Wo gute und günstige Wandfarbe kaufen?

11
eingestellt am 17. Dez 2018
Kennt sich hier jemand mit Wandfarben (innenbereich) aus und weiss wo man gute Farben her bekommt mit einem guten P/L Verhältnis?

Gibt ja zig Baumärkte die anmischen, Hammer Heimtex oder halt Malerfachgeschäfte.

Sollten halt Farben mit möglichst hoher Deckkraft sein. Am besten Latex damit man die ggf. leichter reinigen kann.

Vielleicht hat ja jemand nen paar Tipps
Zusätzliche Info
Sonstiges
11 Kommentare
Normalerweise alpina mit der katze. Ist aber kein latex.
latex und hohe deckkraft schliesst sich aus.
Streichen seit Jahren mit "Schöner Wohnen" Farbe.
Ist zwar etwas teurer, aber die Farbe ist halt auch top.
Am besten im Angebot kaufen
Die "Schöner Wohnen" kann ich ebenfalls empfehlen

gut & günstig im Bereich Farbe schließt sich in aller Regel aus... da brauchst du dann halt eben mehr Farbe, was mehr Aufwand bedeutet und n Kübel mehr von verwendest. Dann spart man am Ende auch nicht viel.
Bearbeitet von: "kingtobi" 17. Dez 2018
Lass es. Ich hatte früher auch immer Alpina bzw. Baumarkt Eigenmarke. Inzwischen verwende ich die teure Caparol-Farbe (günstig bei Weisserfuchs .de). Kostet zwar etwas mehr, dafür aber kein zweites Mal streichen. Deckt sehr gut.

Gruß
Mahlzeit, also wenn du bei Hammer Heimtextil kaufen möchtest, dann bitte die „Düfa Premiumweiss“ hat nen goldenen Deckel. Damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht. Alternativ wenn du einen Großhandel in der Nähe hast, wäre die Imparat Akzent, Prosol Malerweiss pro, oder Caparol eine gute Alternative. Durch die nassabriebklasse kannst du hier auch einfach mal die Wand abwischen. Latex Farbe kann ich persönlich nicht aus dem Baumarkt empfehlen. Dafür bitte zum Großhändler deiner Wahl.

Grüße.
Streich nur noch Indeko Plus. Extrem ergiebig, sehr gute Deckkraft und vorallem fast Geruchsneutral! Nachteil: relativ teuer. "schöner wohnen" soll auch gute deckkraft haben, riecht aber.
Bearbeitet von: "derOlfi" 17. Dez 2018
Sto wurde hier mehrmals empfohlen.

Ich würde aber auch zu schöner wohnen greifen. Bei der Hälfte der Wand feststellen das die Farbe nicht reicht und dann 3 Tage auf neue warten ist irgendwie nicht so toll
JohnnyBonjournovor 36 m

Sto wurde hier mehrmals empfohlen.Ich würde aber auch zu schöner wohnen g …Sto wurde hier mehrmals empfohlen.Ich würde aber auch zu schöner wohnen greifen. Bei der Hälfte der Wand feststellen das die Farbe nicht reicht und dann 3 Tage auf neue warten ist irgendwie nicht so toll


jepp, Sto ist top, und dafür sogar günstig. Zudem viele Vertriebshändler, kann man sich auf der Homepage anzeigen lassen.
Danke euch für die Tipps
Werde nun mal schauen welchen ich umsetze ^^
Frag doch einfach mal bei einem Maler in Deinem Ort nach, welche Farbe die verwenden.
Der Maler wird schon Farbe von Qualität und hoher Deckkraft verwenden. Allein schon wegen der zusätzlichen Arbeitszeit die für den 2. Anstrich nötig ist.
Vielleicht verkauft er Dir auch die benötigte menge. Der hat einen anderen einkaufspreis und wird vermutlich unter den Preisen vom Markenfarbe aus dem Baumarkt bleiben können.
Fragen kostet nix.
Du kannst eigentlich nur ein Ja bekommen, da Du,wenn Du nicht fragst sowieso schon ein nein hast.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen