Wuala stellt seinen Clouddienst ein - Alternative?

"WUALA STELLT BETRIEB EIN
Veröffentlicht: 17. August 2015 / Von: Markus S./ In: Allgemein
Sehr geehrter Wuala-Kunde,
DIESE MITTEILUNG ENTHÄLT WICHTIGE INFORMATIONEN ZU IHREM WUALA-KONTO UND DEN DARIN GESPEICHERTEN DATEN. LESEN SIE DIESE MITTEILUNG SORGFÄLTIG.
Wir kündigen heute an, dass wir beabsichtigen, den Dienst Wuala Sicherer Cloud Speicher einzustellen. Bitte beachten Sie die folgenden wichtigen Termine:
17. August 2015 Keine weiteren Vertragsverlängerungen und kein weiterer Erwerb von Speicherplatz
30. September 2015 Der Wuala-Dienst stellt um auf Nur-Lese-Betrieb (read-only)
15. November 2015 Der Wuala-Dienst wird beendet und alle in der Wuala-Cloud gespeicherten Daten werden gelöscht
Ab heute können Sie keinen Speicherplatz mehr erwerben und keine bestehenden Konten mehr verlängern. Der umfassende Kontoservice wird bis 30. September 2015 aufrechterhalten. Dann werden alle aktiven Konten auf den Nur-Lese-Modus umgestellt. Mit Wirkung ab 15. November 2015 wird der Wuala Cloud-Service beendet.

(...) "

Jetzt suche ich eine gute Alternative, tresorit ist mir persönlich zu teuer...

hat jemand ne Idee?

4 Kommentare

Du nennst ja keinerlei Kriterien außer, dass Tresorit Dir zu teuer sei, daher ist es schwer möglich irgendwas dazu zu sagen.

Ich spiele jetzt mit dem Gedanken mir ein Webhostingpaket bei one.de zu kaufen und owncloud darauf laufen zu lassen ich denke mir reichen die 15gb dicke und dazu sollte es eine gute Alternative darstellen, auch wenn es mit etwas Arbeit verbunden ist.

Da kann ich mit den Anforderungen aushelfen. Ich suche auch gerade "verzweifelt", denn was die meisten Anbieter nicht hinbekommen ist eine Sync á la WUALA. Da kann ich in einem WUALA Verzeichnis eine beliebige Menge anderer Verzeichnisse vom PV oder aus dem Netz zur Sync versammeln. Ein eigenes Verzeichnis zur Sync anlegen - ich passe doch unsere Verzeichnisstruktur nicht der Software an - was soll das denn werden. Und das nächste Thema ist Papierkorb - der ein oder andere hat das - aber dann geht das Thema Sync wieder los - Verzeichnisse aus dem Netz können nicht synchronisiert werden...

MalleRalf

Da kann ich mit den Anforderungen aushelfen. Ich suche auch gerade "verzweifelt", denn was die meisten Anbieter nicht hinbekommen ist eine Sync á la WUALA. Da kann ich in einem WUALA Verzeichnis eine beliebige Menge anderer Verzeichnisse vom PV oder aus dem Netz zur Sync versammeln. Ein eigenes Verzeichnis zur Sync anlegen - ich passe doch unsere Verzeichnisstruktur nicht der Software an - was soll das denn werden. Und das nächste Thema ist Papierkorb - der ein oder andere hat das - aber dann geht das Thema Sync wieder los - Verzeichnisse aus dem Netz können nicht synchronisiert werden...



selbiges problem hier... das team hinter wuala ist doch der letzte ranz gerade wegen der community!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handyvertrag ohne Laufzeit11
    2. Smartphone für Schwiegereltern gesucht66
    3. Fernseher >=32 Zoll und <=39 Zoll möglich?33
    4. New 3DS Angebote36

    Weitere Diskussionen