Xbox One Controller lädt seit 6 Stunden auf...?

10
eingestellt am 4. Aug
Hallo,

hab seit langem mal wieder meinen Xbox One Controller inkl Akku rausgekramt und wollte ihn aufladen, hab ich um 15 uhr angefangen und jetzt 6 Stunden später ist die LED am Kabel immernoch orange... ist das normal?
Ich kanns mir ja eigentlich fast nicht vorstellen, aber vielleicht weiß ja einer mehr.
Controller lade ich übrigens am PC, der Controller scheint auch permanent an zu sein weil das Xbox Logo weiß leuchtet, keine Ahnung wie man den Controller beim Ladevorgang ausschalten kann
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Wenn es das originale Play&Charge Kit ist, dann sind ca 4 Stunden normal.
Am PC kann es auch einfach daran liegen, dass der Ladestrom geringer ist, als an der Xbox direkt. Kannst es ja auch einfach mal mit einem normalen USB Ladegerät gegenchecken. Am PC Geräte laden ist in der Regel langsamer als am USB Ladeport.
Und wie könnte ich den Controller besser aufladen? Das Netzteil vom Note 8 eignet sich vermutlich eher weniger oder?
Xbox One hab ich leider keine.
addicTixvor 1 m

Und wie könnte ich den Controller besser aufladen? Das Netzteil vom Note 8 …Und wie könnte ich den Controller besser aufladen? Das Netzteil vom Note 8 eignet sich vermutlich eher weniger oder? Xbox One hab ich leider keine.


Doch klar, jedes USB Netzteil geht.
Echt? Dachte dass man da auf die Ampere und Volt achten muss?
Also wenn ich jetzt das Netzteil nehme vom Note und da meinen Controller ranstecke, dann lädt er schneller auf als am pc direkt und es schadet dem Akku nicht?

Ja ist das originale Play und Charge kit
Bearbeitet von: "addicTix" 4. Aug
addicTixvor 3 m

Echt? Dachte dass man da auf die Ampere und Volt achten muss?Also wenn ich …Echt? Dachte dass man da auf die Ampere und Volt achten muss?Also wenn ich jetzt das Netzteil nehme vom Note und da meinen Controller ranstecke, dann lädt er schneller auf als am pc direkt und es schadet dem Akku nicht?Ja ist das originale Play und Charge kit


Volt sind immer gleich bei usb. Lediglich die Ampere der Geräte variieren. Je mehr Ampere, desto besser. Das bestimmt den maximalen Ladestrom.
nikolaskirschnervor 11 h, 52 m

Volt sind immer gleich bei usb. Lediglich die Ampere der Geräte variieren. …Volt sind immer gleich bei usb. Lediglich die Ampere der Geräte variieren. Je mehr Ampere, desto besser. Das bestimmt den maximalen Ladestrom.


Die Elektronik in dem zu Ladenden Gerät begrenzt den Ladestrom
jailbenvor 2 m

Die Elektronik in dem zu Ladenden Gerät begrenzt den Ladestrom


Ist mir schon klar. In den meisten Fällen bildet jedoch das Netzteil den Flaschenhals, wenn man überlegt, dass die meisten Stecker mit <= 1 Ampere laden, aber so ziemlich jedes Handy heutzutage 2,4 Ampere schafft
nikolaskirschnervor 7 h, 10 m

Ist mir schon klar. In den meisten Fällen bildet jedoch das Netzteil den …Ist mir schon klar. In den meisten Fällen bildet jedoch das Netzteil den Flaschenhals, wenn man überlegt, dass die meisten Stecker mit <= 1 Ampere laden, aber so ziemlich jedes Handy heutzutage 2,4 Ampere schafft


BEGRENZT. Das heißt, wenn dein Netzteil 2A liefert, das Handy aber nur 1A zieht, dann zieht es auch nur 1A aus dem 2A Netzteil. So ist das gemeint.

Der Ladestrom aus dem USB Port am PC liefert 500mA, zum Vergleich.
Was die 500 mA am USB Port betrifft, gilt das eigentlich nicht nur für USB 2.0?
Bei USB 3.0 hab ich was von 900 mA gelesen
Kleines "Update".
Also der Controller lädt mit einem Handy Netzteil schneller auf, wie das hier schon geschrieben wurde.
Allerdings leert sich mein Controller auch extrem schnell, sodass ich davon ausgehe, dass ich einen "defekten" Akku hab.

Wenn ich also einen neuen Akku weiterhin mit dem Handy Netzteil welches irgendwie 1.8A auflade, wirkt sich das schlecht auf den Akku aus?
Klar, ist ja wie beim Handy, je schneller das Ladegerät desto anstrengender auch irgendwo für den Akku und damit altert er auch schneller als wenn er langsam aufgeladen wird.
Aber ich meine, wird die Lebenserwartung signifikant geschmälert?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler