Wo/wie verkauft ihr eure nicht benötigten Schnäppchen?

Moin!
Konkret würde ich gerne das aktuelle Complete M Angebot annehmen. Allerdings brauche ich kein iPhone. Ich könnte es dann ja verkaufen, frage mich aber wo. Bei eBay ist natürlich das naheliegendste, allerdings reut es mich immer ein bisschen da so viele Gebühren abzudrücken.
Daher frage ich mich ob ihr Alternativen habt oder kennt. Weil es muss ja eigentlich auch so möglich sein jemanden zu finden, der ein iPhone zum normalen Marktpreis kaufen will (also keinen Schnäppchenjäger!).

Danke!

11 Kommentare

Ich empfehle ebay Kleinanzeigen.

Keine Gebühren, Bargeld auf die Hand - was will man mehr?

hängt dann ein bisschen davon ab, wo man wohnt.
wird man die sachen da zum idealo bzw ebay preis los nach deiner erfahrung? wäre natürlich cool, man spart dann die gebühren. aber bei mir in der gegend scheint kleinanzeigen nicht so viele benutzer zu haben.

Ja gut, ist wirklich sehr abhängig von deinem Wohnort...

Ich hab bisher nicht sooo viel über Kleinanzeigen verkauft (3 mal; 1*Bildschirm (für 10€ weniger als mein neuer gekostet hat :P), 1*Tab3 (die Postbank-Version, gebraucht zu 120,-, hätte man aber sicher auch noch nen 5er mehr rausholen können), einmal was anderes) und jedes Mal wurde ich nicht enttäuscht, hatte mein Angebot innerhalb von 24 Stunden verkauft - zu einem Preis den ich bei ebay selbst für das (gebrauchte) Gerät wohl kaum bekommen hätte (wenn man sich die beendeten Angebote mal durchschaut).
Dazu noch weniger Arbeit für mich, das Geld gleich verfügbar usw...

Allerdings eben gut bewohnte Gegenden (Hamburg, später Bereich um Hamburg).

Für einen Artikel wie ein iPhone 5s OVP gibts allerdings sicher genug Leute die da mal nen Meter mehr zu dir fahren oder ne "weitere" Kleinanzeigensuche machen.

Kannst doch bei Kleinanzeigen trotzdem versenden... Idealo Preis bekommst du sicher nicht, aber immernoch mehr als bei ebay übrig bleibt..

Wer kauft den so einen Betrag über ebay Kleinanzeigen mit null Sicherheit mit Versandoption und bei einem Verkäufer der kein Profil hat?
Den will ich sehen oder nein, anders: Ich würde es nicht machen.

Moderator

ellop

Wer kauft den so einen Betrag über ebay Kleinanzeigen mit null Sicherheit mit Versandoption und bei einem Verkäufer der kein Profil hat? Den will ich sehen oder nein, anders: Ich würde es nicht machen.


Gibt's oft genug.

ich verkaufe alles per ebay kleinanzeigen und klappt super.

Es gibt halt paar Regeln:

1. Klär Preis vorher ab und treffe Dich in deiner Nähe - viele Spinner unterwegs
2. Versand nur bei Überweisung!!! auf dein Konto... und erst versenden wenn Geld gutgeschrieben ist...

Ich hatte erst vor paar Tagen wieder einen Betrüger - wollte das ich versende und er schickt mir nen Überweisungsscreen... hat er geschickt und dann leicht Druck gemacht... und bis heute noch kein Geld auf Konto!

Hätte ich mich da nicht an meine Regeln gehalten wäre ich ne Kamera für 500€ los ...

Hmmm...ich haette nicht mal den Anhang geöffnet.

ist im Dezember nicht der Sofortkauf bei Ebay für lau? Hab da sowas im Hinterkopf...mit Kleinanzeigen habe ich, als Käufer aber, fast nur negative Erfahrungen gemacht - oft sind Leute nicht da, weiß ja nicht wie sich das andersherum verhält

nur die "zusatzoption". provision muss man bei ebay trotzdem zahlen und die ist bei nem iphone 5s 60-70 eur.

Hier stand etwas, das eigentlich in einen anderen Thread gehört. Komisch oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1416
    2. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…11
    3. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?33
    4. 3/2 € Pizza.de / 4̶ ̶€̶ ̶L̶i̶e̶f̶e̶r̶a̶n̶d̶o̶ ̶(̶B̶e̶s̶t̶a̶n̶d̶s̶k̶)̶​̶​ / …611

    Weitere Diskussionen