Worauf bei Flugbuchung achten, wenn man den Flug wahrscheinlich nicht antritt?

31
eingestellt am 9. Jul
Hallo,

hat jemand hier Erfahrungen mit dem Stornieren von Flügen?

Ich werde demnächst nach Indonesien reisen. Um das Visum beantragen zu können, benötige ich einen Rückflug. Hinflug ist bereits gebucht, um das Rückflugticket wollte ich mich jetzt separat kümmern. Da ich mein Visum dann vor Ort verlängern werde, werde ich den Rückflug aber sehr wahrscheinlich nicht antreten bzw. stornieren.

Jetzt liest man im Internet aber immer mal wieder, dass es bei Flugstornierungen Probleme gibt (Airlines, die hohe Gebühren für das Stornieren erheben, etc.). Ich würde jetzt ungern mehrere hundert Euro für einen Flug, den ich gar nicht antrete, herschenken oder der Erstattung ewig hinterherlaufen wollen, wenn sich die Airline querstellt. Daher die Frage: Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Gibt es Airlines/Tarife, bei denen die Stornierung+Rückerstattung problemlos abläuft?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Im Juli per Bahn von Hamburg nach München
Smartphone-Empfehlung für "anspruchlosen" Smartphone-Benutzer
Strom - Sofort Bonus EnBW
8 Jahre alter TV im Vergleich

Und last but not least
Worauf bei Flugbuchung achten, wenn man den Flug wahrscheinlich nicht antritt?

Läuft bei Dir.

Ich habe mal gehört es soll Tickets geben, die man kostenlos stornieren und umbuchen kann, die kosten nur mehr...

Ansonsten ist das Leben leider kein Wunschkonzert, entweder Du nimmst dann einen dieser modernen Anbieter, die gegen einen Anteil an den Einnahmen zumindest einen Teil des Ticketspreises für dich wieder holen oder Du kümmerst Dich selbst drum und musst damit klar kommen, dass es schon mal länger dauern kann.

Soviel ich weiß bekommst Du aber quasi nur die Steuern und Flughafengebühren zurück, wenn Du kein Ticket besitzt, dass Du kostenlos stornieren kannst!

Der Rest ist dann einfach WEG.
Buch doch einfach ein Ticket in ein Nachbarland welches nicht nach einem Ausreiseticket fragt.
31 Kommentare
Steht doch bei jeder Airline wie die Stornierung gehandhabt wird. Bei dem einen ist die Stornogebühr höher als bei der anderen. Musst du dir selber ausrechnen für deinen Flug.
Probleme gibt's kauf ein FlexTicket und gut is.
mein tipp, nicht buchen!
In den billigen Buchungsklassen (praktisch das wovon du redest) wirst du damit immer Probleme haben, da es bei der Stornierung bis auf die Steuer nichts zurück gibt.

Von daher einfach in den richtig teuren Buchungsklassen ein komplett stornierbares Ticket buchen und das dann problemlos stornieren.
Bearbeitet von: "geebee" 9. Jul
Im Juli per Bahn von Hamburg nach München
Smartphone-Empfehlung für "anspruchlosen" Smartphone-Benutzer
Strom - Sofort Bonus EnBW
8 Jahre alter TV im Vergleich

Und last but not least
Worauf bei Flugbuchung achten, wenn man den Flug wahrscheinlich nicht antritt?

Läuft bei Dir.

Ich habe mal gehört es soll Tickets geben, die man kostenlos stornieren und umbuchen kann, die kosten nur mehr...

Ansonsten ist das Leben leider kein Wunschkonzert, entweder Du nimmst dann einen dieser modernen Anbieter, die gegen einen Anteil an den Einnahmen zumindest einen Teil des Ticketspreises für dich wieder holen oder Du kümmerst Dich selbst drum und musst damit klar kommen, dass es schon mal länger dauern kann.

Soviel ich weiß bekommst Du aber quasi nur die Steuern und Flughafengebühren zurück, wenn Du kein Ticket besitzt, dass Du kostenlos stornieren kannst!

Der Rest ist dann einfach WEG.
Buch doch einfach ein Ticket in ein Nachbarland welches nicht nach einem Ausreiseticket fragt.
Nimm dir doch einfach ein Billigflug mit Scoot oder Lion nach Singapur oder Kuala Lumpur, den du nicht antrittst.
Bearbeitet von: "Persona_non_grata" 9. Jul
bastmast8909.07.2019 21:23

Probleme gibt's kauf ein FlexTicket und gut is.



und dann? kostenlos stornieren is nicht
Nachtwaechter09.07.2019 21:44

und dann? kostenlos stornieren is nicht


irgendwann wird er womöglich zurückfliegen .... flex
inkognito09.07.2019 21:37

Im Juli per Bahn von Hamburg nach MünchenSmartphone-Empfehlung für " …Im Juli per Bahn von Hamburg nach MünchenSmartphone-Empfehlung für "anspruchlosen" Smartphone-BenutzerStrom - Sofort Bonus EnBW8 Jahre alter TV im VergleichUnd last but not leastWorauf bei Flugbuchung achten, wenn man den Flug wahrscheinlich nicht antritt?Läuft bei Dir.


Die Frage "Habe ich einen Stalker?" kann ich mir dann ja scheinbar jetzt sparen
Pixelfehler09.07.2019 21:49

irgendwann wird er womöglich zurückfliegen .... flex



Flextickets sind doch wesentlich teurer, als ein Ticket das man dann nicht antritt.
der_radler09.07.2019 21:52

Die Frage "Habe ich einen Stalker?" kann ich mir dann ja scheinbar jetzt …Die Frage "Habe ich einen Stalker?" kann ich mir dann ja scheinbar jetzt sparen


Bestätige

Und wenn Du im Flieger sitzt nicht wundern, wenn einer mit Mydealz Hut neben Dir sitzt!
Übrigens hat das OLG Frankfurt leider ein Urteil gefällt, wo eine Fluglinie die Gebühren ect. NICHT erstatten muss.
Easy-Jet hat da gegen ein Urteil Berufung eingelegt und recht bekommen.
Wann soll den der "Rückflug" sein und von wo?
Persona_non_grata09.07.2019 21:57

Übrigens hat das OLG Frankfurt leider ein Urteil gefällt, wo eine F …Übrigens hat das OLG Frankfurt leider ein Urteil gefällt, wo eine Fluglinie die Gebühren ect. NICHT erstatten muss.Easy-Jet hat da gegen ein Urteil Berufung eingelegt und recht bekommen.



Und warum gibt es bei geld-fuer-flug.de/ dann eine Auszahlung für easyJet-Tickets? Scheint also noch nicht wirklich relevant zu sein.
Bearbeitet von: "b1os" 9. Jul
Pixelfehler09.07.2019 21:49

irgendwann wird er womöglich zurückfliegen .... flex



und die Umbuchung kostet auch, trotz flex
Persona_non_grata09.07.2019 21:57

Übrigens hat das OLG Frankfurt leider ein Urteil gefällt, wo eine F …Übrigens hat das OLG Frankfurt leider ein Urteil gefällt, wo eine Fluglinie die Gebühren ect. NICHT erstatten muss.Easy-Jet hat da gegen ein Urteil Berufung eingelegt und recht bekommen.


Naja ein Urteil vom OLG ist nicht wirklich eine Aussage, auch wenn so etwas immer unerfreulich ist.

Das eine OLG entscheidet so und das nächste anders.

Wirklich allgemein bindend ist das nicht und ist wieder nur eine Einzelfallentscheidung.

Und ich würde einfach Mal wagen zu behaupten, wenn die Fluggesellschaft die Gebühren bei Nichtantritt auch nicht bezahlen muss, dann stehen meiner Meinung nach die Chancen gut, dass spätestens das BGH für einen entscheidet. Die Fluggesellschaft reicht die Gebühren ja quasi nur durch, würde die Fluggesellschaft die Gebühren einfach einbehalten, dann würden die sich über Gebühr bereichern.

Da kann ein Pups OLG Richter vorher gesagt haben was er will.

Wobei du unterschlagen hast, dass es da hauptsächlich um die Frage ging ob easyJet sich auf englisches Recht berufen darf und das der springende Punkt dabei war.

Wenn das so vom BGH bestätigt werden sollte, dann hat man wohl im schlimmsten Fall nur noch bei deutschen Fluggesellschaften Anspruch auf Erstattung....
Bearbeitet von: "inkognito" 9. Jul
Nachtwaechter09.07.2019 21:44

und dann? kostenlos stornieren is nicht


Ach kostenlos stornieren kann man nirgends? Und was ist mit Emirates Flex Plus aber wer alle Tarifbedingungen aller Airlines kennt kann natürlich verallgemeinern.
bastmast8909.07.2019 22:29

Ach kostenlos stornieren kann man nirgends? Und was ist mit Emirates Flex …Ach kostenlos stornieren kann man nirgends? Und was ist mit Emirates Flex Plus aber wer alle Tarifbedingungen aller Airlines kennt kann natürlich verallgemeinern.



Meine Güte, was kostet das Flex-Plus-Ticket und worauf möchte der TE hinaus.
Manchmal muss man nichts schreiben, wenn es keinen Sinn ergibt.
b1os09.07.2019 22:09

Und warum gibt es bei https://www.geld-fuer-flug.de/ dann eine Auszahlung …Und warum gibt es bei https://www.geld-fuer-flug.de/ dann eine Auszahlung für easyJet-Tickets? Scheint also noch nicht wirklich relevant zu sein.



Nur weil man dort Easy-Jet auswählen kann, bedeutet es nicht, das man auch Geld erhält.
Eben gerade ausprobiert, da ich wirklich ein Easyjet-Flug nicht angetreten bin.
Ich will hier auch keine Grundsatzdiskussion anfangen. Fakt ist das ein OLG ein Urteil zum Nachteil des Verbrauchers gefällt hat.

"Easyjet dürfe auch bei Beförderungsverträgen mit deutschen Kunden das britische und walisische Recht anwenden, das eine Erstattung ausschließt, befanden die Richter."
wiwo.de/unt…tml
Bearbeitet von: "Persona_non_grata" 9. Jul
Persona_non_grata09.07.2019 22:47

Meine Güte, was kostet das Flex-Plus-Ticket und worauf möchte der TE h …Meine Güte, was kostet das Flex-Plus-Ticket und worauf möchte der TE hinaus. Manchmal muss man nichts schreiben, wenn es keinen Sinn ergibt. Nur weil man dort Easy-Jet auswählen kann, bedeutet es nicht, das man auch Geld erhält.Eben gerade ausprobiert, da ich wirklich ein Easyjet-Flug nicht angetreten bin. Ich will hier auch keine Grundsatzdiskussion anfangen. Fakt ist das ein OLG ein Urteil zum Nachteil des Verbrauchers gefällt hat."Easyjet dürfe auch bei Beförderungsverträgen mit deutschen Kunden das britische und walisische Recht anwenden, das eine Erstattung ausschließt, befanden die Richter."https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/gerichtsurteil-easyjet-muss-gebuehren-und-steuern-nicht-erstatten/23756236.html


Hä?
Buchen und nach Einreise ins Land stornieren. Kosten=0€, sofern man das Geld eben daliegen hat.
Versteh dein Problem ehrlich gesagt nicht.
Das einzige was keinen Sinn ergibt ist dein Kommentar.
Bearbeitet von: "bastmast89" 9. Jul
bastmast8909.07.2019 22:54

Hä?Buchen und nach Einreise ins Land stornieren. Kosten=0€, sofern man das …Hä?Buchen und nach Einreise ins Land stornieren. Kosten=0€, sofern man das Geld eben daliegen hat.Versteh dein Problem ehrlich gesagt nicht.Das einzige was keinen Sinn ergibt ist dein Kommentar.


Dann les Mal bei der Lufthansa nach was ein flex Ticket ist

Er ist umbuchbar und gegen Gebühr auch erstattbar.

Du bist flexibel in der Nutzung d.h. auch Umbuchung nicht in der "ach ich Buch Mal aus Spaß und trete dann doch nicht an".

Sonst würde ich auch aus Spaß Mal ein paar Wochenendtripps ein halbes Jahr im Voraus buchen und wenn das Wetter nicht passt kurz vorher kostenlos stornieren.
Bearbeitet von: "inkognito" 9. Jul
inkognito09.07.2019 23:01

Dann les Mal bei der Lufthansa nach was ein flex Ticket istEr ist …Dann les Mal bei der Lufthansa nach was ein flex Ticket istEr ist umbuchbar und gegen Gebühr auch erstattbar.Du bist flexibel in der Nutzung d.h. auch Umbuchung nicht in der "ach ich Buch Mal aus Spaß und trete dann doch nicht an". ;)Sonst würde ich auch aus Spaß Mal ein paar Wochenendtripps ein halbes Jahr im Voraus buchen und wenn das Wetter nicht passt kurz vorher kostenlos stornieren.


Ich hab ja auch nicht von der Lufthansa, sondern von Emirates gesprochen und da gibt es eben eine kostenlos stornierbare Rate
bastmast8909.07.2019 23:11

Ich hab ja auch nicht von der Lufthansa, sondern von Emirates gesprochen …Ich hab ja auch nicht von der Lufthansa, sondern von Emirates gesprochen und da gibt es eben eine kostenlos stornierbare Rate



Den Tarif kannst du aber nur nutzen, wenn du dir wirklich sicher bist, dass du das Ticket storniert.

Ist ja fast doppelt so teuer wie die normale Economy... Also nichts für die Leute, die vielleicht doch den Flieger nutzen wollen.

Aber stimmt du hast Recht da gibt, noch, die Möglichkeit.
der_radler09.07.2019 21:52

Die Frage "Habe ich einen Stalker?" kann ich mir dann ja scheinbar jetzt …Die Frage "Habe ich einen Stalker?" kann ich mir dann ja scheinbar jetzt sparen


Die Frage ob du dir überhaupt alleine die Schuhe zubinden kannst, kann ich mir aber auch gut beantworten anhand deiner Fragenhistorie.
Persona_non_grata09.07.2019 22:47

Nur weil man dort Easy-Jet auswählen kann, bedeutet es nicht, das man auch …Nur weil man dort Easy-Jet auswählen kann, bedeutet es nicht, das man auch Geld erhält.


Vorgestern gemacht, geht auf jeden Fall noch.
Am besten Hin-und Rückflug getrennt buchen. Gibt ja immer wieder günstige One Way Flüge nach Asien und innerhalb Südost-Asien sind die Flüge sowieso billig. Bei Turkish Airlines konnte man vor paar Jahren ein Einzelticket kaufen mit kostenloser Stornierung und kompletter Rückerstattung.
Du kannst dir ein Return Ticket "mieten".
Die sind je nach Anbieter bis zu 14 Tage oder länger gültig. Schau mal Hier
Empfehlen kann ich Onward Ticket, die Zusendung erfolgt innerhalb weniger Minuten.
b1os10.07.2019 09:18

Vorgestern gemacht, geht auf jeden Fall noch.



Hast Recht, sie würden mir 8,75€ erstatten.

Anscheinend hat man Rechtsmittel gegen dieses Urteil eingelegt und ist nicht rechtskräftig.
Bearbeitet von: "Persona_non_grata" 10. Jul
einfach nicht buchen
Persona_non_grata09.07.2019 21:40

Nimm dir doch einfach ein Billigflug mit Scoot oder Lion nach Singapur …Nimm dir doch einfach ein Billigflug mit Scoot oder Lion nach Singapur oder Kuala Lumpur, den du nicht antrittst.


Beste Lösung! Lion Air rocks!

22258593-TlmBl.jpg
DerLurch10.07.2019 17:13

Beste Lösung! Lion Air rocks! [Bild]



Dämlichster Commi ever.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler