Wo ist die Cyber Monday Zusammenfassung

Habe ich eigentlich etwas verpasst, bin ich blind, oder warum finde ich hier nicht wie früher auch die gewohnt schöne Zusammenfassung der besten (Amazon) Cyber Monday Angebote?

Der Countdown auf der Landing Page ist auch falsch...?!?

Admin

Der Countdown ist korrekt, es ist nicht heute Cyber Monday, sondern nächsten Montag. Die Übersicht für die Cyber Monday Countdown Woche (so nennt sich das was heute startet), gibt es hier:
mydealz.de/ama…ote

Beliebteste Kommentare

Admin

Also direkt mal vorweg heute ist nicht Cyber Monday. Das ist erst nächste Woche.

Heute fängt Amazon wie jedes Jahr mit den Cyber Monday Countdown Angeboten an. Diese listen wir jetzt seit einigen Jahren hier und haben dieses Jahr die Übersicht hart überarbeitet (so wird automaitsch der Idealo Preisvergleich reingezogen - funktioniert leider nicht immer 100%ig, aber das liegt vor allem dadran, dass Amazon die Angebote mit China-Deals flutet, die keinen echten Preisvergleich haben, wir lesen den Bestand und die Sterne mit ein. Diese woche geht noch ein weiteres Update online wodurch man mehr/besser filtern kann, etc. pp
mydealz.de/ama…ote

In den letzten Jahren haben wir zusätzlich noch zustätzlich die komplette Liste rausgelassen und als Post gemacht, das hoffen wir ist durch die neu überarbeitete Übersicht nicht mehr notwendig, wir werden in der Übersicht die Highlights probieren manuell zu markieren. Ich schreibe probieren, weil Amazon uns dieses Jahr die Angebote NICHT! mehr im Vorraus zur Verfügung gestellt hat. Das ist auch der Grund warum sie nicht auf dem Banner stehen (der übrigens für den Black Friday gemacht ist, aber einfach 1:1 auch für Cyber Monday übernommen wird, weil die meisten Händler ihre Angebote von Freitag bis Montag machen).
Bearbeitet von: "admin" 21. November

Admin

Schon lustig. Letztes Jahr gab es Kritik, wir würden zu viel von Amazon posten, jetzt machen wir keinen Übersichtsartikel und es kommen die Vorwürfe, uns wäre die Community egal... Naja, wie man es macht und so.

Einziger Grund für mich, keinen Übersichtsartikel zu machen, war der, dass wir die Angebote wie gesagt nicht mehr vorab bekommen und somit auch nicht vorbereiten können. Realistisch könne der Artikel dann also so frühestens 0:30 Uhr, eher 0:45 Uhr online gehen. Und da hab ich persönlich einfach keinen großen Mehrwert mehr gesehen, da die Relevanz sich bisher meiner Meinung nach daraus ergab, dass er eben praktisch zeitgleich mit den Angeboten online war.

Wenn der Bedarf anscheinend aber so groß ist, werden wir das jetzt natürlich wieder machen. Aber dann will ich unter den Artikeln auch kein Gemecker lesen... ^^

Admin

@Crythar Niemand, wir wissen auch nicht wieso. Versuchen aber das Vögelchen wieder zum Singen zu bringen
Bearbeitet von: "admin" 21. November

63 Kommentare

Das habe ich mich auch schon gefragt.

Mydealz bekommt keine Provisionen mehr von Amazon, deshalb gibts keine Zusammenfassungen mehr...

sieht man ja auch am Banner zum Cyber Monday 2016, Amazon fehlt komplett, obwohl es ihre Erfindung ursprünglich war

Sprich: Hier werden vor allem Deals von Werbepartnern, die Provision abdrücken, offiziell propagiert.

Ich vermisse die auch. Kennt jemand alternativen?

Predeals.de sieht ganz brauchbar aus. Danke für den tipp!
Bearbeitet von: "Ellmundie" 21. November

Ich wette gleich kommt der Admin und erklärt uns wieso das viel besser so ist und das die User das ja so wollen

mydealz eben

Burby123vor 21 m

Mydealz bekommt keine Provisionen mehr von Amazon, deshalb gibts keine Zusammenfassungen mehr...sieht man ja auch am Banner zum Cyber Monday 2016, Amazon fehlt komplett, obwohl es ihre Erfindung ursprünglich war


Kannst du erklären, warum das so ist? Oder hast du einen Link? Ich habe jetzt nur einen Bericht darüber gefunden, dass die Provisionssätze gesenkt wurden.

Crytharvor 1 m

Kannst du erklären, warum das so ist? Oder hast du einen Link? Ich habe jetzt nur einen Bericht darüber gefunden, dass die Provisionssätze gesenkt wurden.



nein keine Ahnung, wurde hier nur irgendwo schon mal kurz diskutiert.
Aber man sieht ja auch, dass bei Amazon-Links kein tag mehr angehängt wird.

Frag am besten den Admin

Habe und werde nie über MD Links kaufen - staube eh nur ab

Totaler Witz.

#notMyDealz

Apropo Zusammenfassung, es gibt doch den speziellen Link: Blitzangebote, der ist doch auch schon ganz ok?

Das ist doch die gleiche Anzeige die es auch auf Amazon selbst gibt.

Hab ich was verpasst. Die Amazon Links werden ja wirklich nicht mehr in Ref Links umgewandelt. Hat Amazon Mydealz rausgeschmissen ? Gibts da einen Thread zu ?

Amazon ist nunmal der größte Onlinehändler. Man könnte das ruhig mal kommunizieren was da im Busch ist dann hätte man bestimmt Verständnis.

Aber jetzt ist Cyber Week und auf der größten und bekanntesten Dealseite ist davon nichts zu spüren....

Amazon war mit der mydealz Seite nicht mehr zufrieden. Design, suche etc. Deswegen gibt es keine provision mehr.

finde es auch seltsam befremdlich...

nakresvor 1 m

Amazon war mit der mydealz Seite nicht mehr zufrieden. Design, suche etc. Deswegen gibt es keine provision mehr.



Amazon hat einfach nicht verstanden, was die neue Plattform für Möglichkeiten bietet und als das Löschen der Cookies nicht mehr ging, waren sie weg.

"Wie mydealz Geld verdient
Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertetet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt."

Anscheinend nicht mehr - keine Provision, keine Arbeit für die Community

Yoghivor 3 m

"Wie mydealz Geld verdient Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertetet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt."Anscheinend nicht mehr - keine Provision, keine Arbeit für die Community



So siehts aus - wenn noch 2-3 große Shops ihre Provisionen einstellen kann MyDealz dichtmachen? Dann lieber einen dezenten Werbebanner....

Man will unabhängig von Werbung sein - aber bei der ersten Streichung der Provision wird die Arbeit eingestellt? omg...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…55
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4968
    3. Totenfang von Simon Beckett87
    4. Kommentar wird geprüft22

    Weitere Diskussionen