Wo Domain registrieren (für Reservierungszwecke)?

16
eingestellt am 13. Aug 2020
Hi,

wo habt ihr bzw. wo würdet ihr eine Domain möglichst günstig registrieren? (.DE Domain)

Wichtig ist mir, dass der Hoster/Provider auch zuverlässig ist.

Ich habe jetzt mal auf webhosterwissen.de/dom…ns/ geschaut. Bei checkdomain mit 15,48€ im Jahr aber bei netcup und inwx nur knapp 5€/Jahr.

Es geht jetzt rein um die Reservierung/Registrierung. Ich möchte eventuell dann zu einem anderen anbieter mit der Domain umziehen.

Welchen könnt ihr empfehlen? Erfahrungen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Wie soll die Domain denn heißen? Nur aus Neugier
16 Kommentare
Willkommensangebot bei 1&1 aka ionos. 1€ (0,08€/Monat) für 12 Monate. Danach auf jedem Fall kündigen, da es sonst 15,80/Jahr sind.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 13. Aug
netcup ist gut für so etwas. Hatte da selbst mal ein paar Domains
Wie soll die Domain denn heißen? Nur aus Neugier
netcup im Angebot regelmäßig für dauerhaft < 2€. INWX ist auch gut, aber etwas teurer.


Beide 100% zuverlässig
Bearbeitet von: "broadbandfan" 13. Aug
Ich habe kürzlich auch eine Domain registriert. Ich kann dir Porkbun sehr ans Herz legen. Wie gesagt - hier bin ich selbst Kunde mit einer Reservierung. Sie haben tolle Preise, zwar USD, das ist mit PayPal oder Kreditkarte aber kein Problem. Trotz des geringen Wechselkurses günstiger als der große Rest - und dennoch ein gutes Unternehmen mit tollem Service. Schau mal hier vorbei, der Jahrespreis ist echt fair! Darüber hinaus sind einige Inklusivleistungen wie WHOIS Privacy bereits im Preis inbegriffen für die du bei anderen Anbietern nochmals einiges an Geld hinlegen müsstest.(Und pass auf, dass du nicht einem dieser Verbrecherbetriebe auf den Leim gehst!! Und diese billigen Lockangebote, die teils kursieren sind reine Augenwischerei!)

Klick hier
inwx.de wurde ja schon genannt - da hast du nicht die allergünstigsten Preise, aber durchgängig sehr faire Preise, was bei ner Domain recht wichtig ist, weil man wegen 5-6€ ja auch nicht ständig wechseln will. Würde also eher rechnen, was Dich die Domain für 5-10 Jahre oder so bei den unterschiedlichen Anbietern kostet.
admin13.08.2020 12:09

www.inwx.de wurde ja schon genannt - da hast du nicht die allergünstigsten …www.inwx.de wurde ja schon genannt - da hast du nicht die allergünstigsten Preise, aber durchgängig sehr faire Preise, was bei ner Domain recht wichtig ist, weil man wegen 5-6€ ja auch nicht ständig wechseln will. Würde also eher rechnen, was Dich die Domain für 5-10 Jahre oder so bei den unterschiedlichen Anbietern kostet.


Also ich Wechsel die Domain jährlich.
Ist ja mit dem Authcode kein Aufwand mehr.
Früher als es noch die Formulare gab, wars noch nervig.
Und die Ausfallzeit hält sich ja auch in Grenzen.

Mehr als 1 Euro im Jahr zahl ich nicht.
Bearbeitet von: "flofree" 13. Aug
flofree13.08.2020 12:25

Also ich Wechsel die Domain jährlich.Ist ja mit dem Authcode kein Aufwand …Also ich Wechsel die Domain jährlich.Ist ja mit dem Authcode kein Aufwand mehr.Früher als es noch die Formulare gab, wars noch nervig.Und die Ausfallzeit hält sich ja auch in Grenzen.Mehr als 1 Euro im Jahr zahl ich nicht.


Das stimmt natürlich, dass es kein großer Aufwand ist, aber bei INWX kostet es 4,50€ pro Jahr durchgängig, da lohnt sich das mMn nicht. Aber ist natürlich geschmackssache.
Wenn du sowas regelmäßig hast gibts nen gutes Paket von 1Blu (10 Domains)...

Netcup wird hier oft empfohlen sind aber ziemliche Abzocker... da kostet alles extra...


Wenn du nur eine Domain hast ist Wint.global empfehlen... 55cent/Monat und Top....
WarBeaver13.08.2020 11:40

Wie soll die Domain denn heißen? Nur aus Neugier


Du meinst Neugier.de ?

/edit: uff die gibts ja tatsächlich
Bearbeitet von: "xSunshin3x" 13. Aug
@schnappp
Danke für die Empfehlung. Leider finde ich unter deren "Endungen" nur .de.com , aber nicht .de . Außerdem würde ich doch lieber einen deutschen Anbieter bevorzugen.

@Dodgerone
1Blu hat aber echt schlechte Bewertungen unter Google. Hat mich ehrlich gesagt abgeschreckt. Wint.global ist interessant. Für 55cent habe ich nicht nur die Domain, sondern sogar mehr.

@admin
Hat inwx auch die WHOIS Privacy unterstützung inklusive?
Ich habe alle meine Domains bei domainssaubillig.de/ gehosted. Das auch schon seit mehreren Jahren.
Kosten: Setup 1x 1,94€ + monatlich 0,19€

würde für 12 Monaten dann 4,22€ kosten.

Mag den den Namen des Hosters auch nicht, ist aber seit Jahren zuverlässig. Die Domains verweisen dort auf meine eigenen DNS Server.
headhunter557513.08.2020 14:45

@admin Hat inwx auch die WHOIS Privacy unterstützung inklusive?


Wozu WHOIS Privacy? Seit DSGVO sind die Daten nicht mehr öffentlich bei der Denic einsehbar oder übersehe ich was?
do.de/tld…in/

Einmalig 1,50 € Registrierung und knapp 4,70 € pro Jahr. Bin da seit langem Kunde mit mehreren Domains und sehr zufrieden.
headhunter557513.08.2020 14:45

@schnappp Danke für die Empfehlung. Leider finde ich unter deren …@schnappp Danke für die Empfehlung. Leider finde ich unter deren "Endungen" nur .de.com , aber nicht .de . Außerdem würde ich doch lieber einen deutschen Anbieter bevorzugen.@Dodgerone 1Blu hat aber echt schlechte Bewertungen unter Google. Hat mich ehrlich gesagt abgeschreckt. Wint.global ist interessant. Für 55cent habe ich nicht nur die Domain, sondern sogar mehr.@admin Hat inwx auch die WHOIS Privacy unterstützung inklusive?


Da du nur parken willst ist 1Blu auch ok... für ernsthafte Projekte empfehle ich die nicht. Netcup is von der Performance etc. gut, hat aber bescheidenen Support und zockt gerne ab...
@SeppDaDepp

Ich habe mit dem Support von do.de geschrieben und die haben mir das tatsächlich auch gesagt. Dank DSGVO braucht man WHOIS Privacy nicht mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text