ABGELAUFEN

Xbox One oder PS4, was holt ihr euch?

Hallo Freunde,

Zurzeit herrscht der totale Konsolenkrieg, eine Welle aus Flamer, Fanboys und Trollen versuchen ihre Lieblingskonsole zum Sieg zu verhelfen und hinterlassen nur Beleidigungen und Spams. Jetzt bitte ich euch, die ehrenwerten MyDealzler zu einer sachlichen und faktenreichen Diskussionsrunde, warum ihr euch für eine bestimmte Konsole entscheidet.

Für mich ist die Entscheidung ziemlich schwer, weshalb ich frühzeitig erstmal beide vorbestellt habe.

Für mich sieht es zurzeit so aus:

PS4:

Positiv:
-Günstige Anschaffung für die Konsole (399€)
-Controller mit integrierten Akku
-Sowohl vertikal als auch horizontal aufstellbar
-Streaming Dienst Gaikai bringt alte Spiele auf die PS4

Neutral:
-Wenig Exklusivtitel (bis jetzt)
-Kostenlose Spiele über PSN Store
-PSN soll ausgebaut werden, ob es stimmt wird man sehen
-PSN jetzt kostenpflichtig (dürfte der Qualität zugute kommen)
-Theoretisch Leistungsstärker als die Xbox One ( dürfte sich aber nur bei den Exlusivtitel bemerkbar machen

Negativ:
-Controller funktioniert nur zu 100% wenn die PS4 Kamera angeschlossen ist
-Controller zurzeit etwas teurer als bei der XBO


Xbox One:

Positiv:
-Viele Exklusivtitel
-Weiterentwickelter Controller mit Vibrationsmotoren in den Triggern
-Sehr guter Onlinedienst (Xbox Live), welcher noch verbessert werden soll


Neutral:
-Technisch gesehen, Leistungsschwächer als die PS4
-Controller braucht noch Akkus (dürften aber die meisten zu Hause aber haben)
-lässt sich nur horizontal Aufstellen
-Kann seine Rechenleistung durch eine Cloud-Anbindung erhöhen
-Fifa 14 schon dabei, dürfte zu Pro kommen, wenn jemand wirklich das Spiel haben möchte
-Kinect zwingend dabei, auch wenn man es nicht benötigt
-kostenlose Spiele über XBox Live

Nachteil:
-Hohe Anschaffungskosten für die Konsole (499€)

Vielleicht hilft das eine oder andere Argument, um mich zu entscheiden

Gruß Fasa

41 Kommentare

Sachlich... haha. Meine Meinung: Wer es sich leisten kann, kauft beide. Den höheren emotionalen Wert hat aber für mich zzt die PS4, da sie einfach ehrlicher wirkt.

verstehe mal einer deine neutralen Punkte. Fifa 14 zur Xbox ist ja wohl mehr als positiv, sow wie die Rechenleistung per Cloud und kostenlose Spiele bei PSN doch auch,...

1. Fifa ist nicht für jeden interessant, deswegen dürfte es eher ein Neutraler Punkt sein.
2. Inwiefern sich die Cloud Anbindung bemerkbar macht, wird sich noch zeigen, daher eher als neutralen Punkt, hab ja auch die höhere Rechenleistung von der PS4 zu Neutral gestellt
3. Sowohl bei PSN als auch bei Xbox Live gibt es kostenlosen Spiele, sprich die beiden nehmen sich da nichts. Hab nur vergessen, das bei der Xbox hinzuschreiben

Für mich war damals entscheidend, wo man die Sicherheitskopien abspielen konnte. So hat die Xbox 360 gewonnen und wurde dennoch erst 2010 (oder 2009?) für 99€ gekauft. Die letzten Jahre verstaubte sie nur...

PS4 oder Xbox One? Weder noch

Obwohl ich von meinem Naturell her zu 200% ein PCler bin, werde ich um das Thema Konsolen auch bei der kommenden Gen. nicht herumkommen, weil ich ebenso auch ein Gamer bin, dem es vor allem um Spiele und nicht nur um die Plattformen geht, auf den sie gespielt werden. Da mich mein Steam-Acc. zum jetzigen Zeitpunkt min. für zwei Menschenleben (Tendenz steigend) mit Spielen versorgen kann, werde ich geduldig und umsichtig bis zur ersten oder zweiten Konsolenrevision warten, ganz genau hinsehen und vergleichen, wie sich die Online-Dienste der Konsolen bis dahin entwickelt haben, welche Versprechen bzgl. der DRM-Maßnahmen gehalten oder gebrochen wurden, welchen Mehrwert mir die Konsole insgesamt bietet und schließlich welche Konsole sich im Hinblick auf die Exklusivtitel durchsetzen wird. Abgesehen davon habe ich die Hoffnung, dass der PC wieder stärker in den Blickpunkt der Publisher rücken und mit Multiplattformtiteln bedacht wird, weil die Piraterieproblematik auf der Plattform durch Steam und Konsorten ausreichend entschärft sein dürfte und die Architektur der Konsolen eine leichtere Portierung ermögliche soll.

wozu braucht man die dinger? Heutzutage kriegt man doch durch HUMBLE/NUUVEM/STEAM FAST alle spiele zu einem sehr guten preis. Wozu Konsole? Kann ich nicht verstehen

Ich werde warten wie die Entwicklung ist, auch bzgl Kinderkrankheiten, tendiere aber zur ps4.

anZen

weil die Piraterieproblematik auf der Plattform durch Steam und Konsorten ausreichend entschärft sein dürfte.



wie genau meinst du das?

Hab die PS4 vorbestellt. Es gibt eine grosse Anzahl an negativen Dingen, die mir sofort einfallen wenn ich an die Xbox One denke. Die PS4 hat für mich weniger Kritikpunkte und ist deshalb 1.Wahl.
Und ja, die Zwänge die Microsoft versucht aufzuerlegen und dass mir der Xbox360 Controller bereits zu groß und klobig war spielen eine nicht unerhebliche Nebenrolle

anZen

weil die Piraterieproblematik auf der Plattform durch Steam und Konsorten ausreichend entschärft sein dürfte.

Naja, Steam setzt auf ein relativ weiches DRM, ist infrastrukturell äußerst zuverlässig und hat zudem genügend Akzeptanz und Rückhalt bei Spielern, um diesen Kanal als sicheren, schnellen und preiswerten Vertriebsweg mit einer großen Reichweite darzustellen und aus Publishersicht als ausreichend attraktiv für ihre eigenen Zwecke zu gelten. Klar, wenn es irgendwo Piraterie gibt, dann vor allem auf dem PC. Aber legale Angebote verdrängen zunehmend illegale Warez-Aktivitäten und ich glaube, dass Steam und die anderen Mitbewerber der PC-Spielesparte letztlich den Arsch gerettet haben und in absehbarer Zukunft auch weiterhin retten werden.

anZen

Aber legale Angebote verdrängen zunehmend illegale Warez-Aktivitäten und ich glaube, dass Steam und die anderen Mitbewerber der PC-Spielesparte letztlich den Arsch gerettet haben und in absehbarer Zukunft auch weiterhin retten werden.



Lade schon seit Napster mp3s über Modem (davor noch Disketten getauscht :D) und lade aus Prinzip alles herunter. Dennoch habe ich "plötzlich" 560 Spiele bei Steam - natürlich viele Bundles oder Indiegames dabei. Dennoch denke ich mir oft "Wofür nach Warez suchen, wenn das Spiel eh nur paar € kostet" - gerade Steam ist hier toll, weil es noch externe Reseller gibt (amazon.com/gmg usw). Die Prepaid-Karten haben natürlich auch ihren Teil dazu beigetragen...

Falls es der Filmindustrie schlecht gehen sollte, müssen sie nur ein passendes Angebot finden. Ich zahl ja, nur eben einen entsprechenden Preis - sonst eben 0€.

Nen neuen PC

Ich mag nicht, dass man für die PS4 nun plötzlich auch zahlen soll, wenn man online spielen will.

Wenn dann die PS4. Wer sich ne XBox kauft, der kann höchstwahrscheinlich nicht lesen. Sry, net bös gemeint aber weniger Hardware für mehr Geld?

Xbox +Punkte:
- Sehr gute Exlusivtitel (GoW, Halo, Titanfall etc.)
- bester Controller den es gibt
- Echte Next Gen vom Umfang
- Gamerscore > Trophäen

Weniger Hardware? Die Kinect ist halt mit dabei. Denke auch das es viele nette Features in Spielen geben wird.

Mehr will ich gerade nicht schreiben... Ist spät ^^

Es ist und bleibt Geschmackssache...
Muss sich jeder selbst sein Strohhalm suchen bei der ps4
Umfang, Nutzen, Preis, Titel, etc... Xbox > ps4
rechnen und lesen könnt ihr ja, noch genau hinterfragen und dann sieht man was wo bleibt - dem, etc @ps4.
Verschweigen ist schon arm nur um erstmal besser da zu stehen.

Aber egal, sie haben ja genug dumme Anhänger.
Habe fun

Habe meine XBox damals gekauft, weil sie 100 Euri hilliger war als die PS3. Vorher eine PS1 und gehabt. Z.Zt. sehe ich noch keinen Grund umzusteigen, da ich die Grafik noch fuer mich ausreichen ansehe. Spaeter mal, wenn viele Titel nur noch fuer die neue Generation kimen, evtl. auch eine PS4 weil ich kein Kinect brauche. Aber eigentlich sieht Farcry3 gar nicht mal si schlecht aus, das die mir schon echt noch Argumente liefern muessen. Ich finde auch andere bereiche des lebens, wo das Geld benoetigt wird.

Ich hab auch die PS4 vorbestellt.
Emotional gesehen kann ich mir aufgrund des ganzen Theaters sowieso keine Xbox holen nachdem was MS da zuerst angedacht hat und vor allem wie sie es ihren Kunden präsentiert haben.. Die ganzen abfälligen Bemerkungen..nene da könnte ich nicht guten Gewissens zur Xbox greifen.
Wer weiss was da noch nach kommt.

Aber auch sonst gefällt mir die PS4 besser:
- Quantic Dream und Naughty Dog bleiben Sony Studios
- Bungie gehört nicht mehr zu MS

Mir haben im Xbox/Ps3 Vergleich sowieso die PS Exclusives besser gefallen.

Naja und zu guter letzt halt der günstigere Preis. Ich bezahl bei MS für Kinect 100€ mehr. Kinect auf der 360 war schon kacke. Und bisher seh ich noch nicht das sich das auf der One ändert. Zudem gehör ich sowieso zu den Leuten die mit Gamepad daddeln wollen. Ohne rumgehampel.

"Sachlich betrachtet", so wie du es wünscht, sind beides gute Konsolen die sich wahrscheinlich hauptsächlich durch die Exklusivtitel unterscheiden werden. Also entscheiden die und der Freundeskreis mit dem man zusammen daddeln will.

Amko

Wenn dann die PS4. Wer sich ne XBox kauft, der kann höchstwahrscheinlich nicht lesen. Sry, net bös gemeint aber weniger Hardware für mehr Geld?



weniger hardware? ich denke du kannst höchstwahrscheinlich nicht lesen ^^
oder wo ist denn KINECT dabei? bei ps4 oder xbox one? löl
und wegen der grafik, bisher gibt es keinen titel, der auf der ps4 besser aussieht, also wenn es doch so viel stärker sein soll, dann zeig mir doch mal, wie sich das darstellt!

und sonst kommt für mich nur die XBOX ONE in frage!
PS4 ist doch nur irgendwie eine XBOX 360 mit besserer grafik! warum xbox 360? ganz einfach: viele features, die bei der XBOX 360 schon vor 8 JAHREN standard waren und nicht mal auf der ps3 zur verfügung waren, versucht SONY jetzt mit der PS4 zu realisiere.

z.B. PARTY CHAT, xbox 360 schon lange standard, bei der ps4 erst jetzt eingeführt
musik player während des spielens laufen lassen, bei xbox 360 schon lange standard, bei der ps4 erst jetzt eingeführt..

sony versucht bis jetzt eigentlich nur mit der xbox 360 gleichzuziehen ^^ mit der xbox one kommt es nicht mal ansatzweise mit!

z.B. bietet die XBOX ONE echtes multitasking, d.h. man kann spielen und gleichzeitig eine app geöffnet lassen
oder man kann endlich Multiplayersuche im Hintergrund laufen lassen, endlich kein warten mehr, sondern während das spiel mitspieler sucht etwas anderes machen^^
volle sprach- und gestensteuerung, also einfach sagen "xbox ich will halo spielen :D" spiel wird geladen ^^
gesichtserkennung: automatisches einloggen und automatische einstellungen laden, d.h. ihr wollt mit nem kumpel fifa zocken, habt aber völlig verschiedene tasteneinstellungen ^^ ihr setzt euch einfach hin, kinect loggt euch beide ein, und lädt automatisch von jedem die richtige controller einstellungen.

es gibt noch etliche sachen mehr.. aber das reicht fürs erste ^^

fakt ist, zur zeit hat die xbox one die besseren spiele angekündigt, titanfall, forza 5, ryse etc. ps4 hat irgendwie nur indie titel mit lastgen graphics, die eh für pc und auch für xbox one erscheinen?!

Eindeutig PC + Steam.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Problem mit lokal.com User44
    2. 3/2 € Pizza.de / 4̶ ̶€̶ ̶L̶i̶e̶f̶e̶r̶a̶n̶d̶o̶ ̶(̶B̶e̶s̶t̶a̶n̶d̶s̶k̶)̶​̶​ / …58
    3. Amazon UK Garantiefall1010
    4. [SUCHE] LIDL-Connect Kunde zum Freunde werben2223

    Weitere Diskussionen