Xbox Series S als Zweitkonsole und PS5 ?

12
eingestellt am 3. Nov 2020
Moin,
derzeit bin ich etwas hin- und hergerissen, für welche Konstellation ich mich am ehesten entscheiden sollte.
Zu meinem bisherigen Ökosystem:
PS4 pro
xbox one S (ausschließlich wegen des Game Passes , noch knapp 2,5 Jahre über)
Nintendo Switch
82" QLED TV.
Spiele wurden zu 90% Digital erworben, aufgrund von Account Sharing.

Deshalb plane ich folgende Anschaffung:
Xbox Series S (Wegen des Game Passes)
Playstation 5 Digital Edition (Da physische Datenträger kaum genutzt wurden bisher)

Mir bereitet nur der geringe Speicher der Series S Sorge... Eine Series X + PS5 sprengt allerdings den Rahmen, was ich bereit bin zu zahlen...
Die PS5 bietet aus meinem subjektiven Empfinden die besseren Exklusives: Horizon Zero Dawn, God of war, Uncharted, Japanische RPG's. Zumal sich in meinem derzeitigen PS4 Account rund 20+ Spiele angesammelt haben, die auch noch (wenn auch unregelmäßig) genutzt werden.

Was sagt Ihr zur genannten Konstellation?
Series X und auf die PS5 verzichten bedeutet auch, dass ich mich von meiner hiesigen PS4 Bibliothek trennen müsste.
Die PS5 only bedeutet, dass ich natürlich auf den Game Pass und die darauf kommenden Spiele verzichten müsste.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
12 Kommentare
Dein Kommentar