Xiaomi (Aqara) Sensoren + IFTTT/Hue

4
eingestellt am 23. Okt 2018
Hallo zusammen,

habe derzeit in meiner Bude weitestgehend Hue Geräte, ein paar Tradfri Lampen und Osram Steckdosen – lässt sich alles wunderbar über Hue steuern. Ergänzend dazu noch Google Homes, Tado und den Roborock, welche man alle irgendwie relativ unkompliziert automatisieren kann.

Würde aber gerne noch Tür- und Fenstersensoren verbauen, wo ja die Aqara Sensoren ganz gut und günstig zu sein scheinen. Leider sind diese wohl nicht direkt mit Hue kompatibel, da anderes Ökosystem.

Ich bin im technischen Bereich kein Amateur, habe aber keine Lust, drei Stunden an einem Pi rumzutesten, bis die Sensoren irgendwie funktionieren. Gibt es da eine einfache Möglichkeit, die beiden Systeme miteinander sprechen zu lassen oder ggf. Sensoren eines anderen Herstellers, welche das ohne viele Anpassungen erlauben? Gerne auch Anleitungen verlinken.

Bin für jeden Tipp dankbar.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

4 Kommentare
Hi,

ernsthaft? Wenn es so einfach würden manche Hersteller ihr teures Zeug nicht loswerden.

Ich empfehle Openhab als Schnittstelle.
PI + openhabian = win

(Gateway von Xiaomi brauchst du trotzdem noch)
freak1vor 1 m

Hi,ernsthaft? Wenn es so einfach würden manche Hersteller ihr teures Zeug …Hi,ernsthaft? Wenn es so einfach würden manche Hersteller ihr teures Zeug nicht loswerden.Ich empfehle Openhab als Schnittstelle.PI + openhabian = win(Gateway von Xiaomi brauchst du trotzdem noch)



Vielleicht kam das missverständlich rüber. Gibt es denn weniger günstige Lösungen, die OOTB schnell einzurichten sind?

Danke auf jeden Fall für den Tipp.
Bearbeitet von: "durchi92" 23. Okt 2018
Eingerichtet ist in Openhab alles schnell (wenn du auf den PI mit openhabian setzt)
Die Anleitungen dazu sind auch recht gut verständlich.

openhab.org/doc…tml

openhab.org/add…me/

openhab.org/add…ue/

Beispielitems zu fast allen Typen gibt in den jeweiligen Anleitung.

Ich selber nutze aktuell openhab (auf einem NUC) mit dem Hue und Xiaomi Binding.

--->nur die Regeln brauchen Zeit und einlesen
Bearbeitet von: "freak1" 23. Okt 2018
freak123. Okt

Eingerichtet ist in Openhab alles schnell (wenn du auf den PI mit …Eingerichtet ist in Openhab alles schnell (wenn du auf den PI mit openhabian setzt)Die Anleitungen dazu sind auch recht gut verständlich.https://www.openhab.org/docs/installation/openhabian.htmlhttps://www.openhab.org/addons/bindings/mihome/https://www.openhab.org/addons/bindings/hue/Beispielitems zu fast allen Typen gibt in den jeweiligen Anleitung.Ich selber nutze aktuell openhab (auf einem NUC) mit dem Hue und Xiaomi Binding.--->nur die Regeln brauchen Zeit und einlesen


Thx
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen