Wo geht die Reise hin? Pepper.com als Mega-Brand?

Die Abspaltung der Kleinanzeigen zu Lokal.com sah ich ja noch als logischen Schritt an, einfach um sich stärker auf Deals hier zu konzentrieren. Einen größeren Plan dahinter sah/vermutete ich nicht.

Nun aber erreichten mich gestern 2 PN´s eines aufmerksamen Users, welche dies anders aussehen lässt.

Zuerst ging es nur um preisjaeger.de (Klick-Link im ersten Comment)

Ok, gut dachte ich, da wird halt irgendwo weiter konsolidiert und entsprechend auch umstrukturiert. (kleiner Rahmen)

Die zweite Mail zeigte dann jedoch, dass mehr dahinter stecken muss:

"PEPPER is on a mission to migrate its local platforms (hotukdeals.com, mydealz.de and others) to a new product in order to have a single platform, single UX and one brand worldwide."
6min.de/en/…obs

D.h. wir sind bald™ eine große Community mit den anderen Ländern? Passiert deshalb nach aussen hin merkbar wenig am Produkt "mydealz", was die technische Entwicklung angeht?
Wie wird das genau aussehen? Und welcher zeitliche Rahmen?

Beliebteste Kommentare

solche themen wünsche ich mir für mydealz.de/inside das wären mal blogbeiträge, die die leute interessieren.

Admin

Der Admin hatte das in der Tat unter meinem Thread ja auch schon angesprochen, aber da es dort - wie Ramoth ja auch richtig sagt - unter den 500 Kommentaren wohl für viele untergegangen ist, hier von mir nochmal ein paar Worte:

Ja, die Entwicklung hier auf mydealz stagniert seit geraumer Zeit, weil wir nahezu alle Kapazitäten in die Entwicklung der neuen Plattform stecken. Rückblickend war das natürlich ein Fehler, aber ab einem gewissen Punkt macht es dann auch keinen Sinn, sich noch einmal umzuentscheiden. Wir wollen die neue Plattform so schnell wie möglich fertig bekommen. Einen genauen Zeitpunkt oder -rahmen kann ich euch aber nicht nennen, da es natürlich auch da zu Verzögerungen kommen kann, weil sich neue Probleme ergeben können etc.
Fakt ist aber, dass es nicht mehr sooo lange hin ist. Ich hatte ja auch bei unserem letzen Update geschrieben, dass wir es letztendlich nur durchführen, um dann den nächsten Schritt machen zu können. Nämlich alles dann irgendwann in die neue Plattform zu exportieren. Dort wird es dann für euch neue Features geben und die bestehenden werden verbessert, z.B. wird es endlich einen WYSIWYG-Editor geben.
Aber keine Sorge. Es wird natürlich keine große, unübersichtliche Seite mit vielen Ländern oder sowas. Die einzelnen Communities bleiben natürlich erhalten. Und auch an der "Marke" mydealz wird sich auf absehbare Zeit nichts ändern. Dazu liegt sie uns ja selber zu sehr am Herzen.
Erst einmal geht es uns nur darum, die verschiedenen Seiten auf einer Software-Lösung laufen zu lassen und nicht wie jetzt jede Seite auf einer eigenen. Sowas frisst einfach unglaublich viele Resourcen, weil für jede Seite einzeln entwickelt werden muss statt zusammen für eine.
Weiterhin ist es natürlich unser Ziel auch optisch nicht allzu viel zu verändern. Die einzelnen Seiten sollen ja auch weiterhin eigenständig wirken. Abgesehen von einer schlichtweg besser funktionierenden Seite wird sich für euch somit nicht allzu viel ändern.

Die Community muss euch echt am Herzen liegen.

27 Kommentare

das Preisjäger.de zu mydealz wurde, ist eh schon länger her,

jedoch gab es vorgestern eine Mail von Preisjäger.AT, dass aus preisjäger nun komplett mydealz wird,
in der Mail ist auch von einem neuen größeren System die Rede, dass in ein paar Wochen fertig sein wird

Preisjäger wird Mydealz Liebe Mitglieder und Newsletter-Abonnenten, wie wir Euch bereits im Community Thread geschrieben haben, soll wieder mehr Gas gegeben werden bei den Preisjägern. Deswegen haben wir uns entschieden, die Preisjäger Community an die 6Minutes Media GmbH (Betreiberin von mydealz.de) zu übertragen. Mydealz ist die größte deutschsprachige Deal-Community, und uns seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Wir hoffen, dass Ihr weiterhin voll mitmacht, Mydealz wird sich jedenfalls richtig reinhängen. Unter anderem arbeiten sie an einem neuen technischen System, das in ein paar Wochen an den Start gehen wird.

Die Community muss euch echt am Herzen liegen.

Endlich hab ich den Keim des Übels entdeckt. Ich hab mich schon immer gefragt was an der Software hier so kompliziert sein kann. Und jetzt endlich finde ich in der Stellenanzeige den Grund:

You’re welcome to bring other tools and languages to the table, but we’re PHP at heart.

6min.de/en/…obs

Ich möchte mich jetzt nicht wieder durch die 500 Kommentare unter Davids post kämpfen, aber irgendwo hat der Admin dort geschrieben, dass "etwas Großes" auf uns zu kommt. Ich meine da war sogar schon die Rede von einem großen Dealz Portal. Nagel mich da jetzt aber nicht drauf fest.

nakres

Die Community muss euch echt am Herzen liegen.


es sind die ref.-Links...nicht mehr nicht weniger

You’re welcome to bring other tools and languages to the table, but we’re PHP at heart.


Auch wenn ich PHP nicht (mehr) mag, man kann damit auch großartige Projekte bauen! Siehe z.B. facebook, technisch sind die hervorragend

pepper.com ist mir schon eine Weile bekannt, aber mir ist jetzt erst klar warum die Plattform MyDealZ technisch vernachlässigt wird. Hier wird wohl in ferner Zukunft eine Umstellung stattfinden auf die Pepper Plattform. *spekulier*

nakres

Die Community muss euch echt am Herzen liegen.



Da hat Mama wohl jemanden vernachlässigt... dutziduziduuuu

Dann kann man sich ja darauf einstellen, dass man sich durch zig Deals aus vlt. Nachbarländern kämpfen muss, und wenn etwas "grenzüberschreitend" als Deal durch die Decke geht ist noch schneller alles weg oder wird noch schneller durch die andere Seite "behoben".
Allein jetzt hat diese Seite schon massig Aufrufe und Mitglieder (mehr oder weniger aktiv)

cityhawk

Dann kann man sich ja darauf einstellen, dass man sich durch zig Deals aus vlt. Nachbarländern kämpfen muss, und wenn etwas "grenzüberschreitend" als Deal durch die Decke geht ist noch schneller alles weg oder wird noch schneller durch die andere Seite "behoben". Allein jetzt hat diese Seite schon massig Aufrufe und Mitglieder (mehr oder weniger aktiv)

Naja, ich glaube es geht eher um die Plattform als um den Inhalt.

SeeeD

Auch wenn ich PHP nicht (mehr) mag, man kann damit auch großartige Projekte bauen! Siehe z.B. facebook, technisch sind die hervorragend

Natürlich kann man das, keine Frage. Ich komme auch auf den Händen laufend von Frankfurt nach Berlin. Ob das jetzt effizienter ist als mit dem Auto ist halt die andere Frage. (Sorry, falls das zu polemisch war)
Vor allem auf Basis dessen, dass die neue Plattform hier schon lange auf sich warten lässt und durch die Entscheidung in dem Moment hier bis auf kosmetische Änderungen fast nichts mehr zu machen, muss man sich halt die Frage gefallen lassen ob es in dem Zusammenhang sinnvoll ist auf eine Sprache zu setzen, die von Natur aus so viele Failures by Design hat und schlecht wartbar ist?
Wenn ich dir Ressourcen habe die nötigen Toolchain zu bauen, die alles ausgleicht was PHP verbockt (siehe Facebook), und diese zu warten, kann ich gut PHP benutzen. Ansonsten sollte man sich Gedanken darüber machen ob andere Frameworks bzw. Sprachen vielleicht geschickter sind.
Allerdings sehe ich ein, dass das durchaus auch Geschmackssache ist. Wenn man sich ein bisschen mit dem theoretischen Konstrukt einer Programmiersprache beschäftigt (Compilerbau, Algotech, ...) ist PHP schon ein Graus, aber es gibt durchaus auch andere Kandidaten, die aus der Sicht grausam sind und trotzdem weite Verbreitung gefunden haben.

Warten wirs mal ab.Was genaues weiss eh niemand.

soulfly3

Warten wirs mal ab.Was genaues weiss eh niemand.



"Niemand" ist so absolut. Mindestens die Geschäftsführer sollten wissen, was sie tun.

soulfly3

Warten wirs mal ab.Was genaues weiss eh niemand.


Ich meinte damit niemand der User.

Admin

Der Admin hatte das in der Tat unter meinem Thread ja auch schon angesprochen, aber da es dort - wie Ramoth ja auch richtig sagt - unter den 500 Kommentaren wohl für viele untergegangen ist, hier von mir nochmal ein paar Worte:

Ja, die Entwicklung hier auf mydealz stagniert seit geraumer Zeit, weil wir nahezu alle Kapazitäten in die Entwicklung der neuen Plattform stecken. Rückblickend war das natürlich ein Fehler, aber ab einem gewissen Punkt macht es dann auch keinen Sinn, sich noch einmal umzuentscheiden. Wir wollen die neue Plattform so schnell wie möglich fertig bekommen. Einen genauen Zeitpunkt oder -rahmen kann ich euch aber nicht nennen, da es natürlich auch da zu Verzögerungen kommen kann, weil sich neue Probleme ergeben können etc.
Fakt ist aber, dass es nicht mehr sooo lange hin ist. Ich hatte ja auch bei unserem letzen Update geschrieben, dass wir es letztendlich nur durchführen, um dann den nächsten Schritt machen zu können. Nämlich alles dann irgendwann in die neue Plattform zu exportieren. Dort wird es dann für euch neue Features geben und die bestehenden werden verbessert, z.B. wird es endlich einen WYSIWYG-Editor geben.
Aber keine Sorge. Es wird natürlich keine große, unübersichtliche Seite mit vielen Ländern oder sowas. Die einzelnen Communities bleiben natürlich erhalten. Und auch an der "Marke" mydealz wird sich auf absehbare Zeit nichts ändern. Dazu liegt sie uns ja selber zu sehr am Herzen.
Erst einmal geht es uns nur darum, die verschiedenen Seiten auf einer Software-Lösung laufen zu lassen und nicht wie jetzt jede Seite auf einer eigenen. Sowas frisst einfach unglaublich viele Resourcen, weil für jede Seite einzeln entwickelt werden muss statt zusammen für eine.
Weiterhin ist es natürlich unser Ziel auch optisch nicht allzu viel zu verändern. Die einzelnen Seiten sollen ja auch weiterhin eigenständig wirken. Abgesehen von einer schlichtweg besser funktionierenden Seite wird sich für euch somit nicht allzu viel ändern.

ExtraFlauschig

es gibt durchaus auch andere Kandidaten, die aus der Sicht grausam sind und trotzdem weite Verbreitung gefunden haben.



Ich muss es einfach schreiben: Javascript!

Naruto

http://preisjaeger.de http://www.6min.de/en/jobs



Also im Juli war das alles mit Pepper für dich nix neues

Naruto

http://preisjaeger.de http://www.6min.de/en/jobs



die Existens von Pepper ist natürlich nichts neues

Pepper? Das ist doch diese nicht jugendfreie Seite oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1618
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren55
    3. Ps4 remote mit Android s734
    4. Was machen mit Restguthaben auf Vodafone Prepaid?46

    Weitere Diskussionen