Gruppen

    Wurde der Deal mit dem französischen Zeitschriftenabonnement gelöscht?

    Gelöscht? Wenn ja,warum?

    Beste Kommentare

    Wenn ein kleines französisches Satiremagazin oder ein dänisches Provinzblatt Karikaturen über den Islam veröffentlichen, wird das in der breiten Gesellschaft nicht mehr als ein Achselzucken hervorrufen. Wenn aber eine ideologisch gleichgeschaltete Presselandschaft meint, es sei ein notwendiger Akt der Solidarisierung, dass man diese Karikaturen nachdruckt, um der angeblichen Pressefreiheit zur Seite zu springen, dann verwandelt sich Satire – allein durch das Übermaß der Dosis und die Gleichschaltung der veröffentlichten Meinung – in Volksverhetzung.

    Die Bezeichnung "ideologisch gleichgeschaltete Presselandschaft" lässt ja schon tief blicken. Selbst innerhalb ein und derselben Qualitätszeitung hat ein breites Meinungsspektrum Platz. Wer so ideologisch um sich schlägt, der hat sowieso noch nie eine Zeitung richtig gelesen, sondern stützt sich allenfalls auf Schlagzeilen und die Enttäuschung darüber, daß niemand ihm nach dem Maul schreibt.

    Ganz davon abgesehen, daß absolut niemand eine Grenze zwischen den Ermodeten und den Solidarischen festlegen könnte: Nachdem die Kleinen dafür ermordet worden sind dürfen sich die Großen nichtmal mit den Kleinen, Ermordeten solidarisieren? Absurd!

    Admin

    hab ihn wieder freigeschaltet. meiner meinung nach kein spam.

    8 Kommentare

    SPAM

    joah, von irgendwelchen idioten weggespammt


    aber hier ist der link, falls du bestellen wolltest:

    viapresse.com/abo…tml

    SPAMCEPTION

    Admin

    hab ihn wieder freigeschaltet. meiner meinung nach kein spam.

    100% Zustimmung!!!

    Wenn ein kleines französisches Satiremagazin oder ein dänisches Provinzblatt Karikaturen über den Islam veröffentlichen, wird das in der breiten Gesellschaft nicht mehr als ein Achselzucken hervorrufen. Wenn aber eine ideologisch gleichgeschaltete Presselandschaft meint, es sei ein notwendiger Akt der Solidarisierung, dass man diese Karikaturen nachdruckt, um der angeblichen Pressefreiheit zur Seite zu springen, dann verwandelt sich Satire – allein durch das Übermaß der Dosis und die Gleichschaltung der veröffentlichten Meinung – in Volksverhetzung.

    Wenn ein kleines französisches Satiremagazin oder ein dänisches Provinzblatt Karikaturen über den Islam veröffentlichen, wird das in der breiten Gesellschaft nicht mehr als ein Achselzucken hervorrufen. Wenn aber eine ideologisch gleichgeschaltete Presselandschaft meint, es sei ein notwendiger Akt der Solidarisierung, dass man diese Karikaturen nachdruckt, um der angeblichen Pressefreiheit zur Seite zu springen, dann verwandelt sich Satire – allein durch das Übermaß der Dosis und die Gleichschaltung der veröffentlichten Meinung – in Volksverhetzung.

    Die Bezeichnung "ideologisch gleichgeschaltete Presselandschaft" lässt ja schon tief blicken. Selbst innerhalb ein und derselben Qualitätszeitung hat ein breites Meinungsspektrum Platz. Wer so ideologisch um sich schlägt, der hat sowieso noch nie eine Zeitung richtig gelesen, sondern stützt sich allenfalls auf Schlagzeilen und die Enttäuschung darüber, daß niemand ihm nach dem Maul schreibt.

    Ganz davon abgesehen, daß absolut niemand eine Grenze zwischen den Ermodeten und den Solidarischen festlegen könnte: Nachdem die Kleinen dafür ermordet worden sind dürfen sich die Großen nichtmal mit den Kleinen, Ermordeten solidarisieren? Absurd!

    Wenn ein kleines französisches Satiremagazin oder ein dänisches Provinzblatt Karikaturen über den Islam veröffentlichen, wird das in der breiten Gesellschaft nicht mehr als ein Achselzucken hervorrufen. Wenn aber eine ideologisch gleichgeschaltete Presselandschaft meint, es sei ein notwendiger Akt der Solidarisierung, dass man diese Karikaturen nachdruckt, um der angeblichen Pressefreiheit zur Seite zu springen, dann verwandelt sich Satire – allein durch das Übermaß der Dosis und die Gleichschaltung der veröffentlichten Meinung – in Volksverhetzung.



    Lol. Was bist du denn für ein Vogel?

    David

    hab ihn wieder freigeschaltet. meiner meinung nach kein spam.



    Und wo ist der DEAL? Ein Abo ist immer günstiger....will man jetzt auf der Werbe/Solidarisierungswelle reiten?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Bauen mit Kern Haus22
      2. Verschenke GS 40/10 AYNF11
      3. Ware über Amazon Marketplace verkauft - Rücksendung beantragt56
      4. Sven bei Galileo :D2430

      Weitere Diskussionen