Xiaomi Gateway oder anderen Hersteller? Alexa und co.

6
eingestellt am 6. Jun
Hi,

ich habe 2 Yeelights, ein Ceiling LIght, Alexa Echo und paar Wlan Steckdosen.
Nun habe ich mir noch ein Xiaomi Gateway bestellt und eben gelesen, dass das nicht so besonders sein soll.
Da ich mich noch nicht so gut mit dem Kram auskenne, wollte ich von euch wissen welches Gateway ihr empfehlen würdet.
Danke
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
Schau welches Ceiling Light du hast. Die 650er hat das Gateway schon drin. Muss aber halt auch immer eingeschaltet sein.
Habe zwar auch mehrere Lichter an der Decke, nutze aber das Gateway trotzdem.
Der LED-Ring kann bei Benachrichtigungen blinken, man hat einen eingebauten Alarm - zb wenn du einen Balkon / Terrasse hast ganz praktisch und ist ordentlich laut
Das Mi Gateway ist für die Zigbee Sensoren von Xiaomi bestimmt, sprich Bewegungsmelder, Wassersensor, Türkontakte etc.
Wenn du diese Sensoren verwenden willst, brauchst du (mit Ausnahme von DIY) zwingend das Mi Gateway. Für dein jetziges Inventar (Yeelights) brauchst du kein Mi Gateway.
Ginalisalolvor 4 h, 33 m

Schau welches Ceiling Light du hast. Die 650er hat das Gateway schon drin. …Schau welches Ceiling Light du hast. Die 650er hat das Gateway schon drin. Muss aber halt auch immer eingeschaltet sein.Habe zwar auch mehrere Lichter an der Decke, nutze aber das Gateway trotzdem.Der LED-Ring kann bei Benachrichtigungen blinken, man hat einen eingebauten Alarm - zb wenn du einen Balkon / Terrasse hast ganz praktisch und ist ordentlich laut


Ich hab die kleine Version von den Ceiling Lights, die es für ca. 50 Euro gab.
Die soll wohl ein Bluetooth Gateway haben, aber da habe ich noch nicht verstanden wie das funktionieren soll.
venceremosvor 3 h, 4 m

Das Mi Gateway ist für die Zigbee Sensoren von Xiaomi bestimmt, sprich …Das Mi Gateway ist für die Zigbee Sensoren von Xiaomi bestimmt, sprich Bewegungsmelder, Wassersensor, Türkontakte etc.Wenn du diese Sensoren verwenden willst, brauchst du (mit Ausnahme von DIY) zwingend das Mi Gateway. Für dein jetziges Inventar (Yeelights) brauchst du kein Mi Gateway.


Das weiß ich, danke. Ich wollte aber evtl noch paar Sachen besorgen um ein paar Geräte wie TV, Anlage usw ein und auszuschalten. Dafür brauch ich dann ja wieder ein gateway soweit ich weiß.. Wenn ich die osram Steckdosen nutze. Bei den WLAN Steckdosen braucht man das ja wiederum nicht, wenn ich es richtig verstanden habe, oder?

Danke euch beiden.
Wie willst du denn TV und Anlage an- und ausschalten? Über eine smarte Steckdose? Wenn es die von Xiaomi sein soll, dann benötigt diese auch kein Mi Gateway, sondern ist über WLAN per App ansprechbar. Wenn du bspw. die TV-Fernbedienung ersetzen willst, dann brauchst du die Xiaomi IR Remote.

Wenn du an Bastellösungen interessiert bist, würde ich dir empfehlen, bei verschiedenen Lösungen unterschiedlicher Hersteller alles auf eine Plattform zu bringen (z. B. FHEM, iobroker). Von dort aus kannst du auch über Alexa befehle absetzen lassen.
venceremos7. Jun

Wie willst du denn TV und Anlage an- und ausschalten? Über eine smarte …Wie willst du denn TV und Anlage an- und ausschalten? Über eine smarte Steckdose? Wenn es die von Xiaomi sein soll, dann benötigt diese auch kein Mi Gateway, sondern ist über WLAN per App ansprechbar. Wenn du bspw. die TV-Fernbedienung ersetzen willst, dann brauchst du die Xiaomi IR Remote.Wenn du an Bastellösungen interessiert bist, würde ich dir empfehlen, bei verschiedenen Lösungen unterschiedlicher Hersteller alles auf eine Plattform zu bringen (z. B. FHEM, iobroker). Von dort aus kannst du auch über Alexa befehle absetzen lassen.



Sorry für die späte Antwort und danke für die Erläuterung.
Ja, über smarte Steckdosen wie die von Osram zb.
Wäre sehr an diesen Bastellösungen interessiert, aber dafür ist meine Bude wahrscheinlich zu klein, so, dass es sich eigentlich gar nicht lohnt. Aber fürs erste würde mir das ein- und ausschalten von TV, Anlage etc. reichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler