Wo wohnt man in Deutschland schön und günstig (auf dem Land)?

116
eingestellt am 16. Feb
Mit Dealz hat meine Frage nur bedingt zu tun aber wir sind eine sehr große Community und ziemlich weit gestreut.

Ich bin nicht ortsgebunden in meinem Job (Home Office und Außendienst), ich mag mittlerweile keine Großstädte. Nun habe ich mich gefragt, wo man in Deutschland schön und günsig wohnen kann? An Infrastruktur bräuchte ich nur Kindergarten/Schule und einen Flughafen, den ich innerhalb von einer Stunde erreichen kann. Natur (Wald/Gebirge) ist mir ziemlich wichtig.

Es würde mich wirklich interessieren, was euch so einfällt
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Bedman16.02.2020 21:16

Was heißt günstig wohnen bei dir? 80qm kosten bei uns unter 500€ warm. Ist …Was heißt günstig wohnen bei dir? 80qm kosten bei uns unter 500€ warm. Ist aber Großstadt. Geht aber außerhalb auch günstiger.



Was für eine „Großstadt“ soll das bitte sein? In Hamburg kriegst du für 500€ warm höchstens ein 15qm WG-Zimmer oder eine 30qm Absteige am Stadtrand in einem Hochhaus.
Wir wohnen auf dem Westerwald. Halbe Stunde bis Siegen, Dreiviertel Stunde bis Koblenz, Frankfurt, Köln und Bonn etwa eine Stunde (alles mit dem Auto). ICE-Bahnhof in Montabaur ist eine halbe Stunde entfernt. Wir wohnen hier total gerne Mein Mann ist gebürtiger Berliner und hat dort 30 Jahre gelebt - er würde nicht wieder zurückwollen.
Hier ist es ländlich und preisgünstig, Schulen Kindergärten, Ärzte und Krankenhäuser gibt es ganz nah, gute Einkaufsmöglichkeiten ebenfalls. Wenn wir Großstadflair wollen, sind wir schnell dort.
Natur, Wald und Gebirge sind ebenfalls ausgiebig vorhanden.
Bundesland RLP.

Edit: Wir haben hier super schnelles Internet, das ist ja auch wichtig, aber leider noch nicht selbstverständlich.
Bearbeitet von: "Mondbein" 17. Feb
Komm ins Saarland. Großes entsteht immer im kleinen!
Wie bei solchen Themen immer alle direkt persönlich beleidigt sind
116 Kommentare
Bestimmt irgendwo so in Sachsen anhalt
Dann würde ich das Bundesland Brandenburg empfehlen . Nähe Berlin oder evt Richtung Dresden
Maroc0516.02.2020 21:05

Bestimmt irgendwo so in Sachsen anhalt


Ja, neue Bundesländer kommen einem direkt in den Sinn, habe aus Spaß bei Immoscout irgendein Gebiet in Thüringen eingekreist. Die Wohnungen in den Platten waren wirklich sehr günstig
Vogelsbergkreis. Alsfeld an der a5
Wir wohnen auf dem Westerwald. Halbe Stunde bis Siegen, Dreiviertel Stunde bis Koblenz, Frankfurt, Köln und Bonn etwa eine Stunde (alles mit dem Auto). ICE-Bahnhof in Montabaur ist eine halbe Stunde entfernt. Wir wohnen hier total gerne Mein Mann ist gebürtiger Berliner und hat dort 30 Jahre gelebt - er würde nicht wieder zurückwollen.
Hier ist es ländlich und preisgünstig, Schulen Kindergärten, Ärzte und Krankenhäuser gibt es ganz nah, gute Einkaufsmöglichkeiten ebenfalls. Wenn wir Großstadflair wollen, sind wir schnell dort.
Natur, Wald und Gebirge sind ebenfalls ausgiebig vorhanden.
Bundesland RLP.

Edit: Wir haben hier super schnelles Internet, das ist ja auch wichtig, aber leider noch nicht selbstverständlich.
Bearbeitet von: "Mondbein" 17. Feb
Komm zu uns, hier hast du alles was du dir vorstellen kannst und kannst ein tolles Leben leben!


Siehe: ardmediathek.de/ard…zg/


Für alle die den Link nicht gucken wollen: HUNSRÜCK
Bearbeitet von: "Hontman" 16. Feb
Komm ins Saarland. Großes entsteht immer im kleinen!
Die Ortenau, obwohl ländlich sehr gute Infrastruktur.
Hätte spontan gesagt in einer JVA aber hilfreich ist das sicherlich nicht
Was heißt günstig wohnen bei dir? 80qm kosten bei uns unter 500€ warm. Ist aber Großstadt. Geht aber außerhalb auch günstiger.
TonyMontana9116.02.2020 21:05

Dann würde ich das Bundesland Brandenburg empfehlen . Nähe Berlin oder evt …Dann würde ich das Bundesland Brandenburg empfehlen . Nähe Berlin oder evt Richtung Dresden


Und da würde ich Lübben im Spreewald empfehlen.
Gelsenkirchen.
Metropolen sind ganz nah, Kindergarten/Schule gibts hier auch sowie reichlich Flughäfen (Düsseldor/Weeze/Dortmund). Toll shoppen kann man im Centro Oberhausen, 1. Liga-Fußball auf Schalke, reichlich Kultur in Essen und Düsseldorf und den Westerholter Wald. Und günstig ist es auch.
Odenwald in hessen
Bedman16.02.2020 21:16

Was heißt günstig wohnen bei dir? 80qm kosten bei uns unter 500€ warm. Ist …Was heißt günstig wohnen bei dir? 80qm kosten bei uns unter 500€ warm. Ist aber Großstadt. Geht aber außerhalb auch günstiger.



Was für eine „Großstadt“ soll das bitte sein? In Hamburg kriegst du für 500€ warm höchstens ein 15qm WG-Zimmer oder eine 30qm Absteige am Stadtrand in einem Hochhaus.
Christopher_M.16.02.2020 21:25

Gelsenkirchen.Metropolen sind ganz nah, Kindergarten/Schule gibts hier …Gelsenkirchen.Metropolen sind ganz nah, Kindergarten/Schule gibts hier auch sowie reichlich Flughäfen (Düsseldor/Weeze/Dortmund). Toll shoppen kann man im Centro Oberhausen, 1. Liga-Fußball auf Schalke, reichlich Kultur in Essen und Düsseldorf und den Westerholter Wald. Und günstig ist es auch.


Habe mehrere Jahre im Pott verbracht. Nach 30 Jahren Großstädte genieße ich aber gerade das Landleben und der Pott ist nun Mal ziemlich dicht besiedelt
Grenze Schweiz, um von noch mehr Deals profitieren zu können
Innuendo16.02.2020 21:29

Was für eine „Großstadt“ soll das bitte sein? In Hamburg kriegst du für 500 …Was für eine „Großstadt“ soll das bitte sein? In Hamburg kriegst du für 500€ warm höchstens ein 15qm WG-Zimmer oder eine 30qm Absteige am Stadtrand in einem Hochhaus.


Ich sag nur: Ostdeutschland
Gibt auch teure Wohnungen, nach oben ist auch hier alles offen.
Bearbeitet von: "Bedman" 16. Feb
OWL
Oberweser, bzw Weserbergland
Bedman16.02.2020 21:37

Ich sag nur: Ostdeutschland



Da gibt es nur Berlin, Leipzig und Dresden. Berlin ist teuer, kann also nicht gemeint sein. Mit Leipzig und Dresden kenne ich mich nicht aus, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Wohnungen dort so günstig sind, zumindest solange man nicht in einer Absteige wohnen möchte.
Innuendo16.02.2020 21:40

Da gibt es nur Berlin, Leipzig und Dresden. Berlin ist teuer, kann also …Da gibt es nur Berlin, Leipzig und Dresden. Berlin ist teuer, kann also nicht gemeint sein. Mit Leipzig und Dresden kenne ich mich nicht aus, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Wohnungen dort so günstig sind, zumindest solange man nicht in einer Absteige wohnen möchte.


Großstadt geht mit 100.000 Einwohner los und davon gibt es im Osten noch ein paar mehr Städte.
Etwas außerhalb 90qm für 450€ warm.
So schlecht sieht es nicht aus.
25068817-XqUge.jpg
Bearbeitet von: "Bedman" 16. Feb
Emskirchne
Im Allgäu. Flughafen Memmingen.
Bedman16.02.2020 21:37

Ich sag nur: OstdeutschlandGibt auch teure Wohnungen, nach oben ist auch …Ich sag nur: OstdeutschlandGibt auch teure Wohnungen, nach oben ist auch hier alles offen.


Das KO Kriterium vorher einfach unterschlagen.
Bedman16.02.2020 21:44

Großstadt geht mit 100.000 Einwohner los und davon gibt es im Osten noch …Großstadt geht mit 100.000 Einwohner los und davon gibt es im Osten noch ein paar mehr Städte.Etwas außerhalb 90qm für 450€ warm.So schlecht sieht es nicht aus.[Bild]


Ich beginne mal:
Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Halle (Saale), Rostock, Potsdam, Magdeburg, Erfurt, Jena, Cottbus

So das wären alle Großstädte in den neuen Bundesländern. Den Preisen nach zu urteilen kann es fast nur Chemnitz, Cottbus, Halle oder Magdeburg sein.
Landleben16.02.2020 21:47

Kommentar gelöscht


Ja.. man merkt das du scheinbar Tage/Wochen/Jahre auf der Lauer gelegen hast um es jemandem wie mir sofort zu zeigen, aber leider hast du nicht alles durchdacht, oder bewusst falsch verstanden bzw. die Fakten in deine gewünschte Richtung gelenkt-

Wo behaupte ich das im Osten Assis leben?

Und trotzdem bleiben Immobilienpreise im Osten ein Witz im vergleich zum Westen, das sage nicht ich, sondern das statistische Bundesamt. Immer noch.. je unbeliebter die Gegend, desto billiger sind die Immobilienpreise, das ist nicht nur im Tal der Ahnungslosen so, sondern weltweit.
Meckpomm. Und kannst mir den Kids auch noch Bernstein suchen gehen am Strand.
Pfalz/Saarland muss man mögen... ich finds gruselig...landschaftlich wirklich sehr schön. Aber die Menschen sind schon ein komischer Schlag (ich arbeite mit Pfälzern zusammen ). Billig isses aber... Infrastruktur is so lala...je nachdem woher man kommt. Brandenburg ist halt teuer, solange im Einzugsgebiet von Berlin... die Pampa ist billig, aber nicht so prall in Bezug auf Infrastruktur.
Leon.Belmont16.02.2020 22:10

Ja.. man merkt das du scheinbar Tage/Wochen/Jahre auf der Lauer gelegen …Ja.. man merkt das du scheinbar Tage/Wochen/Jahre auf der Lauer gelegen hast um es jemandem wie mir sofort zu zeigen, aber leider hast du nicht alles durchdacht, oder bewusst falsch verstanden bzw. die Fakten in deine gewünschte Richtung gelenkt-Wo behaupte ich das im Osten Assis leben?Und trotzdem bleiben Immobilienpreise im Osten ein Witz im vergleich zum Westen, das sage nicht ich, sondern das statistische Bundesamt. Immer noch.. je unbeliebter die Gegend, desto billiger sind die Immobilienpreise, das ist nicht nur im Tal der Ahnungslosen so, sondern weltweit.



Sorry aber du hast keine Ahnung. Schau mal im Westen nach Immobilien: Hunsrück, Zweibrücken... und dann schau im Osten Rostock, Leipzig/Dresden. Es gibt im Osten und Westen abgehängte Gebiete...
Bedman16.02.2020 21:44

Großstadt geht mit 100.000 Einwohner los und davon gibt es im Osten noch …Großstadt geht mit 100.000 Einwohner los und davon gibt es im Osten noch ein paar mehr Städte.Etwas außerhalb 90qm für 450€ warm.So schlecht sieht es nicht aus.[Bild]



Mag sein, dass es sich bei diesen Städten qua Definition um „Großstädte“ handelt, allerdings haben diese Städte überhaupt nichts zu bieten und wirken daher eher wie Dörfer.

Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: Schau dich mal in Niedersachsen, an der Grenze zu Hamburg, um. In Buxtehude kann man ganz nett leben, nach HH kann man mit der S-Bahn fahren und günstiger/ruhiger als in Hamburg ist es auch.
Dodgerone16.02.2020 22:29

Sorry aber du hast keine Ahnung. Schau mal im Westen nach Immobilien: …Sorry aber du hast keine Ahnung. Schau mal im Westen nach Immobilien: Hunsrück, Zweibrücken... und dann schau im Osten Rostock, Leipzig/Dresden. Es gibt im Osten und Westen abgehängte Gebiete...


Im Osten mehr als im Westen, so viel zu deiner Ahnung.

25069198-HFHls.jpg
iwkoeln.de/fil…pdf
Leon.Belmont16.02.2020 22:31

Im Osten mehr als im Westen, so viel zu deiner Ahnung.[Bild] …Im Osten mehr als im Westen, so viel zu deiner Ahnung.[Bild] https://www.iwkoeln.de/fileadmin/user_upload/studie-gutachten-wohnen-in-deutschland-2019.pdf



deine pauschale Aussage ist trotzdem falsch. Und was anderes habe ich garnicht behauptet.
Dodgerone16.02.2020 22:33

deine pauschale Aussage ist trotzdem falsch. Und was anderes habe ich …deine pauschale Aussage ist trotzdem falsch. Und was anderes habe ich garnicht behauptet.


Welche pauschale Aussage ist falsch? Im Osten findet man zu 100% Bundesweit die günstigsten Immobilien.
Mittel-/Osthessen
Leon.Belmont16.02.2020 22:39

Kommentar gelöscht


Hehe netter Versuch... leider scheiterst du immer wieder. Du redest die ganze Zeit am Thema vorbei und bildest dir was ein. Aber lustig ist es
ltdcomdata16.02.2020 22:39

Fast. Unterfranken


Hehe... wobei Franken und Odenwald tw. Sehr abgehängt sind... beides landschaftlich aber schön
Dodgerone16.02.2020 22:42

Hehe netter Versuch... leider scheiterst du immer wieder. Du redest die …Hehe netter Versuch... leider scheiterst du immer wieder. Du redest die ganze Zeit am Thema vorbei und bildest dir was ein. Aber lustig ist es Hehe... wobei Franken und Odenwald tw. Sehr abgehängt sind... beides landschaftlich aber schön


Ich rede an überhaupt nix vorbei, du lenkst nur ab, weil dir die Argumente ausgegangen sind.
Innuendo16.02.2020 22:30

Mag sein, dass es sich bei diesen Städten qua Definition um „Großstädte“ ha …Mag sein, dass es sich bei diesen Städten qua Definition um „Großstädte“ handelt, allerdings haben diese Städte überhaupt nichts zu bieten und wirken daher eher wie Dörfer.Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: Schau dich mal in Niedersachsen, an der Grenze zu Hamburg, um. In Buxtehude kann man ganz nett leben, nach HH kann man mit der S-Bahn fahren und günstiger/ruhiger als in Hamburg ist es auch.


Habe viele Jahre in HB und dann in HH verbracht. Ich mag den Norden und Hamburg ist wunderschön, aber damit bin ich durch und möchte da nicht mehr wohnen. Zudem ist es mit Gebirge echt knapp da
Dodgerone16.02.2020 22:42

Hehe netter Versuch... leider scheiterst du immer wieder. Du redest die …Hehe netter Versuch... leider scheiterst du immer wieder. Du redest die ganze Zeit am Thema vorbei und bildest dir was ein. Aber lustig ist es Hehe... wobei Franken und Odenwald tw. Sehr abgehängt sind... beides landschaftlich aber schön


Ja, man sollte besser direkt am Main bleiben. Immer da, wo der Wein wächst, da ist es dann auch klimatisch am besten ;-)
Leon.Belmont16.02.2020 22:44

Ich rede an überhaupt nix vorbei, du lenkst nur ab, weil dir die Argumente …Ich rede an überhaupt nix vorbei, du lenkst nur ab, weil dir die Argumente ausgegangen sind.


Sorry aber wie sehr willst du dich noch blamieren.

Hier wird nach konkreten Orten gefragt wo es günstig und eine gute Infrastruktur vorhanden ist. Wem hier dein Kommentar helfen soll das im Osten mehr günstige Gebiete liegen weißt wohl nur du. Die meisten Gebiete wo es billig ist fallen kaum in das Schema rein das hier gefragt ist.

Das du das nach zig Kommentaren immer noch nicht raffst spricht jetzt nicht gerade für dich. Was nützt bitte deine Aussage, wenn die Orte die ins Profil passen nunmal nicht die billigsten sind
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler