Xbox One Controller Garantie

Moin alle zusammen.

Wie der Titel schon sagt, geht es hier um eine Frage bezüglich der Garantie für Xbox One Controller. Bisher dachte ich, dass man auf das Zubehör der Xbox One, also auch auf die Controller, so lange Garantie hat, wie diese für die Xbox One selbst läuft.
So habe ich auch in der Vergangenheit schon einen Controller ohne Probleme direkt über Microsoft umgetauscht bekommen. Ich musste damals weder irgendeine Seriennummer noch sonst was angeben.

Kann es sein, das Microsoft das geändert hat? Als ich Letzt einen Auftrag über Microsoft erstellen wollte, musste ich zunächst die Seriennummer vom Controller angeben und dann folgte die Info, dass ich keine Garantie mehr auf den Controller hätte bzw. eine Rechnung brauche...

Wie lange hätte ich denn Garantie auf den Controller selbst (mit der entsprechenden Rechnung)? Habe ich vielleicht nur irgendwo den falschen Auftrag aufgeben wollen, und es geht immernoch so einfach wie früher?


Danke schonmal für eure Antworten!

8 Kommentare

support.xbox.com/de-…nty

2. Garantiezeit Unbeschadet einer gesetzlichen Gewährleistung, die Ihnen womöglich gemäß dem für Sie geltenden lokalen Recht zusteht, und falls dieses Recht nicht eine längere Garantiezeit vorschreibt, gewährt Microsoft diese Garantie für den Zeitraum von einem (1) Jahr ab dem Datum, an dem dieser Xbox One von einem autorisierten Einzelhändler erworben wird, sowie 90 Tage für Zubehör, das von einem autorisierten Einzelhändler erworben wird.



Davon ab kenn ich das z.b. auch von Samsung , das auf Zubehör nur 6 Monate gilt

Danke!

Wäre auch zu schön gewesen, wenn das immernoch so einfach wie "früher" gewesen wäre.:(

laden92

Danke! Wäre auch zu schön gewesen, wenn das immernoch so einfach wie "früher" gewesen wäre.:(


Haben halt zu viele Ausgenutzt. Kannte das noch von früher mit der 360, da wurde einem der Coontroller einfach so geschickt und den alten konnte man behalten oder wegwerfern

laden92

Danke! Wäre auch zu schön gewesen, wenn das immernoch so einfach wie "früher" gewesen wäre.:(


Ja, klar.. Wenn die Xbox One Controller nur nicht so schnell irgendwelche macken bekommen würden.. :-/
Wobei man sie ja für teilweise 25 Euro bekommt, aus der Hinsicht ist es dann doch noch verkraftbar mal nen neuen anschaffen zu müssen.

Ich würde trotzdem mal den Support anschreiben oder anrufen. Vielleicht machen die das ja trotzdem. Wenn der wirklich defekt ist, kannst du ja bisschen rumheulen, wie das sein kann, dass der so früh kaputt geht.

so viel zum thema "xbox one controller halten 10 jahre", womit er ja beworben wurde xD

Was machst du mit deinen Controllern denn? Bei mir ist noch nie einer kaputt gegangen...

jamann

Was machst du mit deinen Controllern denn? Bei mir ist noch nie einer kaputt gegangen...


Einfach nur zocken Bei einem ist immer die Schultertaste hinten hängen geblieben, weil irgendein loses Teil im Controller immer wieder reingerutscht ist (nein, ich werfe meine Controller nicht durch die Gegend). Und jetzt bewegt sich der Curser automatisch nach oben, manchmal.

Ich finde aber auch, dass die Sticks nach einer Zeit "ausleiern". Wenn ich einen nagelneuen Controller habe, fühlt sich das doch wesentlich besser an. Im Vergleich zu den Xbox 360 Controllern wurde hier deutlich an Qualität gespart mMn. Aber kann natürlich auch immer sein, dass ich einfach nur "Pech" habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prime-Day 25% Gutschein: Der Kunde ist der Depp1012
    2. Krokojagd 201666132
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164342
    4. TV Kaufempfehlung46

    Weitere Diskussionen