ABGELAUFEN

Wo ist Redcoon Notebook Preisfehler Deal?

Gestern gab es Deal mit Preisfehler bei Redcoon. Es ist aber verschwunden von der Mydealz Webseite. Warum?

Google cache:

webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:C-Fue1dPH1MJ:mydealz.de/dea…85+

Beste Kommentare

dazu sollten sich mal die seitenbetreiber oder admins hier äußern. schon auffällig, die häufungen dieser art in letzter zeit

25 Kommentare

Gute Frage... hab ich auch gerade nach gesucht... Wollte mal wissen, ob schon jemand irgendwelche Nachrichten bekommen hat, außer der Bestellbestätigung...

Zirkel.

das ist nicht der einzige thread, der hier neuerdings "zufällig" verschwindet

Wieso wurde der Thread gelöscht?

Haben sicher zu viele auf Spam gedrückt...

dazu sollten sich mal die seitenbetreiber oder admins hier äußern. schon auffällig, die häufungen dieser art in letzter zeit

4nnonym

Haben sicher zu viele auf Spam gedrückt...


Wie langweilig

Ich bin dafür, dass Redcoon mit Senkung der Provision gedroht hat und ein Admin es gelöscht hat, damit Chef sich die Tankfüllung für seinen Lambo leisten kann!

Schäuble wars.
Bei Preisfehlern fällt eine zu geringe Mehrwertsteuer an. Geht gar nicht.
Die NSA sucht das in seinem Auftrag versteckt über den Datenstrom des BND.
Der bekommt Preisfehler von Seiten wie mydealz in Echtzeit per SMS geschickt und hat überall einen eigenen Login und kann direkt Deals löschen.

den Thread habe ich ebenfalls bereits vermisst. Habe gestern bestellt, es kam noch nichts außer der Bestätigung

Bei sowas drückt keiner auf SPAM :P

finde Redcoon sollte die 3 Preisfehlern unter den mydealz-Bestellern verlosen. Anlässlich des 8. Geburtstages, wäre das doch mal genial

Wieder da

Moderator

Freigeschaltet!

MalteFS

Bei sowas drückt keiner auf SPAM :P


Doch, alle die glauben, sie würden dadurch die Lieferwahrscheinlichkeit erhöhen.
Allerdings kann man damit nur 0% aus 0% machen X)

Den Scheixx hatten wir schon mal bei Redcoon. Am Ende haben die einen 5€ Gutschein mit MBW geschenkt.

beneschuetz

Den Scheixx hatten wir schon mal bei Redcoon. Am Ende haben die einen 5€ Gutschein mit MBW geschenkt.



musst jetzt nicht überall deinen Kommentar copy&pasten

Wenn redcoon diese Bestellungen ausliefert, dann ganz großen Respekt.
Bisher habe ich nur eine Bestellbestätigung erhalten.
Kommt bei redcoon der Vertrag erst mit Auslieferung zustande, oder erhält man noch eine verbindliche Auftragsbestätigung?

Gerade eben die Stornierung bekommen..

"Sie haben auf redcoon.de B601297 MSI GE60-2QDi782 Notebook zum Preis von 6,99 EURO bestellt. Irrtümlicherweise war das von Ihnen bestellte Produkt an diesem Tag mit einem falschem Preis von 6,99 EURO ausgezeichnet. Tatsächlich kostet MSI GE60-2QDi782 Notebook 1.249,00 EURO. Es handelt sich hierbei um einen Fehler bei der Eingabe der Preises. Für diesen Fehler möchten wir uns bei Ihnen in aller Form entschuldigen und bitten um Ihr Verständnis, dass dies auch bei sorgfältiger
Betreuung der Website vorkommen kann. Vor diesem Hintergrund können wir den Kaufvertrag leider nicht annehmen.

Gerne bieten wir Ihnen MSI GE60-2QDi782 Notebook zum Preis von 1.249,00 EURO inkl. Versandkosten an. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie den Artikel zu diesem Preis bestellen möchten."

"Tatsächlich kostet MSI GE60-2QDi782 Notebook 1.249,00 EURO."

"Gerne bieten wir Ihnen MSI GE60-2QDi782 Notebook zum Preis von 1.249,00 EURO inkl. Versandkosten an."

Wie großzügig

DD_D

Wenn redcoon diese Bestellungen ausliefert, dann ganz großen Respekt. Bisher habe ich nur eine Bestellbestätigung erhalten. Kommt bei redcoon der Vertrag erst mit Auslieferung zustande, oder erhält man noch eine verbindliche Auftragsbestätigung?



laut AGB erst mit der Auslieferung

Ebenfalls storno

Kaesekuchen12

Ebenfalls storno



Bei mir soll lt. Bestellbestätigung die Zustellung spätestens am 31.07.2015 erfolgen.
Könnte man darunter nicht die automatische Annahme der Bestellung, bzw. einen wirksamen Kaufvertrag ableiten?
Wäre demnach dann nur die Anfechtung mit Schadenersatz möglich?

Kaesekuchen12

Ebenfalls storno


Schadenersatz? Lol?

DD_D

Könnte man darunter nicht die automatische Annahme der Bestellung, bzw. einen wirksamen Kaufvertrag ableiten? Wäre demnach dann nur die Anfechtung mit Schadenersatz möglich?



Nein und nein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hollandfahrrad mit Gangschaltung aufrüsten67
    2. 5 € Interwetten Gutschein zu verschenken - 3 Monatsregel77
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1762210
    4. 30 Stunden Porn*ub Premium kostenlos im August78

    Weitere Diskussionen