Wo findet man objektive Bewertungen von SSHD?

Ich habe hier letztens in den Kommentaren ein Bewertungsportal für Festplatten / SSD gelesen leider finde ich dieses nicht wieder. Was könnt ihr empfehlen?

Ich suche evtl. eine SSHD mit 1TB und suche nach Empfehlungen, aber auch gern von euch!

10 Kommentare

Was spricht gegen eine SSD und eine HDD?

Also die SSHDs sind ja nicht sooo viel schneller als HDDs.

Die SSD ist bei über 500 GB unverhältnismäßig zu teuer. Im Vergleich zur HDD ist es für ca. 20€ mehr schneller.

Naja, ich meine ja nicht direkt eine 500 GB SSD, sondern bspw. eine 128er oder eine 256er auf der du dein System und Programme installierst und dann bspw. eine 1TB HDD für deine Daten.... bspw. als externe Platte

Ich will dich nicht von deinem Vorhaben abbringen, aber eine SSD ist schon ein krasser Unterschied zu einer SSHD

Kannst ja, wenn du neugierig bist mal ein kleines Testvideo schauen. ist zwar schon etwas älter, aber zeigt schon die teils deutlichen Unterschiede:

youtube.com/wat…obo


rockIT

Naja, ich meine ja nicht direkt eine 500 GB SSD, sondern bspw. eine 128er oder eine 256er auf der du dein System und Programme installierst und dann bspw. eine 1TB HDD für deine Daten.... bspw. als externe Platte Ich will dich nicht von deinem Vorhaben abbringen, aber eine SSD ist schon ein krasser Unterschied zu einer SSHD Kannst ja, wenn du neugierig bist mal ein kleines Testvideo schauen. ist zwar schon etwas älter, aber zeigt schon die teils deutlichen Unterschiede: http://www.youtube.com/watch?v=6iBhf8rpobo


Mein Macbook ist jetzt schon mit einer 256er so voll, daß ich laufend Daten auf eine Externe schiebn muß. Nur bei einem Mobilen Gerät macht auf Dauer eine Externe keinen sinn. Aber dennoch danke für den Hinweis.

Ne hybride platte lohnt sich nicht, dann kannste direkt ne normale hdd kaufen. Ansonsten eben ne SSD. Ne Hybride hat praktisch 0 mehrwert.

tomshardware.de/hyb…tml

Eine SSHD kann häufige Routineaufgaben deutlich beschleunigen, aber die Performance hat trotzdem nicht mit der einer "echten" SSD zu tun! Ausnahme ist das Apple Fusion Drive.
Eine Empfehlung hängt natürlich davon ab, wofür die die Platte brauchst, für dein Macbook, Desktop-PC?

Für ein Mobilgerät eignet sich z.B. die hier:
chip.de/art…tml

In dem Test wird aber natürlich unterschlagen, dass Dinge wie Programme installieren kaum vom Cache profitieren und somit natürlich deutlich mehr auf HDD- als auf SSD-Speed ablaufen.

Finde SSHDs auch durchaus interessant und liebäugle schon eine ganze Weile mit der Seagate Desktop SSHD 1TB, die scheint wohl auch die am meisten empfohlene zu sein. Den Test von Toms Hardware kannte ich schon, da kommt die Platte ja soweit gut weg. Hat denn jemand schon praktische Erfahrung mit einer SSHD gemacht und kann die, vor allem im Vergleich zu einer normalen HDD, bewerten? Dass eine SSD noch mehr Performance bietet liegt ja auf der Hand

phike

Hat denn jemand schon praktische Erfahrung mit einer SSHD gemacht und kann die, vor allem im Vergleich zu einer normalen HDD, bewerten?


Das Video oben auf Youtube hast du gesehen?

Ansonsten stellt sich halt immer die Frage, was erwartest du von der SSHD? Ich meine, die hat lediglich 8 GB Flash-Speicher, um häufig verwendete Daten dort abzulegen und für einen schnelleren Zugriff zur Verfügung zu stellen. Das alles passiert ja automatisch im Hintergrund und der Platz reicht vermutlich gerade mal für die Dateien, die Windows zum Starten braucht.

Ja, ich habe mein Laptop mit einer SSHD gekauft, um diese durch eine SSD auszutauschen. Hatte testweise mal Windows 8 auf die SSHD installiert und war nicht wirklich überzeugt davon.
Gut, wenn man natürlich keine SSD kaufen will oder keinen Platz für SSD + HDD hat und auch keine SSD und externe HDD verwenden will, dann wäre das ggf. noch eine Option.

Ich persönlich würde mir auf jeden Fall keine SSHD kaufen.
Das wäre vermutlich so, als würdest du versuchen, dich mit Bier mit 1% Alkohol zu betrinken... das ist also nichts Halbes und nichts Ganzes

DCF

http://www.tomshardware.de/hybrid-ssd-hdd-festplatte-notebook,testberichte-241382.html Eine SSHD kann häufige Routineaufgaben deutlich beschleunigen, aber die Performance hat trotzdem nicht mit der einer "echten" SSD zu tun! Ausnahme ist das Apple Fusion Drive. Eine Empfehlung hängt natürlich davon ab, wofür die die Platte brauchst, für dein Macbook, Desktop-PC? Für ein Mobilgerät eignet sich z.B. die hier: http://www.chip.de/artikel/Seagate-Laptop_Thin_SSHD-ST500LM000-Festplatte-Test_61809633.html In dem Test wird aber natürlich unterschlagen, dass Dinge wie Programme installieren kaum vom Cache profitieren und somit natürlich deutlich mehr auf HDD- als auf SSD-Speed ablaufen.



Dachte auch an die gleiche Serie, nur mit 1TB entweder als ST1000LM014 oder ST1000LM015. Als alternative vielleicht die Toshiba MQ01ABD100H. Wo ist der Unterschied und welche ist besser?? oO


phike

Hat denn jemand schon praktische Erfahrung mit einer SSHD gemacht und kann die, vor allem im Vergleich zu einer normalen HDD, bewerten?



Ja, das Video hab ich gesehen, aber wie auf YT schon in den Kommentaren angemerkt wurde, ist anscheinend wohl nicht ganz ersichtlich, wie sich die SSHD nach mehreren Startups verhält, da hier ja nicht bekannt ist, wie weit dieser Cache schon gefüllt wurde. Mir ist schon klar, dass die SSHD kein Vergleich zu einer vollwertigen SSD ist, aber, wie du auch angemerkt hast, die Boot- und Systemperformance doch deutlich besser ist, als die einer HDD. Ich denke ich hole mir trotzdem demnächst direkt eine SSD und bei Bedarf eine große HDD dazu Danke auf jeden Fall!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?22
    2. Krokojagd 2016128370
    3. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?1213
    4. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden3035

    Weitere Diskussionen