WTF?! "eBay - "Käufer zahlen an uns - dann zahlen wir Sie aus"

16
eingestellt am 17. Sep 2011
Wie viel Bewertungen muss man haben, um wieder ganz normal zu verkaufen, ohne dass man 3 Wochen auf sein Geld warten muss?

teltarif.de/eba…tml

So sieht es aus, wenn ich etwas verkaufen möchte.

i56.tinypic.com/5es…jpg

Ich habe 42 positive Bewertungen und darf dann 2, 3 Wochen warten, bis eBay mein Geld "auszahlt", nur weil ich ein paar gebrauchte Tupperware-Artikel loswerden möchte.



Die lassen sich auch immer neuen Schrott einfallen.

16 Kommentare

Kaufe irgendwelche 1€ Sachen bis du 50 voll hast, dann biste den PayPal-Schrott los

Verfasser

Ja, aber das mit PayPal war ja schon immer so, aber mit diesen neuen Treuhand-Service mit:

Käufer-Geld >>> eBay >>> eBay überweist Geld an mich in 2, 3 Wochen

bin ich den auch ab 50 Bewertungen los?

Ich soll mindestens 2 Wochen auf mein Geld warten, nur weil ich eine Brotdose & Co. von Tupperware verkaufen möchte. Die haben doch gerade erst im Juni die Verkaufsgebühren erhöht. What comes next?

Mit dem Geld das dauert nicht immer 2 oder 3 Wochen, sondern wird sofort frei geschaltet nachdem der Käufer eine Bewertung abgegeben hat.

Verfasser

Da schreibt eBay etwas andres, patsenriver:

"Auszahlungsmethode
Als verschickt markiert?
Auszahlungsfristen für private Mitgliedskonten
PayPal
Ja
14 Tage nach Markierung als verschickt*
Nein
28 Tage nach Zahlungseingang bei eBay*
Überweisung
Ja
1. Dienstag nach 14-Tage-Frist ab Markierung als verschickt*
Nein
1. Dienstag nach 28-Tage-Frist ab Markierung als verschickt"

Ginalisalol

Kaufe irgendwelche 1€ Sachen bis du 50 voll hast, dann biste den PayPal-Schrott los



Würde ich dir auch empfehlen, schlag einfach mal bei nen paar China sachen zu, die bewerten auch immer gleich sofort.

OMG

1€ Zeug aus China bestllen, bis du deine Bewertungen hast, hab hier mal ein Suchformular fertig, 1€, kostenloser Versand, weltweit:
ebay.de/sch…v=1

Kannst statt usb cable natürlich auch was anderes eingeben, aber USB-Kabel braucht man immer

Verfasser

Vielen Dank!

Verfasser

Ich hoffe auch, dass das mit den 50 Bewertungen noch stimmt, dass man dann nicht mehr ein "neuer" Verkäufer darstellt.

Die 50 Bewertungen kann man auch durch ein PostIdent-Verfahren umgehen...

Verfasser

Oder kann jemand Powerseller empfehlen, die automatisch bewerten lassen, wenn man diese positiv bewertet hat?

Vielen Dank.

Machen meiner Erfahrung nach fast alle China-Shops

Verfasser

So, habe jetzt über 50 Bewertungen, aber eBay zwingt mich noch immer zu diesem Auszahlungssystem:

i56.tinypic.com/5es…jpg

Saftladen!

Ich hab jetzt den ersten Verkäufer erwischt (der arme Kerl hat noch 0 Bewertungen), bei dem ich auf ein entsprechendes Ebay-Konto einzahlen muß.
Der Konto-Empfänger ist lt Hilfe-Menü eine Käufer-Ident-Nr und als Verwendungszweck bekommt man eine Kauf-Vorgang-bezogene Ziffernfolge vorgegeben.

Andere Verkäufer, die schon mehrere Bewertungen haben, "dürfen" die Zahlungen (noch?) auf ihr eigenes Konto erhalten (Beispiel: Kauf 02.10.11, VK seit Mitte Dez 2010, derzeit 86 Bewertungen)

Ich verwende kein PayPal und verweigere das aus Prinzip (aus Solidarität mit den Verkäufern) und werde also künftig bei jedem Kauf, der lt. Zahlungsabwicklung über dieses "Ebay-Treuhand-Kto" abgewickelt werden soll, diese Kaufabwicklung NICHT abschließen und erst beim Verkäufer anfragen, ob ich nicht auch direkt auf sein Konto überweisen kann!
Es ist ne absolute Frechheit, was Ebay sich dort schon wieder für ungerechtfertigte Zins-Nebeneinkünfte durch diese lange Auszahlungs-Zurückbehaltung generiert!!!

NICHT abschließen und erst beim Verkäufer anfragen, ob ich nicht auch direkt auf sein Konto überweisen kann!
Es ist ne absolute Frechheit, was Ebay sich dort schon wieder für ungerechtfertigte Zins-Nebeneinkünfte durch diese lange Auszahlungs-Zurückbehaltung generiert!!!
Das kann ich blind unterschreiben! Ebay hat dieses zerstörende Bankervirus befall:"Zinsgier ohne jedes Maß" Ebay scheut nicht davor zurück diejenigen die das Geld einspielen zu entmündigen.
Wie bei allen Banken gilt ohne Kunden keine Bank - ohne Verkäufer u, Käufer gibs auch kein Ebay - es gibt noch Wettbewerber !




mir hat Jemand gesgat der Gewerblich bei Ebay Verkauft

der sagte zu mir das Ebay das macht um zinsen zu bekommen wen die von Jedem das geld haben ZB 3 Wochen Bekommen die Haufen Zinsen aber der sagt ich möchte nicht das Ebay sich in mein geschäft einmischt wenn uns das Passiert Können wir gleich unseren laden zusperren er meinte ob sich das so Durchsetzt bis jemand Klagt

ich finde das auch eine Frechheit von ebay mein geld 14 Tage zu behalten

Ich werde anzeige gegen Ebay Erstatten und nicht mehr bei Ebay verkaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text