Xiaomi 20000mAh Powerbank beim Zoll?

32
eingestellt am 5. Jan
Hab 2x die Original Xiaomi Power Bank 2C
bei Gearbest bestellt.

Einmal am 15.November und einmal am 6.Dezember.

Jetzt ist die wohl scheinbar tatsächlich noch beim Zoll gelandet.

Auf dem Zollschreiben steht nur so ne Identcode-Nummer, die passt aber zu keiner Nummer auf der Paypal-Rechnung oder was da bei Gearbest angegeben ist.

Rauskriegen kann ich jetzt wohl nicht, welche der 2 Poserbanken das ist,
die vom 15. November oder die vom 6. Dezember?

Ist ja kein Fehler beide Paypal-Rechnungen mit zu nehmen zum Zoll?
Zusätzliche Info
DiversesXiaomi
32 Kommentare
Würde nicht gerade mit beiden Rechnungen haussieren gehen, nicht das sie den Warenwert addieren und Du evtl über die ~26€ Freigrenze kommst.
Aber evtl kann Dir jemand noch was genaueres dazu sagen.
Nimm die ältere mit und gut. Da steht doch sowieso nix drauf. Wenn die Rechnung nur ein Tag vor dem Poststempel datiert ist, fühlen sie sich vlt verarscht.
Verfasser
Das sowas immer am Freitag vor dem Wochenende kommen muss. Samstag hat unser Zollamt ja nie auf und morgen Samstag wäre ja eh Feiertag.

Was mich ärgert, dass ich darauf jetzt nochmal ein ganzes Wochenende bis Montag warten muss.
Verfasser
6hellhammer65. Jan

Würde nicht gerade mit beiden Rechnungen haussieren gehen, nicht das sie …Würde nicht gerade mit beiden Rechnungen haussieren gehen, nicht das sie den Warenwert addieren und Du evtl über die ~26€ Freigrenze kommst.Aber evtl kann Dir jemand noch was genaueres dazu sagen.



Auf den ganz wenigen Orderdetails von Gearbest sind sogar die 30,23€ erwähnt. Entscheidend aber ist, was ich dafür bezahlt habe, einmal 17,73€ und einmal 20,71€, also noch weit unter den 26€?
chrisulm5. Jan

Auf den ganz wenigen Orderdetails von Gearbest sind sogar die 30,23€ e …Auf den ganz wenigen Orderdetails von Gearbest sind sogar die 30,23€ erwähnt. Entscheidend aber ist, was ich dafür bezahlt habe, einmal 17,73€ und einmal 20,71€, also noch weit unter den 26€?



Solange sie nicht beide Rechnungen addieren passt es.
1. kriegst nicht raus welche es ist, sei denn du schaust dir es beim Zoll an
2. beide PayPal Rechnungen mitnehmen. GB Rechnungen interessiert die recht wenig meiner Erfahrung nach.
Verfasser
Viog5. Jan

1. kriegst nicht raus welche es ist, sei denn du schaust dir es beim Zoll …1. kriegst nicht raus welche es ist, sei denn du schaust dir es beim Zoll an2. beide PayPal Rechnungen mitnehmen. GB Rechnungen interessiert die recht wenig meiner Erfahrung nach.



Ja, ich sehe das auf jeden Fall auch beim Zoll an. Bezweifle aber, ob ich da so viel erkennen kann bei dem ganzen chinesisch, was da so drauf steht.

Ok, dann zeig ich erst mal nur die Paypal-Rechnung vor.
6hellhammer65. Jan

Solange sie nicht beide Rechnungen addieren passt es.



Wie kommst du darauf?
Es sind 2 verschiedene Sendungen (15.11 und 6.12) und keine Sammelbestellung verteilt auf mehrere Pakete.
Sonst müsste ich meine 5-6 Kleinsendungen aus China versteuern, da Gesamtwert über 22€.
Phallus695. Jan

Wie kommst du darauf?Es sind 2 verschiedene Sendungen (15.11 und 6.12) und …Wie kommst du darauf?Es sind 2 verschiedene Sendungen (15.11 und 6.12) und keine Sammelbestellung verteilt auf mehrere Pakete. Sonst müsste ich meine 5-6 Kleinsendungen aus China versteuern, da Gesamtwert über 22€.



Eigentlich hast Du Recht, aber ich bin mal vom worst case ausgegangen.
Und mit Beamten bzw Zöllnern zu diskutieren ist wahrscheinlich sehr "anstrengend".
Ich würde halt schauen, das sie nach Möglichkeit nichts von der 2. Powerbank mitbekommen.
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 5. Jan
Verfasser
6hellhammer65. Jan

Eigentlich hast Du Recht, aber ich bin mal vom worst case ausgegangen.Und …Eigentlich hast Du Recht, aber ich bin mal vom worst case ausgegangen.Und mit Beamten bzw Zöllnern zu diskutieren ist wahrscheinlich sehr "anstrengend".Ich würde halt schauen, das sie nach Möglichkeit nichts von der 2. Powerbank mitbekommen.



Wenn denen nur Paypal reicht, da hab ich ja Glück, weil da nix von der Powerbank drauf steht. Anders sieht es da bei Gearbest aus, da steht ja der volle Name Xiaomi Powerbank 20000 usw.

Wenn die vom Zoll da was mitkriegen von der Powerbank, ist dann die wahrscheinlichkeit groß, dass ich die Ware dann nicht mal mehr bekomme?
chrisulm5. Jan

Wenn denen nur Paypal reicht, da hab ich ja Glück, weil da nix von der …Wenn denen nur Paypal reicht, da hab ich ja Glück, weil da nix von der Powerbank drauf steht. Anders sieht es da bei Gearbest aus, da steht ja der volle Name Xiaomi Powerbank 20000 usw.Wenn die vom Zoll da was mitkriegen von der Powerbank, ist dann die wahrscheinlichkeit groß, dass ich die Ware dann nicht mal mehr bekomme?



Wahrscheinlich musst Du es auspacken und dann stehen die Chancen wohl 50/50.
Je nachdem ob CE Kennzeichnung, Bedienungsanleitung und nicht zuletzt der Laune des Zöllners.
Aber mach Dich nicht verrückt, mach Dich einfach schlau, welche Möglichkeiten Du hast wieder am besten an Dein Geld zu kommen, falls sie es nicht durchwinken.
Mein Zollamt hat auch schon digitale Rechnungen akzeptiert. Da wusste ich nämlich nicht, was da bei denen im Amt liegt und habe dann die passende Rechnung vor Ort rausgesucht.

Wie @6hellhammer6 schon sagte, wird entscheidend sein, ob ein CE-Logo und eine deutsche Bedienungsanleitung bei ist. CE ist mittlerweile drauf, glaube ich. Die Anleitung wird jedoch nur chinesisch oder bestenfalls englisch sein - das reicht nicht. Bei guter Laune interessiert es nicht, bei schlechter kannst du auf eine Erstattung durch Paypal hoffen.
"Auf dem Zollschreiben steht nur so ne Identcode-Nummer, die passt aber zu keiner Nummer auf der Paypal-Rechnung oder was da bei Gearbest angegeben ist."

Die Identnummer vergibt der Zoll. Die kann PayPal oder Gearbest im Normalfall nicht wissen.
neorulez6. Jan

Mein Zollamt hat auch schon digitale Rechnungen akzeptiert. Da wusste ich …Mein Zollamt hat auch schon digitale Rechnungen akzeptiert. Da wusste ich nämlich nicht, was da bei denen im Amt liegt und habe dann die passende Rechnung vor Ort rausgesucht.Wie @6hellhammer6 schon sagte, wird entscheidend sein, ob ein CE-Logo und eine deutsche Bedienungsanleitung bei ist. CE ist mittlerweile drauf, glaube ich. Die Anleitung wird jedoch nur chinesisch oder bestenfalls englisch sein - das reicht nicht. Bei guter Laune interessiert es nicht, bei schlechter kannst du auf eine Erstattung durch Paypal hoffen.


CE-Zeichen ist ja noch klar und okay.
Aber wieso braucht man eine deutsche Bedienungsanleitung?
deal_la6. Jan

CE-Zeichen ist ja noch klar und okay.Aber wieso braucht man eine deutsche …CE-Zeichen ist ja noch klar und okay.Aber wieso braucht man eine deutsche Bedienungsanleitung?


Weil es ne dumme Vorschrift ist
ZockerFreak6. Jan

Weil es ne dumme Vorschrift ist



Das ist aber
deal_la6. Jan

CE-Zeichen ist ja noch klar und okay.Aber wieso braucht man eine deutsche …CE-Zeichen ist ja noch klar und okay.Aber wieso braucht man eine deutsche Bedienungsanleitung?


Das regelt das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG).
gesetze-im-internet.de/pro…tml
Bearbeitet von: "neorulez" 6. Jan
Mache es mit den Rechnungen wie hier geschrieben. Bei den CE Zeichen verhält es sich irgendwie nach Lust und Laune der Zöllner.
Manche sagen nehm mir den Kram, ist ja nur für privat. Andere nehmen die Sachen sehr genau in Augenschein und geben Sie nicht raus wenn da irgendwas nicht stimmt.
englische ableitung durch google translate jagen. auf deutsch ausdrucken und mitnehmen.
navraju6. Jan

englische ableitung durch google translate jagen. auf deutsch ausdrucken …englische ableitung durch google translate jagen. auf deutsch ausdrucken und mitnehmen.


Das reicht nicht. Die Anleitung muss vom Hersteller dem Produkt beiliegen...
neorulez6. Jan

Das reicht nicht. Die Anleitung muss vom Hersteller dem Produkt …Das reicht nicht. Die Anleitung muss vom Hersteller dem Produkt beiliegen...


ah. ok. danke. das wusste ich nicht.
nun, beim zoll in hanau hat die automatisch übersetzte anleitung schon 2 mal geholfen.
aber kommt wohl immer auf den sachbearbeiter und seiner stimmungslage an.
neorulez6. Jan

Das regelt das Produktsicherheitsgesetz …Das regelt das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG).https://www.gesetze-im-internet.de/prodsg_2011/__3.html



Da ja alles so schön geregelt ist (ernst gemeint), müsste auch inhaltlich festgelegt sein, in welcher Sprache. Also in diesem Fall:
"die Aufmachung des Produkts, seine Kennzeichnung, die Warnhinweise, die Gebrauchs- und Bedienungsanleitung in Deutsch, die Angaben zu seiner Beseitigung sowie alle sonstigen produktbezogenen Angaben oder Informationen,"

Ist es aber nicht, da würde ich mich mit dem Zollbeamten steiten wollen.
Phallus696. Jan

Da ja alles so schön geregelt ist (ernst gemeint), müsste auch inhaltlich f …Da ja alles so schön geregelt ist (ernst gemeint), müsste auch inhaltlich festgelegt sein, in welcher Sprache. Also in diesem Fall:"die Aufmachung des Produkts, seine Kennzeichnung, die Warnhinweise, die Gebrauchs- und Bedienungsanleitung in Deutsch, die Angaben zu seiner Beseitigung sowie alle sonstigen produktbezogenen Angaben oder Informationen,"Ist es aber nicht, da würde ich mich mit dem Zollbeamten steiten wollen.


Doch es ist geregelt in §3 Absatz 4: "Sind bei der Verwendung, Ergänzung oder Instandhaltung eines Produkts bestimmte Regeln zu beachten, um den Schutz von Sicherheit und Gesundheit zu gewährleisten, ist bei der Bereitstellung auf dem Markt hierfür eine Gebrauchsanleitung in deutscher Sprache mitzuliefern, sofern in den Rechtsverordnungen nach § 8 keine anderen Regelungen vorgesehen sind."

Da hat sich der Gesetzgeber schon viele Gedanken gemacht. Streiten hilft leider nix. Es geht immer nur um den guten Willen des Beamten...oder dessen Unwissen
Bearbeitet von: "neorulez" 6. Jan
Verfasser
Keine Chance gehabt beim Zoll. Musste Annahme verweigern, weil die weitere Prüfung höchstwahrscheinlich auch nichts gebracht hätte.

Die Xiaomi 20000 mAh Powerbank hat ja nicht mal ein CE-Zeichen!

Und halt nur chinesische Bedienungsanleitung, nix auf Deutsch.
chrisulm8. Jan

Keine Chance gehabt beim Zoll. Musste Annahme verweigern, weil die weitere …Keine Chance gehabt beim Zoll. Musste Annahme verweigern, weil die weitere Prüfung höchstwahrscheinlich auch nichts gebracht hätte.Die Xiaomi 20000 mAh Powerbank hat ja nicht mal ein CE-Zeichen!Und halt nur chinesische Bedienungsanleitung, nix auf Deutsch.


Schade, dann hast du Zollbeamte, die es sehr genau nehmen. Bei meinem Zollamt sind die froh, wenn ich die Rechnung / PayPal-Ausdruck mitbringe, und das drin ist, was deklariert ist. Der Rest interessiert die garnicht, haben noch nie nen Teil aus dem Karton genommen und weiter angeguckt. Und ich war schon mindestens 10 mal dort
chrisulm8. Jan

Keine Chance gehabt beim Zoll. Musste Annahme verweigern, weil die weitere …Keine Chance gehabt beim Zoll. Musste Annahme verweigern, weil die weitere Prüfung höchstwahrscheinlich auch nichts gebracht hätte.Die Xiaomi 20000 mAh Powerbank hat ja nicht mal ein CE-Zeichen!Und halt nur chinesische Bedienungsanleitung, nix auf Deutsch.


Wie sieht das denn dann aus? Kriegt man dann seine Kohle wieder von GearBest?
Würde mich auch interessieren, da ich in der selben Situation gerade bin.
10000mAh Powerbank und Xiaomi Pro Kopfhörer landeten nach zwei Monaten Lieferzeit beim Zoll und die Herausgabe wurde wegen fehlender CE-Zeichen verweigert.

Jetzt ist die Frage direkt bei Paypal einen Fall aufmachen oder mit Gearbest schreiben, was immer ein wenig lästig in der Vergangenheit war. Jemand vielleicht einen Tipp?
VxDan10. Jan

Würde mich auch interessieren, da ich in der selben Situation gerade bin. …Würde mich auch interessieren, da ich in der selben Situation gerade bin. 10000mAh Powerbank und Xiaomi Pro Kopfhörer landeten nach zwei Monaten Lieferzeit beim Zoll und die Herausgabe wurde wegen fehlender CE-Zeichen verweigert.Jetzt ist die Frage direkt bei Paypal einen Fall aufmachen oder mit Gearbest schreiben, was immer ein wenig lästig in der Vergangenheit war. Jemand vielleicht einen Tipp?



Hast du einen Zettel vom Zoll bekommen, dass die Ware nich einfuhrfähig ist? Wenn im Tracking Annahme verweigert steht, könnte das sonst Probleme mit dem Käuferschutz geben.

Gearbest wird dir das Geld frühestens zurückerstatten, wenn die Sendungen wieder in China angekommen sind.
Ich würde einen Paypal-Fall empfehlen - der Gearbest Support wird sich immer rausreden...
Verfasser
neorulez11. Jan

Ich würde einen Paypal-Fall empfehlen - der Gearbest Support wird sich …Ich würde einen Paypal-Fall empfehlen - der Gearbest Support wird sich immer rausreden...


OK dann war es kein Fehler, dass ich den Fall schon vorher aufgemacht habe.
Und, was ist bei heraus gekommen? Ich darf auch zum Zoll wegen besagter PB und ahne Böses...
Der Zoll scheint da ein bisschen strenger zu werden. Habe schon ziemlich häufig was aus China bestellt, und jetzt werden Sachen erstmals rausgefischt, von gleich zwei unterschiedlichen Zollstationen. Ich habe die Annahme verweigert in beiden Fällen und bin gerade im Austausch mit GearBest.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler