Wo Chili-Samen gut & günstig kaufen?

Hallo,

im nächsten Jahr würde ich gerne unter die fortgeschrittenen Gärtner gehen und Chilipflanzen aus Samen hochpäppeln. Bisher hab ich immer nur fertige Pflänzchen in einer Gärtnerei gekauft und hochgezogen. Da ist die Auswahl und der mögliche Schärfegrad allerdings limitiert...

Kann wer einen gescheiten Online-Shop empfehlen, wo man gute und günstige Chili-Samen kaufen kann?

19 Kommentare

Frag mal

Bambula

Den Meister der Chili-Samen.


Bambula

Den Meister der Chili-Samen.



Die Empfehlung eines Mods für einen, der notorisch die Kleinanzeigenregeln bricht! oO

semillas.de

DIE Quelle wenn es um Chilisamen geht Wobei ich mit Bambulas Habaneros auch sehr zufrieden war.. 100+ Früchte pro Pflanze... Sicher 5-10kg nur Habis geerntet dieses Jahr. Die Jalas gingen aber gar nicht auf - evtl. grün geerntet

Tipp: HP22B Selected - Auch als Carolina Reaper (Guiness World Record) bekannt

Bambula

Den Meister der Chili-Samen.



Mal davon abgesehen, dass das nicht stimmt und du die Regeln nicht verstanden hast, geht es darum grad gar nicht.

Bambula

Den Meister der Chili-Samen.



War auch mein erster Gedanke als ich düe Überschrift gelesen habe.

Tim

Frag mal



Da gibt es genug andere die bessere Ware liefern. Der geringe Aufpreis bei Semillas lohnt sich schon durch die Sortenreinheit.

Ansonsten habe ich auch gute Erfahrungen mit Pepperlover.com (meist deutlich mehr Samen im Tütchen als wir es hier mit den abgezählten 10-15 Korn gewohnt sind, keine zusätzlichen Versandkosten aus USA und immer einige kostenlose Beilagen) und Chilifee.de . Einen Blick wert ist auch das Samenarchiv von Manfred Hahm-Hartmann.

Ich habe bei chilishop24.de gekauft.
Die Auswahl und Qualität sind 1a.

Ich empfehle dir übrigens im Dezember/Januar mit der Zucht anzufangen.
Hatte dieses Jahr im Februar angefangen aber zum Glück Sorten die nicht "sooo" lange brauchen. Im Oktober hatte ich dann meine Chilis.

Tim

Mal davon abgesehen, dass das nicht stimmt und du die Regeln nicht verstanden hast, geht es darum grad gar nicht.



Stimmt sehr wohl.

Siehe 2.3 und 2.5

BTT:

Kann semillas.de auch sehr empfehlen. Top Ware!

SeeeD

Ich habe bei chilishop24.de gekauft. Die Auswahl und Qualität sind 1a. Ich empfehle dir übrigens im Dezember/Januar mit der Zucht anzufangen. Hatte dieses Jahr im Februar angefangen aber zum Glück Sorten die nicht "sooo" lange brauchen. Im Oktober hatte ich dann meine Chilis.



Und immer Rauchpeitschen und ChiliPeitschen mitbestellen! Super Wurst!

Chilifee kann ich aus eigener Erfahrung nicht so Empfehlen.. Nr1 ist und bleibt Semillas imho. Anfangen wenn im Januar dann nur mit Kunstlicht.. Aber ich habe auch erst Anfang März dieses Jahr angefangen und hab soviel Ernte eingefahren, dass ich sicher 10kg+ Früchte im Garten verotten lassen musste. Nächstes Jahr gibts dann keine 50 sondern nur noch 10 Pflanzen... Hab jetzt soviel getrocknete Chilis und 50 Einmachgläser.. Das reicht erst mal.. Gefrierschrank ist auch voll bis an den Rand

fraugeschichte

Chilifee kann ich aus eigener Erfahrung nicht so Empfehlen.. Nr1 ist und bleibt Semillas imho. Anfangen wenn im Januar dann nur mit Kunstlicht.. Aber ich habe auch erst Anfang März dieses Jahr angefangen und hab soviel Ernte eingefahren, dass ich sicher 10kg+ Früchte im Garten verotten lassen musste. Nächstes Jahr gibts dann keine 50 sondern nur noch 10 Pflanzen... Hab jetzt soviel getrocknete Chilis und 50 Einmachgläser.. Das reicht erst mal.. Gefrierschrank ist auch voll bis an den Rand




Was machst mit soviel chilis?

SeeeD

Ich habe bei chilishop24.de gekauft. Die Auswahl und Qualität sind 1a. Ich empfehle dir übrigens im Dezember/Januar mit der Zucht anzufangen. Hatte dieses Jahr im Februar angefangen aber zum Glück Sorten die nicht "sooo" lange brauchen. Im Oktober hatte ich dann meine Chilis.



Ohja.. oder den scharfen Honig.. oder die scharfe Bratwurst.. oder oder oder.
Da schmeckt eigentlich alles verdammt gut, manchmal sind die Produkte zu scharf. Aber Geschmacklich war bisher alles top.

Bambula

Den Meister der Chili-Samen.



An der Regel


ist aber mal so gar nichts mißverständlich; sie ist eindeutig und klar formuliert!
Dann ändert sie doch einfach oder fügt hinzu, dass einige hier gleicher sind als andere... oO

Bei Chili-Shop24 kann man den Bewertungen nach gute Chilisamen kaufen.
Aktuell gibt es sogar einen 10%-Gutschein-->http://hukd.mydealz.de/gutscheine/chilifood-chili-shop24-de-10-rabatt-442243 .

Habe gute Erfahrungen mit dem Laden gemacht, wobei ich persönlich nicht weiß, wie die Samen sind. Aber wie gesagt, da gibt es genug Rezensionen zum nachlesen.

Habe gute Erfahrungen mit dem Laden gemacht, wobei ich persönlich nicht weiß, wie die Samen sind. Aber wie gesagt, da gibt es genug Rezensionen zum nachlesen.



Okay, wird getestet

Den Chili Samen Shop kann ich auch noch empfehlen.
Ich hatte für diese Saison einige Chilisorten von da, sind alles schöne Pflanzen geworden und tragen richtig gut.
Aktuell wird der Shop aber wohl komplett umgestaltet, deshalb sind scheinbar noch kaum Sorten online.
Ich werde ím Winter wieder einige Shops testen und berichten

Ok, dann melde ich mich als Threadstarter auch nochmal.

Ich bin der Empfehlung von fraugeschichte gefolgt und habe bei semillas.de bestellt. Die Bestell-Abwicklung war völlig unspektakulär, so dass wir im Februar mit der Aufzucht beginnen konnten. Alle(!) Samen sind angegangen und haben sich prächtig entwickelt. Im Moment sind wir fleissig am Ernten (Habanero, Cayenne, Jalapeno). Mal schauen, ob sich fürs nächstes Jahr noch was schärferes finden lässt...

Von Semillas bzw. Peter habe ich auch einige Sorten da, die haben sich ebenfalls schön entwickelt. Die eine ist zwar scheinbar etwas instabil oder nicht ganz rein, aber gut, das kann ja mal vorkommen

Wie scharf soll es denn werden?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016102236
    2. lasst es schneien?1518
    3. Heimkino/ Soundbar gesucht66
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)96836

    Weitere Diskussionen