xecuter sx pro [Nintendo Switch]

14
eingestellt am 23. Jul
Hat schon jemand Erfahrung mit gemacht?
Hört sich wie ich finde schon ziemlich vielversprechend an auch wenn es wohl nicht mehr lange dauern sollte bis die Softwarelösung mit der switch Homebrews zu nutzen.

sx.xecuter.com
Zusätzliche Info
14 Kommentare
Ja, funktioniert
Für Homebrew braucht man kein Xecuter SX Pro.
Ich nutze es auch und bin wirklich sehr zufrieden Tut was es soll.

Solltest du wirklich nur Homebrew nutzen wollen kannst du dir das SX OS auch so installieren und brauchst dafür auch keine Lizenz, es wäre also kostenlos... zahlen musst du nur wenn du deine eigenen Sicherheitskopien damit nutzen möchtest... bzw. du unbedingt den Dongle brauchst da du dir die andere Methode nicht zutraust bzw. zu aufwendig ist.
Woher hast du die Info, dass eine Softwarelösung auf dem weg ist?
Jeder mir bekannte Exploit, nutzt den selben Hardwaremod.

Lediglich auf Fimewares 1.0-3.0 gibt es meines Wissens Softwareexploits.
SirUselessvor 1 h, 22 m

Woher hast du die Info, dass eine Softwarelösung auf dem weg ist?Jeder mir …Woher hast du die Info, dass eine Softwarelösung auf dem weg ist?Jeder mir bekannte Exploit, nutzt den selben Hardwaremod.Lediglich auf Fimewares 1.0-3.0 gibt es meines Wissens Softwareexploits.


Hast ja schon beantwortet. Soll wohl aber auch noch für 4. in Entwicklung sein.
Bearbeitet von: "m1o" 23. Jul
BlackGemyvor 1 h, 50 m

Ich nutze es auch und bin wirklich sehr zufrieden Tut was es …Ich nutze es auch und bin wirklich sehr zufrieden Tut was es soll.Solltest du wirklich nur Homebrew nutzen wollen kannst du dir das SX OS auch so installieren und brauchst dafür auch keine Lizenz, es wäre also kostenlos... zahlen musst du nur wenn du deine eigenen Sicherheitskopien damit nutzen möchtest... bzw. du unbedingt den Dongle brauchst da du dir die andere Methode nicht zutraust bzw. zu aufwendig ist.


Mit andere Methode ist die Handy Methode/pc Methode gemeint?
Finde diese hier ziemlich komfortabel.
Hat schon jemand mit einen ban Erfahrung gemacht? Das kein onlinegaming oder der teure Shop mehr geht ist für mich ziemlich unwichtig da ich für competitive games andere Plattformen nutze. Firmware Updates/Spiele Updates bekommt man soweit ich es verstehe trotzdem oder?
Bearbeitet von: "m1o" 23. Jul
m1ovor 25 m

Hat schon jemand mit einen ban Erfahrung gemacht? Das kein onlinegaming …Hat schon jemand mit einen ban Erfahrung gemacht? Das kein onlinegaming oder der teure Shop mehr geht ist für mich ziemlich unwichtig da ich für competitive games andere Plattformen nutze. Firmware Updates/Spiele Updates bekommt man soweit ich es verstehe trotzdem oder?


Ja, updaten geht trotzdem problemlos. Bisher bannt Nintendo auch ziemlich zufällig, kann einem also jederzeit passieren oder auch nicht :-)
Also Kurzfassung:
SX Pro ist noch das Nonplusultra.
Viele, wie ich, kaufen es unter anderem, weil der Dongle und der Jig einfach mega top sind, immer funktionieren und für mich persönlich isses deutlich einfacher als jedes mal n Handy oder PC anzustecken.
Das SX OS wieder wird langsam abgelöst, ist aber momentan noch das beste und einfachste.
Insbesondere hinsichtlich der Piraterie (worum es sich ausschließlich dreht und das auch bei 99% der User also bleibt geschmeidig.)

Wegen bannen, ich hab das länger beobachtet, und momentan wird alles und jeder für quasi alles gebannt.
Viele sind irritiert, weil die Bans nicht Instant sind sondern sehr sehr zufällig kommen, aber glaubts mir. Nintendo sieht alles, und Nintendo wird, solang es keine vernünftigen Gegenmaßnahmen gibt (nicht den bullshit mit den Logs löschen, der erst recht zu bans führt), wird momentan alles und jeder gebannt.
Es WIRD passieren, man weiß nur nicht wann. Wer besonders extrem auffe kacke haut meist früher.

TL;Dr:
Willst es einfach haben Kauf das SX Pro, mach als erstes n Nand Backup ansonsten geh ruhig online und verabschiede dich von deinem Account und der Switch weil meist auf Zertifikat Ebene gebannt wird.
Hab mir folgenden Dongle gebaut (ersetzt dann den SX Pro)
hackmyswitch.com/tri…ild


Ansonsten warte ich persönlich auf EmuNAND, also quasi einen 1:1 Kopie des NAND auf der SD Karte.
Somit wird das normale System/ SysNAND überhaupt nicht berührt.

In der Theorie sicherer
Bearbeitet von: "71M" 23. Jul
71Mvor 19 m

Hab mir folgenden Dongle gebaut (ersetzt dann den SX …Hab mir folgenden Dongle gebaut (ersetzt dann den SX Pro)https://www.hackmyswitch.com/trinket-m0-buildAnsonsten warte ich persönlich auf EmuNAND, also quasi einen 1:1 Kopie des NAND auf der SD Karte.Somit wird das normale System/ SysNAND überhaupt nicht berührt.In der Theorie sicherer


Was auch du dir von erhoffst, emunand ist auf der Switch Sinnbefreit, außer du möchtest ein Entwickler werden oder krass das System modden.
timetohatevor 41 m

Was auch du dir von erhoffst, emunand ist auf der Switch Sinnbefreit, …Was auch du dir von erhoffst, emunand ist auf der Switch Sinnbefreit, außer du möchtest ein Entwickler werden oder krass das System modden.


Dachte daran EmuNAND vollständig offline zu lassen und nur dort Homebrew zu nutzen/ Backups zu spielen.
SysNAND dann normal weiterverwenden in der hoffnung, nicht gebannt zu werden. Auch wenn ich bisher nichts online gespielt habe und auch nicht weiß, ob ich künftig dafür bezahlen würde.
Bearbeitet von: "71M" 23. Jul
timetohatevor 1 h, 18 m

Also Kurzfassung:SX Pro ist noch das Nonplusultra.Viele, wie ich, kaufen …Also Kurzfassung:SX Pro ist noch das Nonplusultra.Viele, wie ich, kaufen es unter anderem, weil der Dongle und der Jig einfach mega top sind, immer funktionieren und für mich persönlich isses deutlich einfacher als jedes mal n Handy oder PC anzustecken.Das SX OS wieder wird langsam abgelöst, ist aber momentan noch das beste und einfachste.Insbesondere hinsichtlich der Piraterie (worum es sich ausschließlich dreht und das auch bei 99% der User also bleibt geschmeidig.)Wegen bannen, ich hab das länger beobachtet, und momentan wird alles und jeder für quasi alles gebannt.Viele sind irritiert, weil die Bans nicht Instant sind sondern sehr sehr zufällig kommen, aber glaubts mir. Nintendo sieht alles, und Nintendo wird, solang es keine vernünftigen Gegenmaßnahmen gibt (nicht den bullshit mit den Logs löschen, der erst recht zu bans führt), wird momentan alles und jeder gebannt.Es WIRD passieren, man weiß nur nicht wann. Wer besonders extrem auffe kacke haut meist früher.TL;Dr:Willst es einfach haben Kauf das SX Pro, mach als erstes n Nand Backup ansonsten geh ruhig online und verabschiede dich von deinem Account und der Switch weil meist auf Zertifikat Ebene gebannt wird.


Soweit ich das sehe werden nur Shop und online Gaming gebannt. Warum soll mich das stören wenn ich nicht online gamen will? Die Konsole funktioniert auch weiterhin.
Bearbeitet von: "m1o" 23. Jul
m1ovor 41 m

Soweit ich das sehe werden nur Shop und online Gaming gebannt. Warum soll …Soweit ich das sehe werden nur Shop und online Gaming gebannt. Warum soll mich das stören wenn ich nicht online gamen will? Die Konsole funktioniert auch weiterhin.


Der wiederverkauf könnte schwierig werden, ansonsten ja. Eshop fällt weg und online gaming.
Hat für mich persönlich auch keine Relevanz, achte trotzdem drauf nicht gebannt zu werden.
71Mvor 46 m

Dachte daran EmuNAND vollständig offline zu lassen und nur dort Homebrew …Dachte daran EmuNAND vollständig offline zu lassen und nur dort Homebrew zu nutzen/ Backups zu spielen.SysNAND dann normal weiterverwenden in der hoffnung, nicht gebannt zu werden. Auch wenn ich bisher nichts online gespielt habe und auch nicht weiß, ob ich künftig dafür bezahlen würde.


Meines Wissens wird sogar der Inhalt der SD Karte teils gescannt, Leute die viel die SD Karten gewechselt haben wurden auch gebannt.
Aber das ist schon ein etwas verständlicherer Grund.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler