worauf achten bei mobilen router/mifi

hallo
ich möchte mir einen mobilen Router kaufen, da ich im Sommerurlaub Netz an meinem tablet benötige, welches kein simslot hat. worauf sollte man bei diesen teilen achten, wo gibt es große Unterschiede? oder was ist zu empfehlen? lte brauche ich nicht zwingend.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

6 Kommentare

würde mir persönlich ein billiges ggf gebrauchtes smartphone kaufen und von diesem die internetverbindung dann freigeben.. kann man im anschluss dann auch mal als ersatzhandy o.a. nutzen

Ein mifi router hat auch so seine Vorteile. Längere Akkulaufzeit vorallem. Weiß nicht ob mit Handy mehrere Geräte gleichzeitig ins Internet können. Praktisch ist auch der integrierte sd-kartenslot um Dateien übers Wlan zu verteilen.

Mein Huawei mifi router ist allerdings von der Empfangsstärke nicht so gut wie mein Handy.

nequissimo

Weiß nicht ob mit Handy mehrere Geräte gleichzeitig ins Internet können. Praktisch ist auch der integrierte sd-kartenslot um Dateien übers Wlan zu verteilen.

Mehrere Geräte können gleichzeitig ins WLAN. außerdem kannst du die von dir angesprochene Teilen Funktion mit jedem Handy mit SD Slot nachbauen

=> Klare Empfehlung fürs Handy

mobileM statt mobilen

nequissimo

Weiß nicht ob mit Handy mehrere Geräte gleichzeitig ins Internet können. Praktisch ist auch der integrierte sd-kartenslot um Dateien übers Wlan zu verteilen.



Dafür hält der Akku eines mobilen Router deutlich länger durch als beim Handy.

Hallo Ellocko,

ich nutzen meinen Mifi fast täglich und würde auf Folgendes achten:

- Speed: Brauchst Du LTE oder reicht 3G? Ich merke von meinem LTE nicht arg viel, aber im Kaufpreis ist das ein Kategoriensprung. Muss man wissen.
- Empfang: Macht für mich den größten Unterschied - und kann ich vor Kauf nur durch Testberichte checken: Wie gut bekomme ich Verbindung wenn ich unterwegs bin?
- Akkulaufzeit: unter 7h mache ich nicht mehr - nervt sehr, wenn der Akku vor der Zeit leer ist und das Internet wegbricht
- Auto-Off: Wenn sich die Geräte ausloggen, sollte der Mifi sich abschalten

Und falls du oft in Hotels bist und viele Geräte surfen lassen willst machen professionellere Mifi´s Sinn, die ein vorhandenes WLAN weiterschleifen können statt den Mobiltarif zu nutzen - sobald WLAN verfügbar ist, surft man mit allen Geräten automatisch über das WLAN.

Ich habe selbst das Huawai E5372 und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich ein TP Link M5250, was auch ganz gut war (habe davon auch noch ein ungeöffnetes, dass ich damals parallel gekauft hatte - fallls Du Interesse hast).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?68
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1318
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1325
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2836

    Weitere Diskussionen