Apple bekommtIch will mir die auch holen, denke aber ich kaufe sie direkt im Apple Store, einfach um sie danach direkt in der Hand zu haben(:I


Ja deswegen wollte ich sie auch erst direkt bei Apple bestellen, denke mir aber, so habe ich im Garantiefall Apple und zusätzlich noch Amazon als Ansprechpartner, falls einer sich quer stellt.

So hat man die Chance, dass auch nach Ablauf der einjährigen Apple Garantie, ein möglicher defekt der AirPods behoben bzw. Amazon einen vielleicht aus Kulanz entgegenkommt.
benutzt ihr sie eig nur mit apple oder ist hier auch jemand dabei der vor hat sie mit android zu nutzen?
Bestimmt auch bald bei Aldi
Also bei mir sind gestern die neuen Airpods 2 von Conrad mit normalen Case bereits eingetroffen. Habe sie für rund 125 EUR bekommen. Ist ein super Preis für die Tatsache, dass sie erst ein paar Tage erhältlich sind.
Roberto123431.03.2019 14:36

Also bei mir sind gestern die neuen Airpods 2 von Conrad mit normalen Case …Also bei mir sind gestern die neuen Airpods 2 von Conrad mit normalen Case bereits eingetroffen. Habe sie für rund 125 EUR bekommen. Ist ein super Preis für die Tatsache, dass sie erst ein paar Tage erhältlich sind.


Wie hast sie für 125 Euro bekommen?
Creeze13531.03.2019 14:39

Wie hast sie für 125 Euro bekommen?


Würde mich auch interessieren (das ist ja schon ein ziemlich guter Preis für die alten). Wisst ihr ansonsten vlt noch wo es die neuen offline noch/schon zu kaufen gibt, Apple Stores haben ja laut Apple.de auch erst ab 9. April wieder
Davomso12331.03.2019 21:20

Würde mich auch interessieren (das ist ja schon ein ziemlich guter Preis …Würde mich auch interessieren (das ist ja schon ein ziemlich guter Preis für die alten). Wisst ihr ansonsten vlt noch wo es die neuen offline noch/schon zu kaufen gibt, Apple Stores haben ja laut Apple.de auch erst ab 9. April wieder


Ich hatte noch mehrere 20 Prozent Geschenkkarten, die es vor ein paar Monaten gab. Dazu den 10 EUR Gutschein, den ich per Mail bekam, dann noch für 10 EUR Batterien umsonst dazu (braucht jeder mal) und Payback 2 EUR.
Roberto1234vor 11 m

Ich hatte noch mehrere 20 Prozent Geschenkkarten, die es vor ein paar …Ich hatte noch mehrere 20 Prozent Geschenkkarten, die es vor ein paar Monaten gab. Dazu den 10 EUR Gutschein, den ich per Mail bekam, dann noch für 10 EUR Batterien umsonst dazu (braucht jeder mal) und Payback 2 EUR.


Also für 125 Euro kann man nichts falsch machen. Ich habe leider 179 Euro bei Amazon gezahlt, bzw. sobald die Dinger verschickt werden, was leider noch bisschen dauern kann
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler