Xiaomi Mi A2 Lite nach ein paar Stunden nicht mehr erreichbar!

15
eingestellt am 19. Dez 2018
Moin,

ich hab ein Xiaomi Mi A2 Lite. Leider macht das Handy Probleme. Ist das Handy ein paar Stunden angeschaltet dann ist es irgendwann nicht mehr telefonisch zu erreichen. Genauso wenig kann man damit ausgehend telefonieren oder SMS schicken. Das WLAN ist davon nicht betroffen und funktioniert weiterhin. Laut Netzanzeige ist es eingebucht und hat Empfang.

Nach einem Neustart geht es dann wieder einige Stunden. Das Handy hat alle Updates bekommen und ist aktuell. Ich bin recht ratlos was es sein könnte, aber leider ist das Handy so recht nutzlos.

Hat jemand eine Idee was ich ausprobieren kann?
Zusätzliche Info
Sonstiges
15 Kommentare
Daten sichern, Werksreset durchführen, ansonsten einschicken.
Bearbeitet von: "dodo2" 19. Dez 2018
Oder sich mal diesen Thread durchlesen:
mydealz.de/dis…750
dodo2vor 7 m

Oder sich mal diesen Thread …Oder sich mal diesen Thread durchlesen:https://www.mydealz.de/diskussion/xiaomi-redmi-note-4-kein-netz-mehr-1048750


Danke für die Tipps. Auch wenn dieser Thread nicht ganz passt, da ich ja dauerhaft Netzempfang habe und auch eingebucht bin, werde ich es mal mit einer anderen SIM versuchen. Aktuell ist eine von nem O2 Drittanbieter drin.

Sollte das nicht helfen resette ich es mal.

Einschicken ist so ne Sache. Ich hab es damals als es noch nicht in DE verfügbar war bei Banggood gekauft. Von daher vermute ich das ich es dann eher als Totalschaden abschreiben kann.
Ich habe beschriebenes Problem auch mit einem Xiaomi. Allerdings einem alten Redmi 2 mit Pixel Experience (also CustomRom). Läuft alles soweit gut, beschriebenes Problem hatte ich aber auf einen Bug in der ROM geschoben. Vielleicht ost doch Drillisch das Problem. Ebenfalls bei Dir ne SIM von Drillisch im Handy?
cityhawk19.12.2018 15:51

Ich habe beschriebenes Problem auch mit einem Xiaomi. Allerdings einem …Ich habe beschriebenes Problem auch mit einem Xiaomi. Allerdings einem alten Redmi 2 mit Pixel Experience (also CustomRom). Läuft alles soweit gut, beschriebenes Problem hatte ich aber auf einen Bug in der ROM geschoben. Vielleicht ost doch Drillisch das Problem. Ebenfalls bei Dir ne SIM von Drillisch im Handy?


Ich hab eine von McSIM drin, also Drillisch Gruppe...
Ich hab das Problem auch, Xiaomi Mi A1. Manchmal läuft es tagelang ohne Probleme und dann kann ich plötzlich keine Anrufe mehr tätigen/annehmen oder SMS senden/erhalten. Ich stelle dann kurz den Flugmodus ein, danach geht es wieder. Nervt ziemlch...
Ich hab tatsächlich eine Drillisch Sim im Handy.
Hm gut, wenn drei Leute das Problem haben und alle eine Drillisch Sim dann ist die Sache wohl klar. Nur was tun? Der Drillisch Vertrag 2,99mtl. läuft noch gut 1,5 Jahre...
FrankenZipfel19.12.2018 16:01

Hm gut, wenn drei Leute das Problem haben und alle eine Drillisch Sim dann …Hm gut, wenn drei Leute das Problem haben und alle eine Drillisch Sim dann ist die Sache wohl klar. Nur was tun? Der Drillisch Vertrag 2,99mtl. läuft noch gut 1,5 Jahre...



Gute Frage... meine Sim ist auch recht neu. Ich werde mich wohl zuerst an die Kundenbetreuung wenden (ohne großartige Hoffnung, dass da was bei rum kommt...aber was sonst?)
Bearbeitet von: "miu.1988" 19. Dez 2018
miu.1988vor 1 m

Gute Frage... meine Sim ist auch recht neu. Ich werde mich wohl zuerst an …Gute Frage... meine Sim ist auch recht neu. Ich werde mich wohl zuerst an die Kundenbetreuung wenden (ohne großartige Hoffnung, dass da was bei rum kommt...aber was sonst?)


Hm ja, ist naheliegend. Ich hatte mit einem anderen Anliegen schon einmal Kontakt mit der Kundenbetreuung. Die Dame konnte leider absolut kein deutsch und hat mein sehr einfaches Anliegen daher nicht verstanden. Von daher mache ich mir da wenig Hoffnung.
Nur zur Info: Xiaomi a1 mit original o2 sim, hab das Problem nicht.
cityhawk19. Dez 2018

Ich habe beschriebenes Problem auch mit einem Xiaomi. Allerdings einem …Ich habe beschriebenes Problem auch mit einem Xiaomi. Allerdings einem alten Redmi 2 mit Pixel Experience (also CustomRom). Läuft alles soweit gut, beschriebenes Problem hatte ich aber auf einen Bug in der ROM geschoben. Vielleicht ost doch Drillisch das Problem. Ebenfalls bei Dir ne SIM von Drillisch im Handy?



FrankenZipfel19. Dez 2018

Ich hab eine von McSIM drin, also Drillisch Gruppe...



Im anderen Thread beschreiben die User die Probleme mit einer Telekom SIM.
miu.198819.12.2018 16:00

Ich hab das Problem auch, Xiaomi Mi A1. Manchmal läuft es tagelang ohne …Ich hab das Problem auch, Xiaomi Mi A1. Manchmal läuft es tagelang ohne Probleme und dann kann ich plötzlich keine Anrufe mehr tätigen/annehmen oder SMS senden/erhalten. Ich stelle dann kurz den Flugmodus ein, danach geht es wieder. Nervt ziemlch...Ich hab tatsächlich eine Drillisch Sim im Handy.



Redmi 2 CustomROM
SIM: Drillisch (PremiumSIM) erst ein paar Monate alt.

Das blöde ist ja, da man dauerhaft "Empfang" angezeigt bekommt, merkt man es erst wenn man abgehend telefonieren möchte, oder man nicht erreicht wird. Flugmodus reicht auch bei mir. Dennoch sehr "fieses" Problem. Gerade wenn man Anrufe erwartet.
Bearbeitet von: "cityhawk" 19. Dez 2018
cityhawk19.12.2018 16:16

Das blöde ist ja, da man dauerhaft "Empfang" angezeigt bekommt, merkt man …Das blöde ist ja, da man dauerhaft "Empfang" angezeigt bekommt, merkt man es erst wenn man abgehend telefonieren möchte, oder man nicht erreicht wird. Flugmodus reicht auch bei mir. Dennoch sehr "fieses" Problem. Gerade wenn man Anrufe erwartet.


Tja ich sitz hier jetzt mit dem Masterproblem :D. Das Gerät gehört meiner Oma. Sie telefoniert nicht, kriegt es also selbst nicht mit, sondern nur wenn wir sie anrufen. Und ihr zu erklären das sie täglich einmal den Flugmodus aktivieren soll wird wohl nichts .
Bearbeitet von: "FrankenZipfel" 19. Dez 2018
FrankenZipfel19.12.2018 16:17

Tja ich sitz hier jetzt mit dem Masterproblem :D. Das Gerät gehört meiner O …Tja ich sitz hier jetzt mit dem Masterproblem :D. Das Gerät gehört meiner Oma. Sie telefoniert nicht, kriegt es also selbst nicht mit, sondern nur wenn wir sie anrufen. Und ihr zu erklären das sie täglich einmal den Flugmodus aktivieren soll wird wohl nichts .


die app tasker sollte das für dich automatisieren können...
Bearbeitet von: "DUFRelic" 20. Dez 2018
DUFRelicvor 5 h, 52 m

die app tasker sollte das für dich automatisieren können...


Gute Idee, das probiere ich aus! Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen