Abgelaufen

Xbox One inklusive Destiny, Sunset Overdrive und 2. Controller für 399€ bei Amazon Italien

Admin 13
eingestellt am 27. Jan 2015

Die Xbox One Angebote häufen sich ja wirklich in letzter Zeit und eigentlich muss man nur wissen, welches Bundle man eigentlich haben möchte (danke, broncean):



Die Ersparnis fällt jetzt natürlich nicht mega groß aus und es ist auch noch Destiny als Spiel dabei, dass ja eh extrem polarisiert, aber vielleicht habt ihr ja nach genau so einem Bundle gesucht.


564472.jpg


Tja und was soll man zur Xbox One sagen? Man könnte vielleicht mit der 900p 1080p Problematik die Diskussion noch ein wenig (unnötig) anheizen, aber darauf verzichte ich mal und zeig euch einfach noch zwei Video Reviews zu den mitgelieferten Spielen:


Sunset Overdrive


564472.jpg


Destiny


564472.jpg


Zusätzliche Info
13 Kommentare

Destiny als Download oder auf Disc?

hab das damals masterchief bei den cyber monday deals für 390€ bekommen was bisschen besser war. dennoch hot

McGee: hab das damals masterchief (als Disk) bei den cyber monday deals für 390€ bekommen was bisschen besser war. dennoch hot

Hot

Ich habe gelesen, dass Microsoft nach dem Weihnachtsgeschäft wieder die Preise anheben will.

Mal sehn was passiert.

Hier stehen beide K



msdealzer:
Hier stehen beide K

Hier stehen beide Konsolen, wollte ich schreiben. Wenn man die Diskussionen so liest, denkt man als Aussenstehender, dass es sich um Welten handeln müsste, grafisch. Ist aber Blödsinn. Während die xbox bei Titeln, die auf beiden Systemen laufen, meist bei einer 3 liegt, ist die PS4 eine 3+ oder meinetwegen ne 2-. Der PC hingegen kommt mit guter, teurer (;)) Ausstattung auf eine 1 im Vergleich.
Meist erkennt man die Unterschiede nur im direkten Vergleich, wenn man hier von HDMI 1 auf 2 umschaltet und das gleiche Bild an der gleichen Stelle in einem Spiel offen hat, dann sieht man evtl. Unterschiede, aber selbst da nicht immer.
Bei den Exklusivtiteln sind beide Konsolen extrem stark, Ryse oder Forza Horizon sehen z.B. klasse aus auf der Box.

Ich will damit nur eine Lanze dafür brechen, die xbox ruhigen Gewissens zu kaufen, falls jemand überlegt. Am Ende ist es (aus PC-Gamer-Sicht gesprochen) "die gleiche Sche+ße" wie die PS4.
Man hat bei der xbox sogar so nette Features wie "ResumePlay", weshalb ich fast mehr xbox spiele als PS4, weil ich das Ding anmache und in weniger als 10Sek im Spiel bin genau an der Stelle, wo ich aufgehört habe vor dem Ausschalten und weil ich mir youtube, netflix, TV, Amazon Instant-Video und Co rechts als Minibild andocken kann und so nebenbei beim Rennenfahren oder Fifaspielen noch 'was gucken.

Also: Lasst Euch von irgendwelchen hanebüchenen Auflösungsdiskussionen nicht abschrecken. Beides sind "nur" Konsolen und sind eben limitiert. Wer grundsätzlich damit leben kann, der sollte zugreifen, bei beiden am besten. Oder eben je nach Freundeskreis und je nachdem, ob Multimedia mehr oder weniger gewünscht ist.
msdealzer:

msdealzer:
Hier stehen beide K

Hier stehen beide Konsolen, wollte ich schreiben. Wenn man die Diskussionen so liest, denkt man als Aussenstehender, dass es sich um Welten handeln müsste, grafisch. Ist aber Blödsinn. Während die xbox bei Titeln, die auf beiden Systemen laufen, meist bei einer 3 liegt, ist die PS4 eine 3+ oder meinetwegen ne 2-. Der PC hingegen kommt mit guter, teurer (;)) Ausstattung auf eine 1 im Vergleich.
Meist erkennt man die Unterschiede nur im direkten Vergleich, wenn man hier von HDMI 1 auf 2 umschaltet und das gleiche Bild an der gleichen Stelle in einem Spiel offen hat, dann sieht man evtl. Unterschiede, aber selbst da nicht immer.
Bei den Exklusivtiteln sind beide Konsolen extrem stark, Ryse oder Forza Horizon sehen z.B. klasse aus auf der Box.

Ich will damit nur eine Lanze dafür brechen, die xbox ruhigen Gewissens zu kaufen, falls jemand überlegt. Am Ende ist es (aus PC-Gamer-Sicht gesprochen) \"die gleiche Sche+ße\" wie die PS4.
Man hat bei der xbox sogar so nette Features wie \"ResumePlay\", weshalb ich fast mehr xbox spiele als PS4, weil ich das Ding anmache und in weniger als 10Sek im Spiel bin genau an der Stelle, wo ich aufgehört habe vor dem Ausschalten und weil ich mir youtube, netflix, TV, Amazon Instant-Video und Co rechts als Minibild andocken kann und so nebenbei beim Rennenfahren oder Fifaspielen noch \'was gucken.

Also: Lasst Euch von irgendwelchen hanebüchenen Auflösungsdiskussionen nicht abschrecken. Beides sind \"nur\" Konsolen und sind eben limitiert. Wer grundsätzlich damit leben kann, der sollte zugreifen, bei beiden am besten. Oder eben je nach Freundeskreis und je nachdem, ob Multimedia mehr oder weniger gewünscht ist.
Nam57: msdealzer:

msdealzer:
Hier stehen beide K

Hier stehen beide Konsolen, wollte ich schreiben. Wenn man die Diskussionen so liest, denkt man als Aussenstehender, dass es sich um Welten handeln müsste, grafisch. Ist aber Blödsinn. Während die xbox bei Titeln, die auf beiden Systemen laufen, meist bei einer 3 liegt, ist die PS4 eine 3+ oder meinetwegen ne 2-. Der PC hingegen kommt mit guter, teurer (;)) Ausstattung auf eine 1 im Vergleich.
Meist erkennt man die Unterschiede nur im direkten Vergleich, wenn man hier von HDMI 1 auf 2 umschaltet und das gleiche Bild an der gleichen Stelle in einem Spiel offen hat, dann sieht man evtl. Unterschiede, aber selbst da nicht immer.
Bei den Exklusivtiteln sind beide Konsolen extrem stark, Ryse oder Forza Horizon sehen z.B. klasse aus auf der Box.

Ich will damit nur eine Lanze dafür brechen, die xbox ruhigen Gewissens zu kaufen, falls jemand überlegt. Am Ende ist es (aus PC-Gamer-Sicht gesprochen) \\\"die gleiche Sche+ße\\\" wie die PS4.
Man hat bei der xbox sogar so nette Features wie \\\"ResumePlay\\\", weshalb ich fast mehr xbox spiele als PS4, weil ich das Ding anmache und in weniger als 10Sek im Spiel bin genau an der Stelle, wo ich aufgehört habe vor dem Ausschalten und weil ich mir youtube, netflix, TV, Amazon Instant-Video und Co rechts als Minibild andocken kann und so nebenbei beim Rennenfahren oder Fifaspielen noch \\\'was gucken.

Also: Lasst Euch von irgendwelchen hanebüchenen Auflösungsdiskussionen nicht abschrecken. Beides sind \\\"nur\\\" Konsolen und sind eben limitiert. Wer grundsätzlich damit leben kann, der sollte zugreifen, bei beiden am besten. Oder eben je nach Freundeskreis und je nachdem, ob Multimedia mehr oder weniger gewünscht ist. </blockquotNam57: msdealzer:

msdealzer:
Hier stehen beide K

Hier stehen beide Konsolen, wollte ich schreiben. Wenn man die Diskussionen so liest, denkt man als Aussenstehender, dass es sich um Welten handeln müsste, grafisch. Ist aber Blödsinn. Während die xbox bei Titeln, die auf beiden Systemen laufen, meist bei einer 3 liegt, ist die PS4 eine 3+ oder meinetwegen ne 2-. Der PC hingegen kommt mit guter, teurer (;)) Ausstattung auf eine 1 im Vergleich.
Meist erkennt man die Unterschiede nur im direkten Vergleich, wenn man hier von HDMI 1 auf 2 umschaltet und das gleiche Bild an der gleichen Stelle in einem Spiel offen hat, dann sieht man evtl. Unterschiede, aber selbst da nicht immer.
Bei den Exklusivtiteln sind beide Konsolen extrem stark, Ryse oder Forza Horizon sehen z.B. klasse aus auf der Box.

Ich will damit nur eine Lanze dafür brechen, die xbox ruhigen Gewissens zu kaufen, falls jemand überlegt. Am Ende ist es (aus PC-Gamer-Sicht gesprochen) \\\"die gleiche Sche+ße\\\" wie die PS4.
Man hat bei der xbox sogar so nette Features wie \\\"ResumePlay\\\", weshalb ich fast mehr xbox spiele als PS4, weil ich das Ding anmache und in weniger als 10Sek im Spiel bin genau an der Stelle, wo ich aufgehört habe vor dem Ausschalten und weil ich mir youtube, netflix, TV, Amazon Instant-Video und Co rechts als Minibild andocken kann und so nebenbei beim Rennenfahren oder Fifaspielen noch \\\'was gucken.

Also: Lasst Euch von irgendwelchen hanebüchenen Auflösungsdiskussionen nicht abschrecken. Beides sind \\\"nur\\\" Konsolen und sind eben limitiert. Wer grundsätzlich damit leben kann, der sollte zugreifen, bei beiden am besten. Oder eben je nach Freundeskreis und je nachdem, ob Multimedia mehr oder weniger gewünscht ist.

lol
Nam57: msdealzer:

msdealzer:
Hier stehen beide K

Hier stehen beide Konsolen, wollte ich schreiben. Wenn man die Diskussionen so liest, denkt man als Aussenstehender, dass es sich um Welten handeln müsste, grafisch. Ist aber Blödsinn. Während die xbox bei Titeln, die auf beiden Systemen laufen, meist bei einer 3 liegt, ist die PS4 eine 3+ oder meinetwegen ne 2-. Der PC hingegen kommt mit guter, teurer (;)) Ausstattung auf eine 1 im Vergleich.
Meist erkennt man die Unterschiede nur im direkten Vergleich, wenn man hier von HDMI 1 auf 2 umschaltet und das gleiche Bild an der gleichen Stelle in einem Spiel offen hat, dann sieht man evtl. Unterschiede, aber selbst da nicht immer.
Bei den Exklusivtiteln sind beide Konsolen extrem stark, Ryse oder Forza Horizon sehen z.B. klasse aus auf der Box.

Ich will damit nur eine Lanze dafür brechen, die xbox ruhigen Gewissens zu kaufen, falls jemand überlegt. Am Ende ist es (aus PC-Gamer-Sicht gesprochen) \\\"die gleiche Sche+ße\\\" wie die PS4.
Man hat bei der xbox sogar so nette Features wie \\\"ResumePlay\\\", weshalb ich fast mehr xbox spiele als PS4, weil ich das Ding anmache und in weniger als 10Sek im Spiel bin genau an der Stelle, wo ich aufgehört habe vor dem Ausschalten und weil ich mir youtube, netflix, TV, Amazon Instant-Video und Co rechts als Minibild andocken kann und so nebenbei beim Rennenfahren oder Fifaspielen noch \\\'was gucken.

Also: Lasst Euch von irgendwelchen hanebüchenen Auflösungsdiskussionen nicht abschrecken. Beides sind \\\"nur\\\" Konsolen und sind eben limitiert. Wer grundsätzlich damit leben kann, der sollte zugreifen, bei beiden am besten. Oder eben je nach Freundeskreis und je nachdem, ob Multimedia mehr oder weniger gewünscht ist.

lol

bitte löschen

Habe gelesen dass nicht nach Deutschland geschickt wird!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler