Wo Dokumentation mit 1.100 Seiten 1 x farbig drucken lassen?

10
eingestellt am 2. Mär
Ich würde gerne eine technische Dokumentation mit etwa 1.100 Seiten ein Mal doppelseitig und farbig drucken lassen (also 550 Papierseiten), welche sonst nur als PDF angeboten wird. Die gedruckten Seiten sollten irgendwie zusammengehalten werden (Bindung, Leim etc.).

Von mir aus auch z. B. in 3 Büchern a ~400 Seiten. Muss nicht super schön aussehen, Druckqualität sollte aber gut sein und es sollte günstig sein.

Hat jemand vielleicht eine Idee?
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Wenn du ne Uni, oder ne FH in der Nähe hast, dann sollte es dort von solchen "Druckereien" wimmeln.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 2. Mär
Standard-Druckgeschäfte sind für diesen Auftrag eher nicht geeignet in meiner Erfahrung. Die rechnen die Bachelorarbeit mit 100 Seiten für 20 Euro einfach hoch, sodass ein Preis um die 200 Euro herauskommt.

Wenn hier sonst keiner eine Idee hat, gehe ich aber mal herumtelefonieren.
user6332. Mär

Standard-Druckgeschäfte sind für diesen Auftrag eher nicht geeignet in m …Standard-Druckgeschäfte sind für diesen Auftrag eher nicht geeignet in meiner Erfahrung. Die rechnen die Bachelorarbeit mit 100 Seiten für 20 Euro einfach hoch, sodass ein Preis um die 200 Euro herauskommt.Wenn hier sonst keiner eine Idee hat, gehe ich aber mal herumtelefonieren.


Also der Tipp mit der Uni ist schon nicht ganz schlecht. Allerdings sind die Copyshops in der Tat sehr teuer, günstiger wird's an den Kopierern zB in der Bibliothek. Die nehmen dafür bei uns 8 Cent pro Seite, damit wärste bei 1100 Seiten bei ~88€. Duplex musste halt richtig einstellen, dann ist das halt auch beidseitig. Für eine Ringbindung zahl ich hier auch bei der großen Blattzahl irgendwas um die 5€.
Danke euch beiden. Ich rechne gerade dort. Sieht sehr gut aus.
Hallo,
Frag mal bei deinem lokalen MBE (Mail Boxes Etc.) Center nach.
Gibt auch bei größeren Firmen die Möglichkeit deren hausinterne Abteilung dafür zu verwenden.

Hier in meiner Gegend kenne ich eine Firma, dort konnte ich ohne jeglichen Unternehmensbezug meine Abschlussarbeit drucken lassen. War günstiger als die Unidruckereien usw. hier in der Gegend.
Ist die Frage, ob kommerzielle Anbieter eine urheberrechtlich geschützte pdf drucken...
Gab es hier nicht eben dieses Peter druckt Angebot oder so?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler