Wo Prepaid Kreditkarte (ohne Schufa) kostenlos zu bekommen?

14
eingestellt am 14. Dez 2017
Hallo.
Gibt es aktuell ein Angebot für eine Prepaid Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage?
Gerne mit Prämie.
Danke
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
asc14. Dez 2017

Da würde ich an deiner Stelle auf den nächsten Callmobile-Deal warten, der …Da würde ich an deiner Stelle auf den nächsten Callmobile-Deal warten, der ist ohne Schufa und gibt nebenbei noch einen 14€ Amazon-Gutschein für 2,95€ kosten


Guter Tipp! Sollte eine SIM-Karte gebraucht werden
Oh Shit, bei prepaid hat mein Hirn aufgehört weiterzulesen:D sorry
14 Kommentare
Da würde ich an deiner Stelle auf den nächsten Callmobile-Deal warten, der ist ohne Schufa und gibt nebenbei noch einen 14€ Amazon-Gutschein für 2,95€ kosten

Kannst ja mal bei den Deals nen vergangenen suchen, den selben Deal gibts aber gefühlt jeden Monat 1x
Bearbeitet von: "asc" 14. Dez 2017
asc14. Dez 2017

Da würde ich an deiner Stelle auf den nächsten Callmobile-Deal warten, der …Da würde ich an deiner Stelle auf den nächsten Callmobile-Deal warten, der ist ohne Schufa und gibt nebenbei noch einen 14€ Amazon-Gutschein für 2,95€ kosten


Guter Tipp! Sollte eine SIM-Karte gebraucht werden
Oh Shit, bei prepaid hat mein Hirn aufgehört weiterzulesen:D sorry
Revolut (200€ kostenfreie Abhebungen / Monat, Identifizierung erforderlich); DiPocket (Abhebungen 1,50€, in Verbindung mit Curve absolut optimal). Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Edit: LeuPay gibt es auch noch auf Prepaid-Basis.

Natürlich gibt es noch Fidor Smart Banking mit 3-in-1-Smartcard (Maestro / MasterCard) - ist aber ein komplettes Konto mit Karte on top. Musst du wissen was du brauchst, ähnlich Fidor gibt es noch eine Menge Fintechs, bspw. Mistertango (1 Abhebung / Monat, vll mit Curve kombinierbar).
Bearbeitet von: "nfo" 14. Dez 2017
O2 Banking - ist aber soweit ich weiß eine Debit Karte
Fidor Bank es erfolgt keine Abfrage bei der Schufa, sondern bei einem alternativen Unternehmen (Boniversum).
Bearbeitet von: "marcintt" 14. Dez 2017
Nur zur Info:

Debit - Bucht vom Konto derselben Bank ab
Credit - gewöhnliche Kreditkarte, wird nach Abrechnungszeitraum meist mit Lastschrift oder Überweisung beglichen
Prepaid - explizites Kartenkonto

Fidor, DiPocket, o2 -> Debit
Revolut -> Prepaid oder Debit (an sich hat man kein eigenes Konto, jedoch lassen sich eingehende SEPA-Überweisungen über eine persönliche IBAN empfangen)
Bearbeitet von: "nfo" 14. Dez 2017
nfo14. Dez 2017

Nur zur Info:Debit - Bucht vom Konto derselben Bank abCredit - gewöhnliche …Nur zur Info:Debit - Bucht vom Konto derselben Bank abCredit - gewöhnliche Kreditkarte, wird nach Abrechnungszeitraum meist mit Lastschrift oder Überweisung beglichenPrepaid - explizites KartenkontoFidor, DiPocket, o2 -> DebitRevolut -> Prepaid oder Debit (an sich hat man kein eigenes Konto, jedoch lassen sich eingehende SEPA-Überweisungen über eine persönliche IBAN empfangen)


Wenn dann bitte auch richtig!
Bei dem von dir beschriebenen Credit handelt es sich um eine Charge - Kreditkarte.
Bei einer Credit - Kreditkarte - erfolgt Abbuchung in der Regel mit einem Mindestprozentsatz vom Kreditrahmen monatlich (z.B. 2% mindestens 25€) der Rest wird entsprechend verzinst. Es können natürlich auch Rückzahlungen oberhalb des Mindestbetrages vorgenommen werden.
Avatar
GelöschterUser822569
nfo14. Dez 2017

Nur zur Info:Debit - Bucht vom Konto derselben Bank abCredit - gewöhnliche …Nur zur Info:Debit - Bucht vom Konto derselben Bank abCredit - gewöhnliche Kreditkarte, wird nach Abrechnungszeitraum meist mit Lastschrift oder Überweisung beglichenPrepaid - explizites KartenkontoFidor, DiPocket, o2 -> DebitRevolut -> Prepaid oder Debit (an sich hat man kein eigenes Konto, jedoch lassen sich eingehende SEPA-Überweisungen über eine persönliche IBAN empfangen)


Verstrehe nicht warum Revolut kein eigenes Konto sein sollen, ich kann doch auch Überweisungen tätigen mit meiner eigenen IBAN.
GelöschterUser82256915. Dez 2017

Verstrehe nicht warum Revolut kein eigenes Konto sein sollen, ich kann …Verstrehe nicht warum Revolut kein eigenes Konto sein sollen, ich kann doch auch Überweisungen tätigen mit meiner eigenen IBAN.


Das wusste ich noch nicht, nutze Revolut seit einer Weile nicht mehr. Werden die ausgehenden Überweisungen auch unter deiner IBAN verbucht? Oh, und kannst du über die persönliche IBAN auch eingehende Überweisungen anderer empfangen? Früher konnte nur von einem Konto mit dem eigenen Namen aufgeladen werden. Insofern beides zutrifft trifft auch der Begriff Konto zu. Meiner Meinung nach befähigt ein Konto zu eine und ausgehenden Überweisungen mit eigener IBAN. Werden Überweisungen nicht über die eigene IBAN verbucht bzw. eingehende Überweisungen von anderen Personen abgelegt handelt es sich nur bedingt um ein Konto, insofern der essentielle Funktionsumfang nicht gegeben wäre. Früher konnte man beispielsweise Überweisungen nur unter Angabe des Verwendungszweck tätigen und ausgehende Überweisungen wurden nicht über eine eigene IBAN gebucht sondern über verschiedene Sammelkonten.
Avatar
GelöschterUser822569
nfo15. Dez 2017

Das wusste ich noch nicht, nutze Revolut seit einer Weile nicht mehr. …Das wusste ich noch nicht, nutze Revolut seit einer Weile nicht mehr. Werden die ausgehenden Überweisungen auch unter deiner IBAN verbucht? Oh, und kannst du über die persönliche IBAN auch eingehende Überweisungen anderer empfangen? Früher konnte nur von einem Konto mit dem eigenen Namen aufgeladen werden. Insofern beides zutrifft trifft auch der Begriff Konto zu. Meiner Meinung nach befähigt ein Konto zu eine und ausgehenden Überweisungen mit eigener IBAN. Werden Überweisungen nicht über die eigene IBAN verbucht bzw. eingehende Überweisungen von anderen Personen abgelegt handelt es sich nur bedingt um ein Konto, insofern der essentielle Funktionsumfang nicht gegeben wäre. Früher konnte man beispielsweise Überweisungen nur unter Angabe des Verwendungszweck tätigen und ausgehende Überweisungen wurden nicht über eine eigene IBAN gebucht sondern über verschiedene Sammelkonten.


Einzahlugen auf der eigenen IBAN Können von jedem erfolgen, Revolut bewirbt es sogar für Gehalt etc. Ausgehende Überweisungen werden mit der eigenen IBAN gebucht.
GelöschterUser82256915. Dez 2017

Einzahlugen auf der eigenen IBAN Können von jedem erfolgen, Revolut …Einzahlugen auf der eigenen IBAN Können von jedem erfolgen, Revolut bewirbt es sogar für Gehalt etc. Ausgehende Überweisungen werden mit der eigenen IBAN gebucht.


Gut zu wissen - macht Revolut weitaus attraktiver (mal vom 200€ Limit abgesehen).
Avatar
GelöschterUser822569
nfo15. Dez 2017

Gut zu wissen - macht Revolut weitaus attraktiver (mal vom 200€ Limit a …Gut zu wissen - macht Revolut weitaus attraktiver (mal vom 200€ Limit abgesehen).


Was für ein 200€ Limit? Das vom Automaten? Bin ich noch nie drüber gekommen, so viel Bargeld brauch ich nie. Und sonst sind Konditionen darüber mehr als fair.
Als jemand der von der Umwelt gezwungen oft Bargeld benutzen muss insofern sich Kartenzahlung noch nicht in jedem Winkel durchgesetzt hat kann das Limit ernüchternd sein. Ansonsten top.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler