Wunschgutschein Code wird nicht akzeptiert

11
eingestellt am 1. Sep 2020
Leute ich hab keine Ahnung was ich als nächstes tun soll.

Ich habe vor einigen Wochen über Wunschgutschein einen Gutschein von einem Internetshop namens SOBUY bestellt. Sofort erhalten, aber funktionierte noch nicht. Also einen Tag gewartet. Immer noch nicht aktiviert, also schrieb ich Wunschgutschein.de an. Diese schrieben mir, der Code sei aktiviert, wenden Sie sich an den Shopbetreiber. Gemacht. Shopbetreiber schreibt kurz und knapp zurück: "Für welchen Shop haben Sie einen Gutschein?" Ich antworte.

Shop schreibt kurz und knapp zurück: "Sie können keine Wunschgutschein in unserem Shop verwenden. Unser Shop hat einen eigenen Gutschein, siehe Bild" (Bild angehängt mit einer 10% Aktion).

Ich schreibe daraufhin BEIDE Unternehmen an, ob sich jemand verantwortlich fühlen könnte. Ich würde gerne meinen bestellten Gutschein einlösen oder (so langsam lieber) mein Geld zurück. Wunschgutschein.de schreibt: "Gibts nicht. Sie haben dies und jenes akzeptiert. Code ist gültig. Shopbetreiber kontaktieren". Shop schreibt: "Rufen Sie uns an". Nachdem ich dann auch eine Nummer gefunden habe, geht da seit einer Woche keiner dran.

Komm ich nicht drauf klar. Es geht um f*** 25€, bin kurz davor es sein zu lassen; ich gönns ihnen nur nicht. Habt ihr eine Idee? Einsendung mit Rückmeldefrist oder whatever? ... Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Den Wunschgutschein kannst Du nicht direkt im Shop einlösen. Das musst Du zunächst hier machen und Dir den Gutschein für den Shop zuschicken lassen. Alles etwas umständlich.
SpunktWpunkt01.09.2020 13:38

Den Wunschgutschein kannst Du nicht direkt im Shop einlösen. Das musst Du …Den Wunschgutschein kannst Du nicht direkt im Shop einlösen. Das musst Du zunächst hier machen und Dir den Gutschein für den Shop zuschicken lassen. Alles etwas umständlich.


Nein, ich habe den Wunschgutschein schon dort eingelöst und mir für den Betrag einen SOBUY-Gutschein ausgesucht. Sollte eigl der normale Weg sein.
Ah okay. Sehe das Problem aktuell bei SOBUY, da Du ja den Wunschgutschein bereits in einen SOBUY-Gutschein umgewandelt hast.
Merkwürdig, will SOBUY jetzt also nicht wissen, dass die bei Wunschgutschein gelistet sind?
Der allgemeine Kundenservice in seiner wahren Pracht.
Avatar
GelöschterUser37815
Ich würde Wunschgutschein.de einen netten Brief per Einschreiben schicken und auf Wandlung pochen, da sie ihren Teil der Abmachung (ein bei SOBUY einlösbarer Code) nicht eingehalten haben. Ansonsten Anzeige wegen Betrugs.
sobuy-shop.de
Für diesen Shop gilt der Code, es gibt verschiedene SOBUY Shops, hast du es hier versucht?
ReginaRennt01.09.2020 13:49

https://sobuy-shop.deFür diesen Shop gilt der Code, es gibt verschiedene …https://sobuy-shop.deFür diesen Shop gilt der Code, es gibt verschiedene SOBUY Shops, hast du es hier versucht?


Japp, beide versucht. Haben auch dieselbe Nummer, Adresse im Impressum. Geht bei beiden nicht.


GelöschterUser3781501.09.2020 13:49

Ich würde Wunschgutschein.de einen netten Brief per Einschreiben schicken …Ich würde Wunschgutschein.de einen netten Brief per Einschreiben schicken und auf Wandlung pochen, da sie ihren Teil der Abmachung (ein bei SOBUY einlösbarer Code) nicht eingehalten haben. Ansonsten Anzeige wegen Betrugs.


Dachte ich eigl auch, also dass die verantwortlich sind. Die schrieben mir:

"der Ihnen zugewiesene Partnershop-Code lautet: ******

Dieser muss auf der Partnershopseite verwendbar sein.

WUNSCHGUTSCHEIN hat keine Zugriffsrechte auf die weitere Verarbeitung der Partnershop-Codes.

Wir können lediglich unsere Codes untersuchen. Ihr Problem liegt aber wie Sie beschreiben, am Partnershop-Code.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Partnershop-Code an den Partner direkt, sollte der Code noch immer nicht funktionieren.

WICHTIG: Bitte beachten Sie die Einlösebestimmungen des Partners, die Sie bei der Codeumwandlung aktiv bestätigt haben. Es gelten die AGB des Partners. Diese sind von Partner zu Partner unterschiedlich. Auf diese hat WUNSCHGUTSCHEIN als Vermittler keinen Einfluss. So gilt bei einigen Partnern: Warenkorbwert muss höher als Gutscheinwert sein, keine Kombination mit anderen Rabattaktionen, ggfls. nur 1 Gutscheincode pro Bestellung verwendbar, einige Artikel können ausgeschlossen sein etc.
Mit freundlichen Grüßen
Nele Ritter"

--
Ich kann diese "Einlösebestimmungen" auch leider nicht mehr aufrufen, da du Guthaben bei Wunschgutschein.de benötigst, um wieder auf diese Seite zu kommen.. -.-
.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 1. Sep
Na immerhin sind's "nur" 25,- €, sonst würde ich wohl auch Panik schieben. Aber das wird sich hoffentlich zu deiner Zufriedenheit klären.
Fefarine01.09.2020 13:53

WUNSCHGUTSCHEIN hat keine Zugriffsrechte auf die weitere Verarbeitung der …WUNSCHGUTSCHEIN hat keine Zugriffsrechte auf die weitere Verarbeitung der Partnershop-Codes.Wir können lediglich unsere Codes untersuchen. Ihr Problem liegt aber wie Sie beschreiben, am Partnershop-Code.Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Partnershop-Code an den Partner direkt, sollte der Code noch immer nicht funktionieren.


Wunschgutschein macht es sich hier aber auch einfach. Wunschgutschein ist durch die Bestellung des SOBUY-Gutscheins über deren Plattform Vertragspartner, also sind und bleiben die auch der Ansprechpartner, wenn etwas nicht klappt.
Auf einen funktionsfähigen Gutschein für den Shop bestehen, die sind schließlich dein Vertragspartner.

Notfalls eben das volle Programm mit
1. Mahnung per Einschreiben mit Frist
2. Gerichtliches Mahnverfahren
3. Prozess vor Gericht
Spätestens ab Punkt 3 würde ich das ganze an einen Anwalt übergeben.
Eventuell bekommst du im Voraus auch eine kostenlose Einschätzung, wie deine Chancen stehen.
Wenn die Lage klar ist, zahlt vor Gericht die unterlegene Seite und dein Anwalt macht die Arbeit.

Klingt zwar lächerlich wegen 25 € ein Fass aufzumachen, aber bei vermeintlichen (!) Betrügereien oder miesem Kundenservice geht es eher ums Prinzip. Die Arbeit kann man wie gesagt an den Anwalt abtreten.
Mahnung und Mahnverfahren ist selbst schnell erledigt.

Kann ja sein, dass Wunschgutschein nicht auf die "Verarbeitung der Partnershop-Codes" Zugriff nehmen kann.
Aber die müssen trotzdem ihren Hintern hochbekommen und Kontakt mit den Partnershops aufnehmen.
Bearbeitet von: "Cahuella" 1. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text