Xiaomi Mi 8 Camera Gate - DxO fake?

50
eingestellt am 4. Jan
Ich nutze die MIUII Global 10.1 Stable 10.1.2.0 PEAMIFI

Bilder 1/2 ca. 15% Licht.
Bilder 3/4 ca. 25% Licht.

Mit Nachsicht sind die Bilder eher schlechter.

Ich habe einen tripod benutzt im sicherzustellen, dass das Telefon ruhig ist. Das Ergebnis ist zum Kotzen..
Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr mit der Kamera bei Low Light zufrieden?
Bei Tageslicht sind die meisten Bilder gut, aber bei Low Light nicht mehr tragbar/zeitgemäß - da ist mein Redmi 5 Rosy besser.

DxO kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Das Mi8 ist mittlerweile das zweite Gerät. Das erste habe ich mit verdacht auf defekte Kamera tauschen lassen... Resultat ist leider das selbe..

1 Image no night sight - Stock Camera


2 Image night sight - Stock Camera


3. Image no night sight - Stock Camera



4 Image night sight - Stock Camera

Zusätzliche Info
DxO AngeboteSonstiges
50 Kommentare
Du hast noch die Schutzfolie auf der Kamera, oder?
Basler182vor 3 m

Du hast noch die Schutzfolie auf der Kamera, oder?


Nein habe ich nicht.. ich häng mal noch ein Tageslicht Bild an.. da passt eigentlich alles. Klar nicht Bombe aber für ein 300/400€ Telefon absolut in Ordnung..

20281826-OCO7n.jpg20281826-TFIqy.jpg
Ganz ehrlich, ich finde auch das Tageslichtfoto miserabel. Da machen 200 Euro Handys ja bessere Bilder.
Bearbeitet von: "flaver77" 4. Jan
Das schaut aus wie Folie oder Kratzer auf der Linse. Mein OP2 macht schönere Bilder. Das Schneefoto darf nicht so einen Stich bekommen..
Keine Folie keine Kratzer...
Avatar
GelöschterUser13684
Ist das Handy vielleicht ein Fake? Ich mein wir haben schon Schweine fliegen sehen.
Die Bilder bei Tageslicht sind wirklich nichts besonderes. Da kann mein P10 für 150€,definitiv mithalten...
Die Tageslichtbilder sehen ungefähr so aus, wie bei meinem alten Sony Z2. Hier hat sich die Beschichtung der Linse gelöst (konnte man nur sehr schwer erkennen)
Jetzt wo ihr gerade auf die Folie aufmerksam macht:

Auf meinem Mi Mix 2s ist bei genauerer Betrachtung auch eine Folie an der Kamera aufgebracht, allerdings hat diese auch eine Aussparung für das Blitzlicht. Muss die trotzdem ab?
Es gibt doch Apps um den Hersteller des Kamerasensors auszulesen, da würd ich mal nachschauen ob das wirklich Sony ist. Weil das aussieht wie mit einer alten Kartoffel fotografiert
Das Handy kommt von Comtech, sollte also kein fake sein aber @rolo hast du da ein App parat?
Bearbeitet von: "trsd2008" 4. Jan
Probier z.B. mal AIDA64.
20283591-Mmyds.jpg
Avatar
GelöschterUser170320
Das Xiaomi Mi Mix 3 wurde ja schon bei Veröffentlichung mit einem DxO-Ergebnis beworben, was insofern einen faden Beigeschmack hatte, dass womöglich ein speziell für DxO präperiertes Smartphone getestet wurde. Das lässt auch Zweifel an der Seriösität von DxO zu. Mich würde auch nicht wundern, wenn zu einem späteren Zeitpunkt minderwertigere Komponenten als direkt nach Verkaufsstart eingebaut werden.

Play Store, suchen nach: Device Info
Bearbeitet von: "GelöschterUser170320" 4. Jan
@chris99 - habe device info und device info hw gefunden und getestet.. device info hw meckert, dass bestimmte parameter nur mit root auslesbar wären.. ein app behauptet front 5mp und einmal 20mp .. komisch?
20283800-mD2rd.jpg20283800-hJo3z.jpg
Das vermute ich fast.. super ärgerlich! Muss ich wohl doch mehr Kröten ausgeben.
Somit vermutlich mein letztes Xiaomi Phone.
Tobias04.01.2019 17:07

Kommentar gelöscht


Gut stellen wir Low Light beiseite. Für mich eher ein nettes gimmick aber sicher kein KO Kriterium. Bist du der Ansicht, dass die Tageslicht Bilder passen?
Hm ja war minimal gegen das Licht, aber nicht so wild. Wollte eigentlich das mi8 behalten und das p20pro aus dem o2 vertrag weitergeben, aber jetzt bin ich am grübeln ob das so klug ist.. mach halt doch gerne viele Fotos mit dem Handy weil es einfach so praktisch ist und immer griddbereit im gegensatz zur DSLR
Bearbeitet von: "trsd2008" 4. Jan
Ich bin seit mehreren Jahren Xiaomi "Fan" und hatte schon mehrere Geräte der Marke.
Ein Gekauftes Mi8 habe ich wegen schlechter LowLight Qualitäten retourniert.
Das Mi8 war da unter identischen Bedingungen ,schlechter als mein Xiaomi Note 5 und MiA2.
Zwischenzeitlich hatte ich das Samsung Galaxy S9+, welches bei LowLight, gute aber nicht herausragende Bilder gemacht hat.
Ein getestetes Huawei P20 Pro war da noch mal besser und jetzt habe ich mit dem Meizu 16th meinen absoluten Favoriten in der LowLight Fotografie gefunden, da es mit seinen 1.55qm großen Pixeln und der super Software, einfach Gigantische und vor allen Realistische Fotos Zaubert.
Komisch, bei meinem Mix 2S sehen die Bilder deutlich besser aus... Schonmal mit der Google Cam ausprobiert?
Also mein Pocophone macht bessere Bilder !!! Kann das sein?
dxo ist ja auch nicht objektiv. und nein, ich kenne keine Alternative außer selbst die Fotos vergleichen.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 4. Jan
Das hatte ich bei meinem auch nach dem night sight Update .
Bitte lösche Mal den Cache in der Kamera App danach ist der Schleier weg und die Cam funzt wieder super .
Ich hatte die Gcam auf dem Mi8 getestet aber war keine sehr große Verbesserung.
Details und Weißabgleich waren besser aber immer noch, weit unter dem, was ich vom Mi8 erwartet hatte.
Aber am Ende hatte mein Gerät auch einen Defekt, denn ich bin von Xiaomi sonst besseres Gewohnt.
daniel.duesentrieb04.01.2019 22:05

Das hatte ich bei meinem auch nach dem night sight Update .Bitte lösche …Das hatte ich bei meinem auch nach dem night sight Update .Bitte lösche Mal den Cache in der Kamera App danach ist der Schleier weg und die Cam funzt wieder super .


Danke für den Tipp aber wie/wo lösche ich den Cache der camera app?

Edit gefunden: 238kb.. naja einen Versuch ist es wert
Bearbeitet von: "trsd2008" 4. Jan
trsd2008vor 2 m

Danke für den Tipp aber wie/wo lösche ich den Cache der camera app?


Ins Einstellungsmenü gehen, dann Apps, dann Kamera suchen und unter Speicher Cache löschen.
Xiaomi hat wohl tatsächlich das Testergebnis "gefaked". androguider.com/201…m=1
Mach dir mal die Mühe und installier dir nen inoffiziellen Port der Google Camera von BSG.
Hier findest du immer die aktuelle Version (du musst nach der .apk suchen wo MI8 drin vorkommt xD):
celsoazevedo.com/fil…ra/

Hier der direkte Link zur richtigen Datei von der Seite:
f.celsoazevedo.com/fil…apk

Eigentlich müsste die App auf einem Mi8 sofort laufen (auf manchen Handys musst du erst die Camera2API per Root/Recovery aktivieren, sollte beim Mi8 nicht nötig sein) habe hier aber auch noch Bilder vom Entwickler zur passenden Konfiguration in der App gefunden:
20290066-77Pev.jpg20290066-HFF8Y.jpg20290066-yvcEQ.jpg20290066-VByne.jpg20290066-RLJKu.jpg20290066-7uDaH.jpg20290066-bH2W2.jpg20290066-zosuv.jpg20290066-BdqbD.jpg

Bitte nicht erschrecken wegen des hohen Aufwands, Google will seit der Pixel-Serie nicht mehr das die App auf anderen Handys läuft und nach meinen Erfahrungen auf dem Remi Note 5 Pro ist das auch voll verständlich, da die Software anderen Kamera-Apps um Längen überlegen ist
Sven_ausPirna04.01.2019 19:58

Ich bin seit mehreren Jahren Xiaomi "Fan" und hatte schon mehrere Geräte …Ich bin seit mehreren Jahren Xiaomi "Fan" und hatte schon mehrere Geräte der Marke.Ein Gekauftes Mi8 habe ich wegen schlechter LowLight Qualitäten retourniert.Das Mi8 war da unter identischen Bedingungen ,schlechter als mein Xiaomi Note 5 und MiA2.Zwischenzeitlich hatte ich das Samsung Galaxy S9+, welches bei LowLight, gute aber nicht herausragende Bilder gemacht hat.Ein getestetes Huawei P20 Pro war da noch mal besser und jetzt habe ich mit dem Meizu 16th meinen absoluten Favoriten in der LowLight Fotografie gefunden, da es mit seinen 1.55qm großen Pixeln und der super Software, einfach Gigantische und vor allen Realistische Fotos Zaubert.


hatte ich vor kurzem auch auf meiner liste.
jedoch wieder gestrichen, da android 9.0 pie seeeehr sicher nicht kommen wird.. und der support von meizu ist mehr als schlecht, leider
Avatar
GelöschterUser170320
Jakob_Spandlvor 54 m

Xiaomi hat wohl tatsächlich das Testergebnis "gefaked". …Xiaomi hat wohl tatsächlich das Testergebnis "gefaked". https://www.androguider.com/2018/10/xiaomi-caught-cheating-at-mi-8s-dxomark.html



Danke für den Link.

Das scheint mir bei chinesischen Herstellern nicht unüblich zu sein. Huawei wurde auch schon erwischt, Fotos, die mit einer Spiegelreflex aufgenommen wurden, als mit einem ihrer Smartphones fotografiert worden zu sein, auszugeben. Benchmarks wurden ja ebenso gefälscht. Dieses Verhalten ist bereits vor etlichen Jahren im Forum von Android-Hilfe mit Billig-Tablets verschiedener Hersteller aus China aufgefallen. Da wurde manchmal sehr deutlich bei technischen Daten gelogen. Daher würde mich wundern, wenn Xiaomi nicht auch in diese Schublade passen würde.
trsd2008vor 10 h, 25 m

Danke für den Tipp aber wie/wo lösche ich den Cache der camera app?Edit g …Danke für den Tipp aber wie/wo lösche ich den Cache der camera app?Edit gefunden: 238kb.. naja einen Versuch ist es wert


Wie gesagt gehe auf Apps suche die Kamera und dann einfach auf Cache löschen. Gib bitte Mal Bescheid ob's auch bei dir funktioniert hat .
Dstr8ction04.01.2019 23:23

Mach dir mal die Mühe und installier dir nen inoffiziellen Port der Google …Mach dir mal die Mühe und installier dir nen inoffiziellen Port der Google Camera von BSG.Hier findest du immer die aktuelle Version (du musst nach der .apk suchen wo MI8 drin vorkommt xD):https://www.celsoazevedo.com/files/android/google-camera/Hier der direkte Link zur richtigen Datei von der Seite:https://f.celsoazevedo.com/file/gcamera/MGC_6.1.021_MI8_V2b_plus3.apkEigentlich müsste die App auf einem Mi8 sofort laufen (auf manchen Handys musst du erst die Camera2API per Root/Recovery aktivieren, sollte beim Mi8 nicht nötig sein) habe hier aber auch noch Bilder vom Entwickler zur passenden Konfiguration in der App gefunden:[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] Bitte nicht erschrecken wegen des hohen Aufwands, Google will seit der Pixel-Serie nicht mehr das die App auf anderen Handys läuft und nach meinen Erfahrungen auf dem Remi Note 5 Pro ist das auch voll verständlich, da die Software anderen Kamera-Apps um Längen überlegen ist


Hey wow vielen vielen Dank für die Mühe
Ich habe es installiert und die konfiguriert.
Leider ruckelt der Sucher extrem und fotografieren ist nicht möglich. Hast du da auch noch einen Tipp?
Also, hier mal paar Bilder die ich die letzten Tage aufgenommen habe. Die Kamera ist echt genial. Wer da nix zusammenbringt, da liegts garantiert nicht am Mi 8!

photos.app.goo.gl/QSq…jn9
Bearbeitet von: "habixx" 5. Jan
habixxvor 17 m

Also, hier mal paar Bilder die ich die letzten Tage aufgenommen habe. Die …Also, hier mal paar Bilder die ich die letzten Tage aufgenommen habe. Die Kamera ist echt genial. Wer da nix zusammenbringt liegts garantiert nicht am Mi 8! ;)https://photos.app.goo.gl/QSqxeAt7RYCExTjn9


Kann ich absolut nur bestätigen !

Deshalb muss ich jetzt hier auch mal was dazu sagen:
Ich habe beide Telefone schon seit gut einem Halben Jahr, das P20pro direkt zur erscheinung und danach das MI8 geholt, aktuell nutze ich das Mate 20 pro und meine Freundin das MI8. Rein von meiner Meinung her hat das Mi8 schon IMMER die besseren Bilder gemacht, vielleicht nicht in jeder Situation, aber rein von der Farbtreue her war es subjektiv gesehen bei weitem besser als das P20pro. Dazu muss ich sagen, vor einem halben Jahr gab es noch kein Google Port (auf den hatte ich lange zeit gewartet) seit es den gibt bin ich vom Mi8 einfach nur geflasht. Ich mache hin und wieder mal vergleichsfotos mit meinem Mate 20 Pro und dem Mi8, es ist wirklich situationsbedingt wo - wer besser ist, bringt man den Preis ins Spiel ist das Mi8 Konkurrenzlos.

Unten findet ihr einen Link zu meinen Vergleichsbildern mit dem damailigen P20pro und dem Mi8, beide sind jeweils mit Point&Shoot gemacht, und "künstliche Intelligenz" bei beiden an. Damals gab es noch keinen Google Port, daher sind beide mit Stock Camera App.

photos.app.goo.gl/zmv…VAA

Das Mi8 meiner Freundin läuft mit der Xiaomi.eu firmware (Android 9.0) und dem letzten Google Camera Port (f.celsoazevedo.com/fil…apk)
Bearbeitet von: "Exxxtasy" 5. Jan
Guten Morgen, einfach bei Fix, den Bufferfix auswählen. Sollte sofort funktionieren. Viel Spaß
trsd2008vor 1 h, 35 m

Hey wow vielen vielen Dank für die Mühe Ich habe es installiert …Hey wow vielen vielen Dank für die Mühe Ich habe es installiert und die konfiguriert.Leider ruckelt der Sucher extrem und fotografieren ist nicht möglich. Hast du da auch noch einen Tipp?



FLORIAN_Ummingervor 37 m

Guten Morgen, einfach bei Fix, den Bufferfix auswählen. Sollte sofort …Guten Morgen, einfach bei Fix, den Bufferfix auswählen. Sollte sofort funktionieren. Viel Spaß



Das gehört zusammen ^^

Wenn es dann immer noch nicht geht kann @Exxxtasy ja vllt mal sagen wie er es bei seinem Mi8 zum laufen gebracht hat ansonsten hilft nur noch Dr. Google (hab wie gesagt selbst kein Mi8).
Es liegt scheinbar am Input model, wenn ich statt Pixel XL Marlin was anderes ausprobiere hängt der Sucher nicht mehr..
20292968-Couee.jpg
trsd200805.01.2019 10:22

Es liegt scheinbar am Input model, wenn ich statt Pixel XL Marlin was …Es liegt scheinbar am Input model, wenn ich statt Pixel XL Marlin was anderes ausprobiere hängt der Sucher nicht mehr.. [Bild]


Die Frage ist doch erst mal was du für eine miui Version du hast, bist du im beta Channel, oder im stable, oder hast gar eine costum rom drauf (xiaomi.eu) ist api2.0 freigeschaltet?
Exxxtasy05.01.2019 10:29

Die Frage ist doch erst mal was du für eine miui Version du hast, bist du …Die Frage ist doch erst mal was du für eine miui Version du hast, bist du im beta Channel, oder im stable, oder hast gar eine costum rom drauf (xiaomi.eu) ist api2.0 freigeschaltet?


20293131.jpgAlso MIUI 10.1.2.0 stable out of the box.. nix selbst gebastelt.. camer2api funktioniert.

20293131.jpg
Bearbeitet von: "trsd2008" 5. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler