Xiaomi Mi Air in China vor Ort kaufen

23
eingestellt am 12. Aug 2017Bearbeitet von:"ipodtouch"
Hallo zusammen!

Ich plane eine Reise nach (u.a.) Neuseeland und könnte mit China Eastern über Shanghai fliegen (mit Aufenthalt).
Bei Gearbest gibt es das Xiaomi Mi Air 12" für 415€. Weiß jemand, ob es sich lohnt, sich das Teil direkt vor Ort in Shanghai zu kaufen? Vielleicht ist es dort ja günstiger und man würde sich in jedem Fall das Zollrisiko sparen. Wenn ja, wo? Gibts da nen Mediamarkt?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
smartshanghai.com/wir…ore

mi.com/c/x…tml

Google:
Shanghai xiaomi Store



Wie kommst du eigentlich selbständig durchs Leben?


Naja, erkundige dich aber Mal beim Zoll was die Freimenge ist
Bearbeitet von: "g3kko" 12. Aug 2017
23 Kommentare
Gibt sogar einen Aldi.... Kannst also noch Obst mitnehmen
smartshanghai.com/wir…ore

mi.com/c/x…tml

Google:
Shanghai xiaomi Store



Wie kommst du eigentlich selbständig durchs Leben?


Naja, erkundige dich aber Mal beim Zoll was die Freimenge ist
Bearbeitet von: "g3kko" 12. Aug 2017
Über Google Chrome kannst du dank der Übersetzung auf der chinesischen Xiaomi Seite surfen. Die Gearbest Angebotspreise habe ich im Vergleich zu den Preisen vor Ort nicht mehr im Kopf, aber viele Sachen sind über Gearbest erschreckend günstig(er). MiBand2, Kopfhörer, selbst der Staubsaugerroboter für zuletzt ~250€ macht den Eigenimport unnötig.

Es gibt Xiaomi Stores, die sich designtechnisch an Apple Stores orientieren. Da kannst du einkaufen gehen.
Verfasser
g3kko12. Aug 2017

http://www.smartshanghai.com/wire/tech/first-look-shanghais-xiaomi-storehttps://www.mi.com/c/xiaomizhijia/shanghai.htmlGoogle:Shanghai xiaomi StoreWie kommst du eigentlich selbständig durchs Leben?Naja, erkundige dich aber Mal beim Zoll was die Freimenge ist



Vielen Dank.
Nun, wenn jemand ein günstiges Apple MacBook kaufen will, gibt man ihm ja auch nicht den Tipp "Geh in Apple Store und kauf dir eins"
Das Teil ist in diesem Store 40€ teurer als über Gearbest. Vielleicht war ja jemand wirklich schonmal vor Ort - dafür gibt es ja eine Community.
Aliexpress soll ganz gut sein
ipodtouch12. Aug 2017

Vielen Dank.Nun, wenn jemand ein günstiges Apple MacBook kaufen will, gibt …Vielen Dank.Nun, wenn jemand ein günstiges Apple MacBook kaufen will, gibt man ihm ja auch nicht den Tipp "Geh in Apple Store und kauf dir eins" Das Teil ist in diesem Store 40€ teurer als über Gearbest. Vielleicht war ja jemand wirklich schonmal vor Ort - dafür gibt es ja eine Community.


Das Problem ist, dass die chinesische Regierung die Exportware ziemlich privilegiert, u.a. wird halt da auch keine chinesische UmSt drauf erhoben etcpp. Vor Ort eigentlich keine Chance, billiger wegzukommen. Der einzige Grund, warum es bei Gearbest soviel billiger ist, ist, dass weder chinesische, noch europäische UmSt bezahlt wird.

Als Beleg: Jingdong.com - das ist einer der größten Onlinemarktplätze in China. Da siehst du ganz deutlich, dass das 12" Xiaomi Air dort auch bei guten Angeboten um 3500 RMB liegt - umgerechnet rund 440€. Alles, was dich signifikant unter diesen Preis bringt, dürften Fakeangebote oder eben sehr rare Schnapper sein.
Bevor du anfängst, bei den paar Tagen Aufenthalt in Shanghai auf Schnäppchenjagd zu gehen, nutz die Zeit lieber und schau dir was an.

Rennegate12. Aug 2017

Aliexpress soll ganz gut sein


Nicht einfach nur kommentieren... erstmal lesen und verstehen. Rate mal, für welches Land Aliexpress gerade gar keine Versandoptionen vorsieht? Richtig... China.
Bearbeitet von: "tehq" 12. Aug 2017
Zollrisiko sparen? Ganz im Gegenteil. Das Risiko ist sehr hoch das du damit am Flughafen vom Zoll abgefischt wirst.
italien012312. Aug 2017

Zollrisiko sparen? Ganz im Gegenteil. Das Risiko ist sehr hoch das du …Zollrisiko sparen? Ganz im Gegenteil. Das Risiko ist sehr hoch das du damit am Flughafen vom Zoll abgefischt wirst.


Nun, wenn er ein Xiaomi Air zu einem Preis von unter 430€ erwerben würde, wäre dieses noch im Freibetrag. Umrechnungskurs ist allerdings nicht tagesaktuell, sondern zolleigene, gemittelte Kurse.
Verfasser
tehq12. Aug 2017

Bevor du anfängst, bei den paar Tagen Aufenthalt in Shanghai auf …Bevor du anfängst, bei den paar Tagen Aufenthalt in Shanghai auf Schnäppchenjagd zu gehen, nutz die Zeit lieber und schau dir was an.


Paar Tage? 16 Stunden
italien012312. Aug 2017

Zollrisiko sparen? Ganz im Gegenteil. Das Risiko ist sehr hoch das du …Zollrisiko sparen? Ganz im Gegenteil. Das Risiko ist sehr hoch das du damit am Flughafen vom Zoll abgefischt wirst.



Ob das der Fall ist, wenn ich damit ohne Verpackung rumlaufe, weil es nun mal mein eigenes Notebook ist und von mir benutzt wird, wurde im anderen Thread schon diskutiert und es kam kein Ergebnis raus.
Aber das als auch Preis sprechen wohl dafür, das Teil hier zu bestellen.
Bearbeitet von: "ipodtouch" 12. Aug 2017
Lohnt sich nicht vor Ort zu kaufen... war selbst 3x in China, die Xiaomi Sachen sind so ziemlich alle über die bekannten Online-Shops günstiger zu haben. Bei den kleinen Sachen (Powerbanks usw) muss man noch aufpassen, keine Fälschung zu bekommen (ja, die fälschen ihr eigenes Zeug - die fälschen sogar Plastiktüten von Gucci & Co )
ipodtouch12. Aug 2017

Paar Tage? 16 Stunden Ob das der Fall ist, wenn ich damit ohne …Paar Tage? 16 Stunden Ob das der Fall ist, wenn ich damit ohne Verpackung rumlaufe, weil es nun mal mein eigenes Notebook ist und von mir benutzt wird, wurde im anderen Thread schon diskutiert und es kam kein Ergebnis raus.Aber das als auch Preis sprechen wohl dafür, das Teil hier zu bestellen.


Selbst bei 16 Stunden gibt es wirklich wertvollere Sachen zu tun als durch zig Läden auf der Suche nach Schnäppchen zu hetzen. Leckeres Essen, Stadtbesichtigung...
Bei den Zollgeschichten: Kann gut gehen, muss nicht. Zöllner sind nicht dumm, und bei einem Laptop, der hierzulande eigentlich nur als Fernostimport zu bekommen ist, wollen sie definitiv eine Rechnung sehen. Selbst falls du nicht kontrolliert wirst, kann das Notebook später bei Ein- und Ausreisen problematisch werden. Steuerhinterziehung ist es aber in jedem Fall.
tehq12. Aug 2017

Nun, wenn er ein Xiaomi Air zu einem Preis von unter 430€ erwerben würde, w …Nun, wenn er ein Xiaomi Air zu einem Preis von unter 430€ erwerben würde, wäre dieses noch im Freibetrag. Umrechnungskurs ist allerdings nicht tagesaktuell, sondern zolleigene, gemittelte Kurse.

Das Problem dürfte auch eher die fehlende Konformitätserklärung und das fehlende CE Zeichen sein.
ipodtouch12. Aug 2017

Paar Tage? 16 Stunden Ob das der Fall ist, wenn ich damit ohne …Paar Tage? 16 Stunden Ob das der Fall ist, wenn ich damit ohne Verpackung rumlaufe, weil es nun mal mein eigenes Notebook ist und von mir benutzt wird, wurde im anderen Thread schon diskutiert und es kam kein Ergebnis raus.Aber das als auch Preis sprechen wohl dafür, das Teil hier zu bestellen.

Das Problem ist eher die fehlende Konformitätserklärung und das fehlende CE Zeichen.
italien012312. Aug 2017

Das Problem dürfte auch eher die fehlende Konformitätserklärung und das fe …Das Problem dürfte auch eher die fehlende Konformitätserklärung und das fehlende CE Zeichen sein.


Wenn ich das richtig verstehe, ist das nicht einschlägig, wenn das Produkt schlicht vor Ort erworben wurde und im Reisegepäck mitgeführt wird.
Amtsblatt EU zur Richtlinie - Punkt 2.
Bearbeitet von: "tehq" 12. Aug 2017
Avatar
GelöschterUser249931
Freigrenze 430 €. Keine Steuern. Keine Zollgebühren. Allerdings wird das Ding eingezogen bei einer Kontrolle. Keine CE Kennzeichnung.

zoll.de/DE/…tml
Bearbeitet von: "GelöschterUser249931" 12. Aug 2017
italien012312. Aug 2017

Das Problem dürfte auch eher die fehlende Konformitätserklärung und das fe …Das Problem dürfte auch eher die fehlende Konformitätserklärung und das fehlende CE Zeichen sein.



Nein, das gerade nicht, denn das private, eigenhändige Mitführen bedarf dessen nicht. Im Gegensatz zum Versandweg oder dem gewerblichen Import.
Ich bin gerade in China und wüsste nicht, was man da vor Ort kaufen könnte. Dieselben Sachen kann ich über die bekannten Onlineshops nach DE ordern. Preislich kein Unterschied
Turaluraluralu12. Aug 2017

Nein, das gerade nicht, denn das private, eigenhändige Mitführen bedarf d …Nein, das gerade nicht, denn das private, eigenhändige Mitführen bedarf dessen nicht. Im Gegensatz zum Versandweg oder dem gewerblichen Import.


Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal davor gewarnt das man damit nicht Reisen kann eben wegen fehlender CE usw.
italien012312. Aug 2017

Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal da …Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal davor gewarnt das man damit nicht Reisen kann eben wegen fehlender CE usw.


Ist mir bislang nicht aufgefallen und kann ich auch nicht finden. Zeig' mal'n paar Beispiele, bitte.

Der Zoll checkt doch nicht das Reisegepäck durch hinsichtlich Vorhadenseins oder Fehlens des CE-Zeichens. Zum einen hätten sie da sehr viel zu tun - ganz abgesehen davon, daß nicht alles Elektrische sowas braucht und Älteres sowas garnicht haben kann. Ohne CE-Zeichen kann der Zoll am Flughafen natürlich hinterfragen, ob die Einfuhrumsatzsteuer bezahlt wurde, denn das Gerät wurde ja augenscheinlich nicht in der EU erworben. Wobei dieses Interesse bei offensichtlich schon länger in Gebrauch befindlichen Geräten geringer ausfällt.
italien012312. Aug 2017

Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal da …Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal davor gewarnt das man damit nicht Reisen kann eben wegen fehlender CE usw.


Das sind Leute, die keine Ahnung haben. Schau in meinen Link von oben, da steht's genau drin und ist auch von offizieller Stelle.
Verfasser
italien012312. Aug 2017

Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal da …Wäre ja schön wenn das so wäre aber wieso wird dann in jedem Mi Air Deal davor gewarnt das man damit nicht Reisen kann eben wegen fehlender CE usw.



Ich halte das auch für Panikmache von Leuten, die selbst keine Erfahrung damit gemacht hatten. Es wird davor gewarnt, aber ich habe noch nie gehört, dass jemandem im Zuge seiner Flugreise seine Uhr oder gar Notebook beschlagnahmt wurde wegen CE-Kennzeichen, Zoll oder sonstwas. Ist ja mein persönliches, in Gebraucht befindliches Notebook. Sonst müsste ja jeder Geschäftsreisende, der sich in China etwas kauft (sowas macht man wenn man 6 Monate dort lebt), vor sowas Angst habe.
Verfasser
yuccahase12. Aug 2017

Lohnt sich nicht vor Ort zu kaufen... war selbst 3x in China, die Xiaomi …Lohnt sich nicht vor Ort zu kaufen... war selbst 3x in China, die Xiaomi Sachen sind so ziemlich alle über die bekannten Online-Shops günstiger zu haben. Bei den kleinen Sachen (Powerbanks usw) muss man noch aufpassen, keine Fälschung zu bekommen (ja, die fälschen ihr eigenes Zeug - die fälschen sogar Plastiktüten von Gucci & Co )



tehq12. Aug 2017

Bevor du anfängst, bei den paar Tagen Aufenthalt in Shanghai auf …Bevor du anfängst, bei den paar Tagen Aufenthalt in Shanghai auf Schnäppchenjagd zu gehen, nutz die Zeit lieber und schau dir was an.


michel12. Aug 2017

Ich bin gerade in China und wüsste nicht, was man da vor Ort kaufen …Ich bin gerade in China und wüsste nicht, was man da vor Ort kaufen könnte. Dieselben Sachen kann ich über die bekannten Onlineshops nach DE ordern. Preislich kein Unterschied



Wart ihr schonmal in Shanghai und könnt empfehlen, was man in 17h Aufenthalt (komme um 7:30 am PVG an und muss um 1 Uhr wieder dort sein) dort machen kann? Ja ich weiß, das kann man auch googlen (z.B. zweithöchstes Gebäude der Welt besteigen), aber vll habt ihr ja Insidertipps

Und nachdem ich die Tripadvisor-Bewertungen von China Eastern gelesen habe - wünscht mir Glück dass ich heil und einigermaßen pünktlich ankomme
Bearbeitet von: "ipodtouch" 13. Aug 2017
ipodtouch13. Aug 2017

Wart ihr schonmal in Shanghai und könnt empfehlen, was man in 17h …Wart ihr schonmal in Shanghai und könnt empfehlen, was man in 17h Aufenthalt (komme um 7:30 am PVG an und muss um 1 Uhr wieder dort sein) dort machen kann? Ja ich weiß, das kann man auch googlen (z.B. zweithöchstes Gebäude der Welt besteigen), aber vll habt ihr ja Insidertipps Und nachdem ich die Tripadvisor-Bewertungen von China Eastern gelesen habe - wünscht mir Glück dass ich heil und einigermaßen pünktlich ankomme

Es gibt dazu einen Thread mit ganz guten Tipps - da hab ich mich auch beteiligt. Schau da einfach mal rein.

Was China Eastern Airlines angeht, mach dir keinen Kopf. Die Airline ist völlig iO und zuverlässig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler