www.profirad.de in Insolvenz

Habe soeben ne Email bekommen.

''...wir müssen Sie leider darüber informieren, dass die Geschäftsleitung Profirad AG am 25. Oktober 2013 gezwungen
war, Insolvenzantrag zu stellen. Mit Beschluss des Insolvenzgerichts vom 30. Oktober 2013 wurde die vorläufige
Insolvenzverwaltung gemäß §§ 21, 22 InsO angeordnet und Frau Rechtsanwältin Jutta Rüdlin, HENNINGSMEIER
Rechtsanwälte, Am Markt 22, 34212 Melsungen, zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt''!

8 Kommentare

Schade...

Mhm... ich habe eigentlich immer nur mit einem Gutschein bestellt, tut mir schon irgendwie Leid

Schade schade!

naja fand den laden nicht so besonders vorallem wenn man jedesmal eine email bekommt, das die bestellten sachen nicht mehr lieferbar sind.

Blöd nur, wenn man sich Ware zur Auswahl bestellt und erst nach der Rücksendung von der Insolvenz erfährt. Jetzt ist Kohle und Ware weg :-<

Profirad AG

Wir bedauern den Ihnen entstandenen Schaden und die mit der Insolvenz für Kunden und Geschäftspartnerverbundenen Probleme und Ausfälle außerordentlich. Eine erfolgreiche Sanierung hängt maßgeblich davon ab, dassSie und andere dem Unternehmen als Kunden erhalten bleiben. Die Profirad AG und ihre Mitarbeiter sind nach wie vorum einen ausgezeichneten Service und eine gute Kundenbetreuung bemüht.

Auf den letzten Satz bezogen leider FALSCH! Es sei denn, dieses "sich bemühen" hat hier dieselbe Aussagekraft wie in einem Arbeitszeugnis.
Sind Sachen mal nicht oder nicht kurzfristig lieferbar, ist das die eine Sache - die andere ist, Kunden auch nach Bezahlung der Ware wochen- und monatelang im Dunkeln zu lassen.
In diesem Punkt war der Kundenservice seit Jahren durchweg unter aller Sau und man musste sich schon immer fragen, ob eigentlich das Geld von Profirad fröhlich unterschlagen worden wäre, hätte man nicht irgendwann nachgehakt, wo nach vier bis zwölf Wochen die Bestellung der "in ca. 14 Tagen" lieferbaren Ware eigentlich bleibt.
Nun, dank der Insolvenz hat sich diese Frage nun auch erledigt..

Mit den Dailydeal-Gutscheinen gab es dann und wann interessante Preise, aber ansonsten ist dem Laden bei derart schlechter Führung keine Träne nachzuweinen, abgesehen von den fraglichen Arbeitsplatzaussichten derjenigen Mitarbeiter, die für die Misere nicht viel können.

und was ist jetzt mit meinem Guthaben nach Rücksendung der Ware.
Kann ich eigentlich über PayPal mein Geld wiederbekommen?

BillyBoxer

Blöd nur, wenn man sich Ware zur Auswahl bestellt und erst nach der Rücksendung von der Insolvenz erfährt. Jetzt ist Kohle und Ware weg :-<



Oh ja, Gerade erst gefunden. Cube Softshell bestellt und im Juni(!) zurück, mit Paypal gezahlt. Nicht mehr dran gedacht, vor paar Wochen dann kam eine Mail, was passieren soll mit dem Guthaben. Ich antworte, dass ich das doch gern zurück hätte, die direkte Antwort war dann die Insolvenzmail.

Kenne mich nicht so aus, aber ich will bis zum Ende gehen. Es ist kein riesig großer Betrag, aber aus Prinzip! Mal schauen, was draus wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gibt es ein Datum für die "Danke, Nachbar!" Amazon Aktion?44
    2. Unterschied Siemens Kaffeevollautomaten EQ6 Series45
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1214
    4. Telekom: Magenta Mobil XL Premium56

    Weitere Diskussionen