ABGELAUFEN

Wo Handynummer dauerhaft "Parken"?

Moinsen!

Heute ne Kündigung von Congstar im Postfach gehabt: "Letzten 15 Monate nicht aufgeladen, Aufladung in den nächsten 30 Tagen oder Kündigung".

Gibt es einen Prepaid Anbieter, der solche komischen Spielchen nicht betreibt und wo man seine Nummer dauerhaft parken kann (wirklich nur sehr sehr geringe Nutzung).

Danke!

22 Kommentare

Hol dir einen "komplett-kostenlos" Vertrag... Dann hast du zwei Jahre ruhe.

Alle Prepaid-Anbieter agieren dort gleich, da du halt nur Kosten verursachst und keinen Umsatz generierst.

Ich habe eine Tchibo SIM Karte seit 6 Jahren.Ich habe die noch nie aufgeladen und benutze ich täglich wegen dem Nulltarif zwischen Tchibo Mobil Nutzer.Ich habe noch nie probleme damit bekommen.

Verfasser

blubdidup

Hol dir einen "komplett-kostenlos" Vertrag... Dann hast du zwei Jahre ruhe.



Ok, danke. Kommt für mich nicht in Frage.

Verfasser

zottelbaer

Ich habe eine Tchibo SIM Karte seit 6 Jahren.Ich habe die noch nie aufgeladen und benutze ich täglich wegen dem Nulltarif zwischen Tchibo Mobil Nutzer.Ich habe noch nie probleme damit bekommen.



Dashört sich gut an, danke.
Die 10€ Startguthaben und 30 für die mitgebrachte Rufnummer müssten ewig reichen...

zottelbaer

Ich habe eine Tchibo SIM Karte seit 6 Jahren.Ich habe die noch nie aufgeladen und benutze ich täglich wegen dem Nulltarif zwischen Tchibo Mobil Nutzer.Ich habe noch nie probleme damit bekommen.


Prepaid -Wiki:
Kartengültigkeit

Die Auskunft der Kundenbetreuung sagt:
Sollte innerhalb von zwölf Monaten keine Nutzung der SIM-Karte ersichtlich sein, wird automatisch der Kündigungsprozess wegen Inaktivität gestartet. Sie erhalten über die bevorstehende Kündigung eine SMS und im 13. Monat der Nichtnutzung der SIM-Karte erhalten Sie eine weitere SMS mit einer Kündigungsbestätigung. Weitere 30 Tage nach Erhalt der Kündigungsbestätigung wird die SIM-Karte deaktiviert und kann nicht mehr reaktiviert werden. Sollte nach der Deaktivierung der SIM-Karte noch ein restliches Guthaben auf der SIM-Karte vorhanden sein, können Sie sich jederzeit das Guthaben auszahlen lassen.

prepaid-wiki.de/ind…bil

Also eine SMS pro Jahr sollte reichen

Netzclub

satosato

Netzclub


In Verbindung mit UMTS Tablet, kann Mann immer gebrauchen

Oder Lidl Mobile.

zottelbaer

Ich habe eine Tchibo SIM Karte seit 6 Jahren.Ich habe die noch nie aufgeladen und benutze ich täglich wegen dem Nulltarif zwischen Tchibo Mobil Nutzer.Ich habe noch nie probleme damit bekommen.




das geht hier ja nicht um inaktivität (so wie es verstehe nutzt der TE ja die nummer, nur aufladen tut er es nicht),
sondern um "zwangsaufladung" nach einer gewissen zeit.

Verfasser

satosato

Netzclub




Da ist das Guthaben auch nur begrenzt gültig (immerhin 2 Jahre)...

Verfasser

stefan2k

Wäre da nicht dieser Deal ne gute Gelegenheit? http://hukd.mydealz.de/deals/nokia-asha-230-wert-50-euro-1-euro-durch-kostenlosen-handyvertrag-mobilcom-397217



Leider nicht. Hab schon 2 Verträge für meine Hauptnummern, würde un gerne einen Dritten abschließen...

Verfasser

zottelbaer

Ich habe eine Tchibo SIM Karte seit 6 Jahren.Ich habe die noch nie aufgeladen und benutze ich täglich wegen dem Nulltarif zwischen Tchibo Mobil Nutzer.Ich habe noch nie probleme damit bekommen.



Ja, so ist es!

Verfasser

satosato

Netzclub



Nur nochmal zur Nachfrage: Netz Club ist komplett kostenlos, so lange man nicht selber telefonieren will?

satosato

Netzclub



Jep

satosato

Netzclub



Sicher? Bei mir zeigt es folgendes an: Ihr Guthaben ist bis zum 16.05.2022 verfügbar.

Verfasser

satosato

Netzclub



Daa wäre genial. Hatte das mit den 2 Jahren bei Prepaid Wiki gelesen...

Verfasser

Gibt es bei Netzclub Kunden werben Kunden oder ähnlich?

simQuadrat.

kann auch werben wenn da überhaupt Interesse für besteht. Netzclub ebenso. aber bei simQuadrat soll die Karte wohl Mist deaktiviert werden. und parallel noch FestnetzNummer dazu.

PeterPan556

Gibt es bei Netzclub Kunden werben Kunden oder ähnlich?


Ja gibt 5 Euro. Kann dich werben :-)

merk

Jetzt ist es mir auch passiert. Bei meiner Mutter wurde die SIM auch einfach deaktiviert. Ohne vorherige SMS oder eMail. War leider nicht das erste Mal bei Simyo. Saftladen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche eine Überwachungskamera mit Bewegungssensor1111
    2. Erfahrung Kündigung Telekom Festnetz Anschluss911
    3. Enstyler - erweiterte Funktionen für MyDealz863
    4. Liefert Blume2000 auch an eine Packstation?49

    Weitere Diskussionen