Wußtet ihr?? Aus 1 Gmail-Konto = 2 Konto!

Wüßtet ihr, dass man aus einem Google Mail Account zwei Empfänger Adresse machen kann?

Das ist sehr praktisch, wenn man mehrere Accounts erstellen möchte bei manchen Aktionen, z.B. Newsletter Gutscheine, Neukundenbonus,...

Beste Kommentare

soulfly3

Es gehen auch Punkte zwischen den Buchstaben.



Man kann sich die Kommentare die schon gepostet wurden durchlesen bevor man diese wiederholt.

Wusstest du das du da noch viiiiiiel mehr Adressen draus machen kannst?

zb.

deine Mailadresse wäre beispiel@gmail.com dann geht auch beispiel@googlemail.com

aaaaber

auch bei.spiel@gmail.com oder b.eispiel@gmail.com funktioniert und kommt bei dir an.

Wenn du noch mehr brauchst...

beispiel+amazon@gmail.com funktioniert auch :P amazon kann durch jedes andere Wort ersetzt werden, hauptsache das + ist mit dabei :P

Viel Spaß beim mailen

30 Kommentare

Wusstest du das du da noch viiiiiiel mehr Adressen draus machen kannst?

zb.

deine Mailadresse wäre beispiel@gmail.com dann geht auch beispiel@googlemail.com

aaaaber

auch bei.spiel@gmail.com oder b.eispiel@gmail.com funktioniert und kommt bei dir an.

Wenn du noch mehr brauchst...

beispiel+amazon@gmail.com funktioniert auch :P amazon kann durch jedes andere Wort ersetzt werden, hauptsache das + ist mit dabei :P

Viel Spaß beim mailen

Verfasser

BlackGemy

Wusstest du das du da noch viiiiiiel mehr Adressen draus machen kannst? zb. deine Mailadresse wäre beispiel@gmail.com dann geht auch beispiel@googlemail.com aaaaber auch bei.spiel@gmail.com oder b.eispiel@gmail.com funktioniert und kommt bei dir an. Wenn du noch mehr brauchst... beispiel+amazon@gmail.com funktioniert auch :P amazon kann durch jedes andere Wort ersetzt werden, hauptsache das + ist mit dabei :P Viel Spaß beim mailen



Danke.
Noch mehr dazu gelernt.

Wusstest du, dass man bei einer gmail adresse im Grunde unbegrenzt Emails hat?

darkmaster101+myDealz@gmail.com
darkmaster101+facebook@gmail.com
.
..
...
....
......
....
...
..
.

Verfasser

Sebastian3

Wusstest du, dass man bei einer gmail adresse im Grunde unbegrenzt Emails hat? darkmaster101+myDealz@gmail.com darkmaster101+facebook@gmail.com . .. ... .... ...... .... ... .. .



Unendlich mail accounts wooooooot!!!!!
Fck my life, nein, mein leben ist gerettet. (y)(devil)

Wußtet ihr, dass ihr sowohl auf gmail.com einloggen könnt als auch auf gmmail.com oder gmaii.com? Die

Wußte ich. Ist schon sein langem bekannt.

Wozu braucht man ein Multi-Mail-Konto?

Außer wegen den Lieferdienst - Gutscheinen?

Please inform me!!!!!!

cool, mir war bisher nur ...@gmail.com und ...@googlemail.com bekannt

Man sieht wer gehackt wurde oder die Daten weiterverkauft

+Eine zusätzliche kleine Hürde wenn man überall gleiche PWs verwendet. Dann muss der Angreifer noch die richtige Mailadresse erraten. Aber das sollte man ja eh nicht tun

Es gehen auch Punkte zwischen den Buchstaben.
beispiel@gmail.com
bei.spiel@gmail.com

soulfly3

Es gehen auch Punkte zwischen den Buchstaben.



Man kann sich die Kommentare die schon gepostet wurden durchlesen bevor man diese wiederholt.

alles schon bekannt. geht jedoch leider nichts über einen echten alias, da durch die obigen kombinationen leicht auf die "hauptmail" geschlossen werden kann..

schnellerer

alles schon bekannt. geht jedoch leider nichts über einen echten alias, da durch die obigen kombinationen leicht auf die "hauptmail" geschlossen werden kann..


Meine Nummer 1:
33mail.com/pag…ard

Ich verwende inzwischen auch für jede Anmeldung einen neuen Alias, aber über eine eigene Domain.
1. merkt man, über welche Adresse Spam kommt, wenn was kommt
2. kann man diesen Alias einfach sperren (diemailaddynutzeichjetztfuercomdirect@domain.de)

Sebastian3

Wusstest du, dass man bei einer gmail adresse im Grunde unbegrenzt Emails hat? darkmaster101+myDealz@gmail.com darkmaster101+facebook@gmail.com.


In der Praxis ist dieses Feature leider kaum zu gebrauchen, da sich sehr viele Scripte an dem Pluszeichen stören.

Problem ist nur, dass man mit keiner der vielen Empfänger-Adressen zurückschreiben kann. Etwa wenn man dann doch mal den Support anschreiben oder auf eine Nachricht antworten muss.

meloen360

Problem ist nur, dass man mit keiner der vielen Empfänger-Adressen zurückschreiben kann. Etwa wenn man dann doch mal den Support anschreiben oder auf eine Nachricht antworten muss.



Doch das geht ^^

Seppelfred

In der Praxis ist dieses Feature leider kaum zu gebrauchen, da sich sehr viele Scripte an dem Pluszeichen stören.


Ein Webadmin der den Email Standard nicht korrekt umsetz, will man dort dann wirklich "mitglied" oder sowas werden?

Seppelfred

In der Praxis ist dieses Feature leider kaum zu gebrauchen, da sich sehr viele Scripte an dem Pluszeichen stören.

Wenn es etwas kostenlos gibt: Ja.

Sebastian3

Wusstest du, dass man bei einer gmail adresse im Grunde unbegrenzt Emails hat? darkmaster101+myDealz@gmail.com darkmaster101+facebook@gmail.com.



Das ist genau das Grundproblem. Viele Shops wurden von Dilletanten gebaut, die sich nicht an die erlaubten Zeichen in E-Mail-Adressen halten. plus.de ist so ein Kandidat.

Oh, das mit dem "+" kannte ich nicht. Interessant!

Wieder was dazu gelernt. Super Dank.e

und selbst wenn man das + verwendet...dann kommt der Spam doch dennoch an die Hauptadresse?
Meine Lösung ist aktuell -> Yahoo Mail und dort immer neben der "Stamm" Adresse (dennoch eine andere als die es eigentlichen Yahoo Kontos) etwas dranhängen...Das Gute ist, man kann dann auch mit dieser Adresse antworten.

meloen360

Problem ist nur, dass man mit keiner der vielen Empfänger-Adressen zurückschreiben kann. Etwa wenn man dann doch mal den Support anschreiben oder auf eine Nachricht antworten muss.



Wie?

meloen360

Problem ist nur, dass man mit keiner der vielen Empfänger-Adressen zurückschreiben kann. Etwa wenn man dann doch mal den Support anschreiben oder auf eine Nachricht antworten muss.



Ihr geht bei Google Mail einfach auf "Settings". Dort auf "Accounts and Import".
Da findet ihr den Unterpunkt "Send Mail as", dort klickt ihr auf "Add another email address you own" und tragt da Name und eben die Mailadresse ein die es sein soll zb. "beispiel+amazon@gmail.com", "Treat as an alias" lassen wir dabei aktiv. Nachdem ihr das eingetragen habt schließt sich das Fenster und euer neuer Absender ist gesetzt.
Wenn ihr nun weiter unten noch bei "When replying to a message" den Haken bei "Reply from the same address the message was sent to" setzt, antwortet ihr direkt auf eine E-Mail mit der Adresse die der Versender auch angemailt hat und müsst selbst nicht mehr umstellen, vorausgesetzt die Empfängeradresse wurde schon als Alias gesetzt.

Das geht übrigens auch mit anderen Mailadressen bei @web.de oder eigene Domains wie zb. kontakt@Domain.tld ihr müsst nur einen aktiven Account unter der Mail haben, dann könnt ihr auch Mails mit eurer Domain über Googlemail schreiben (ab und an ganz hilfreich).

bear2


Ich nehm mal an du hast eine Wildcard E-Mailadresse. Wie sperrst du dann den Alias? Wo kann ich die reject Regeln einbauen?

Sparkler

Ich nehm mal an du hast eine Wildcard E-Mailadresse. Wie sperrst du dann den Alias? Wo kann ich die reject Regeln einbauen?


Ich kann im Kundenmenü meines Anbieters Mailadressen ausschließen.

Gibt es auch die Möglichkeit die Alias zu unterbinden?
Meine Mailadresse bei Gmail stammt aus den Zeiten vor Googlemail, als es noch einen Postanbieter namens Gmail in Deutschland gab und Google sich umbenennen musste. Die normale Adresse lautet vorname.nachname@gmail.com.
Jeglicher Spam geht aber an vornamenachname@gmail.com, also ohne Punkt. Wenn ich diese Alternative unterbinden könnte, wäre der größte Teil an Spam schon rausgefiltert.
Ideen?

MrTolkiman

Gibt es auch die Möglichkeit die Alias zu unterbinden? Meine Mailadresse bei Gmail stammt aus den Zeiten vor Googlemail, als es noch einen Postanbieter namens Gmail in Deutschland gab und Google sich umbenennen musste. Die normale Adresse lautet vorname.nachname@gmail.com. Jeglicher Spam geht aber an vornamenachname@gmail.com, also ohne Punkt. Wenn ich diese Alternative unterbinden könnte, wäre der größte Teil an Spam schon rausgefiltert. Ideen?



Du gehst in Gmail auf Settings, dort auf Filters and Blocked Addresses. Jetzt musst du das mal testen, wenn du dort einen neuen Filter erstellst mit "Create a new filter" und dort als Empfänger die unerwünschte Adresse eingibst, sollte er die eigentlich filtern. Jetzt weiß ich natürlich nicht ob er die vorher schon umsortiert, sollte er das tun ist es leider nicht möglich.

Für Gmail ist es egal ob ein Punkt in der Adresse vor dem @ ist. Mit oder ohne ist daher das gleiche. Daher glaube ich nicht das man filtern kann.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Eure Empfehlung für Fitnesstracker/Fitnessarmband55
    2. Lacoste Fälschung ?44
    3. [Beratung] Welcher Brother 3-in-1 Drucker?47
    4. Prey Steam Keys für 3,60€ Deal gelöscht!1024

    Weitere Diskussionen