Womit man ich 3D + DTS Filme über das WLAN streamen

Hallo, ich suche ein Gerät, mit dem ich 3D Filme mit DTS Sound über das WLAN vom PC auf meinen Fernseher streamen kann. Ich möchte dabei nicht mehr Geld ausgeben als nötig. Was könnt ihr mir empfehlen?
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

15 Kommentare

welches Format haben die Filme denn? .mkv? bei mkvs geht das WLAN i.d.R. in die Knie, das wird meiner Meinung nach nicht funktionieren ohne direkte Kabelverbindung

Davon abgesehen braucht man dafür natürlich eine Info, was für einen Fernseher du hast... also ob du nen Androidstick/RasPi für ne Smartisierung deines TVs brauchst. Wenn er schon smart ist (und die sonstigen Rahmenbedingungen stimmen) betragen die Kosten (außer Ärger) tendenziell 0,-

Natürlich ganz abhängig davon, wie luxuriös das ganze sein soll :P

und interessant ist auch, was du für WLAN-Geräte hast: falls dein Router oder PC nur 54mbit/s kann, müsstest du da auch investieren.

Lg BP 630 oder 730 müssten das können.

Ansonsten diese Androidsticks, nur kenne ich mich mit denen nicht aus.

Wie aber oben schon erwähnt ist WLAN für sowas Mist.

Icecreamman

welches Format haben die Filme denn? .mkv? bei mkvs geht das WLAN i.d.R. in die Knie, das wird meiner Meinung nach nicht funktionieren ohne direkte Kabelverbindung



Geht schon, brauchst nur nen gescheites WLan inkl. gutem Empfang. Falls du nen Samsung TV hast könntest du Plex dort einrichten. Mehr Infos wären nicht verkehrt.

Icecreamman

welches Format haben die Filme denn? .mkv? bei mkvs geht das WLAN i.d.R. in die Knie, das wird meiner Meinung nach nicht funktionieren ohne direkte Kabelverbindung

naja meine Erfahrungen sagen, trotz sehr gutem Wlan, was anderes

Icecreamman

naja meine Erfahrungen sagen, trotz sehr gutem Wlan, was anderes


Ja, und da ich andere Erfahrungen gemacht habe, korrigiere ich dich

Icecreamman

naja meine Erfahrungen sagen, trotz sehr gutem Wlan, was anderes



Icecreamman

welches Format haben die Filme denn? .mkv? bei mkvs geht das WLAN i.d.R. in die Knie, das wird meiner Meinung nach nicht funktionieren ohne direkte Kabelverbindung



Größtenteils liegen die Filme als MKV vor.

ichpostenureinmal

Davon abgesehen braucht man dafür natürlich eine Info, was für einen Fernseher du hast... also ob du nen Androidstick/RasPi für ne Smartisierung deines TVs brauchst. Wenn er schon smart ist (und die sonstigen Rahmenbedingungen stimmen) betragen die Kosten (außer Ärger) tendenziell 0,-Natürlich ganz abhängig davon, wie luxuriös das ganze sein soll :P



Ich habe einen LG 47LV579S. Bisher hat das streamen über meinen Plex Server nur zuverlässig mit niedrig auflösenden Filmen geklappt. Bei 1080p gab es immer wieder Abbrüche. Einen Raspberry PI habe ich zwar auch aber soweit ich weiß, bekomme ich darüber keinen 5.1 Sound...

cingar

und interessant ist auch, was du für WLAN-Geräte hast: falls dein Router oder PC nur 54mbit/s kann, müsstest du da auch investieren.



Als Router verwende ich eine FRITZ !Box 7390.

Icecreamman

welches Format haben die Filme denn? .mkv? bei mkvs geht das WLAN i.d.R. in die Knie, das wird meiner Meinung nach nicht funktionieren ohne direkte Kabelverbindung



Einen Samsung Fernseher habe ich leider nicht der LG sollte aber laut Hersteller mit einem Plex Server kompatibel sein.

okolyta

Lg BP 630 oder 730 müssten das können. Ansonsten diese Androidsticks, nur kenne ich mich mit denen nicht aus. Wie aber oben schon erwähnt ist WLAN für sowas Mist.



Was bietet sich als Alternative zu WLAN an?

cingar

und interessant ist auch, was du für WLAN-Geräte hast: falls dein Router oder PC nur 54mbit/s kann, müsstest du da auch investieren.



das ist schonmal gut, was hast du am PC? LAN? WLAN? falls WLAN - 2,4GHZ oder 5GHz? Falls 2,4 GHz, wieviele Störquellen sind in der Umgebung (falls da viele andere Netze sind, bekommst du halt nicht so hohe Durchsatzraten).

Du kannst auf jedenfall über - vernünftiges - WLAN 1080p streamen. Mache ich via Plex auch so (5GHz + Toshiba TV).

okolyta

Lg BP 630 oder 730 müssten das können. Ansonsten diese Androidsticks, nur kenne ich mich mit denen nicht aus. Wie aber oben schon erwähnt ist WLAN für sowas Mist.



z. B. Powerlan?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Sat. Ohne Anschluss33
    2. Xbox Adventskalender 20161112
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1123
    4. Antivirus für Handy kostenlos88

    Weitere Diskussionen