Wohnung mit Gewerbemietvertrag anmieten?

Hallo,
ich bin auf Wohnungssuche und war eben bei einem Termin mit den momentanen Mietern, die eben Nachmieter präsentieren sollen.
Nur nebenbei wurde erwähnt, dass der Vertrag als Gewerbemietvertrag läuft. Da bin ich natürlich stutzig geworden.
Ich bin juristisch (und googletechnisch) einigermaßen fit und weiß, dass damit im Endeffekt der Mieterschutz in vielen Aspekten umgangen wird (Kündigung etc.). Dass bei einem Rechtsstreit wenn es hart auf hart kommen sollte, dennoch Wohnraummietrecht zur Anwendung kommen kann, sei erst mal dahingestellt.

Warum also hier posten? Vielleicht hat jemand (egal auf welcher Seite) schon Erfahrung damit gemacht oder hat sonst einen nützlichen Hinweis in dieser Sache.
Denn leider sind die sonstigen Rahmenbedingungen zu gut, um dieses Wohnungsangebot zu ignorieren.

Danke!

21 Kommentare

vergiss es, zu 99% betrüger Vermieter vor allem in Hamburg sehr beliebt

maxii

vergiss es, zu 99% betrüger Vermieter vor allem in Hamburg sehr beliebt


Danke, geht um den Frankfurter Raum. Inwieweit wird dann betrogen? Dass Instandhaltungsmaßnahmen nicht durchgeführt werden? Oder ich bei den Nebenkosten draufzahle?

Um da eff. Aussagen treffen zu können fehlen noch ein paar Rahmenbedingungen.

- + 19% UST?
- ist die Wohnung ein Teil eines Ladens?
etc.

mattmuc

Um da eff. Aussagen treffen zu können fehlen noch ein paar Rahmenbedingungen.- + 19% UST?- ist die Wohnung ein Teil eines Ladens?etc.



Nein, ehemaliges Büroräume in dem mittlerweile 5 eigenständige und abgeschlossene Wohnung sind. In einem Nebengebäude sind noch eindeutig genutzte Gewerberäume.

Thema USt.: Weiß ich nicht. Bisher stand als Zahl nur eben die Kalt und Warmmiete im Raum. Natürlich hängt auch viel davon ab, was im Vertrag steht und ich da unterschreibe, aber vorher fragen schadet selten

Also wenn es sich eff. um Wohnraum handelt stellt sich die Frage warum Gewerbemietvertrag! Schaut dann eher nach Zweckentfremdung aus! Vorsicht!!! Grundsätzlich würde das Mietrecht " keine Anwendung" finden.
Wohnflächenberechnung findet auch keine Anwendung. Du hättest nicht die Möglichkeit z.B. Mieter Verein einzuschalten, da gewerblich ...etc.
Ist nicht zu empfehlen!!!

Ich weiß ja nicht, ob du das gesehen hast, das kam erst neulich:

ardmediathek.de/ndr…412

Miiru

Ich weiß ja nicht, ob du das gesehen hast, das kam erst neulich:http://www.ardmediathek.de/ndr-fernsehen/markt/trickserei-mit-mietvertrag?documentId=19742412



Super, schau ich mir gleich mal an, hatte ich bisher nicht gefunden

Noch etwas:
Kaution ist nicht auf max. 3 Nettomieten gedeckelt. Kann also mehr sein.
Kaution muss auch nicht verzinst werden etc...

mattmuc

Noch etwas: Kaution ist nicht auf max. 3 Nettomieten gedeckelt. Kann also mehr sein.Kaution muss auch nicht verzinst werden etc...



Ja, das habe ich auch gelesen. Bei der Anzeige sind 3 MM angegeben, aber müsste man sehen, was im Vertrag steht

Erster Eindruck is immer entscheidend,als ich die Überschrift gelesen hab.
Ich habe jedenfalls Bedenken und das reicht um Abstand zu nehmen. Dein Bauchgefühl is auch dagegen,willst es nur nicht wahr haben. Verständlich.
"Nur nebenbei wurde erwähnt...".Wenns gut wäre,hätten Sies Extra erwähnt.

Unseriös, Finger weg.

Der Vermieter kann bei solchen Verträgen Reparaturen/Wartungen der Wohnung auf den Mieter abwälzen. D.h bei Mägeln,Sanierungen etc. musst du selbst in die Tasche greifen

Alles in Einem: Finger weg, Du wirst nur unglücklich.

Fern bleiben und Anzeige erstatten.

warum anzeige erstatten? Wer ist den zu Schaden gekommen?

Auch der Versuch eines Betrugs ist strafbar.

Chriz

warum anzeige erstatten? Wer ist den zu Schaden gekommen?


lass es bleiben!

Chriz

warum anzeige erstatten? Wer ist den zu Schaden gekommen?



So wie ich das sehe, hat er noch gar nicht mit dem Vermieter gesprochen?
Woher weißt du, dass dieser nicht tatsächlich gewerblich vermieten möchte? Auch mit Unterstellungen sollte man vorsichtig sein.

Na die Tendenz ist ja eindeutig Ich möchte dem Vermieter auch keine bösen Absichten unterstellen (Thema Betrug ), ich konnte bisher nicht mit ihm sprechen.
Wenn es in der Sache irgendwelche neuen Erkenntnisse gibt, teile ich sie gerne, ich bedanke mich für die bisherigen Kommentare

blubdidup

Auch mit Unterstellungen sollte man vorsichtig sein.


Korrekt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 10€ Nutella DB Gutschein11
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1921
    3. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?910
    4. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…66

    Weitere Diskussionen