29 Kommentare

Bei z.B. Banggood für ca 37€ vorbestellbar (Verfügbar am 18 Juni 2016).

Bearbeitet von: "Nachtfalter" 14. September

Ist meiner Meinung nach irgendwie "viel", dafür dass die Chinesen nur einen Bruchteil davon zahlen.

Was meint ihr, heute schon bestellen?

Denkt ihr noch ne Woche oder zwei warten lohnt sich?

Wird es eine neue App geben? Dann wird die fürs erste wohl auch noch nicht auf Deutsch sein.

Einfach noch warten - der Preis wird die nächsten Wochen noch fallen.

NoComment

Wird es eine neue App geben? Dann wird die fürs erste wohl auch noch nicht auf Deutsch sein.



Glaskugel...

Die App erhielt doch erst ein Update auf 2.0.x ...
Warten wird sich wie immer lohnen.

crashx33

Ist meiner Meinung nach irgendwie "viel", dafür dass die Chinesen nur einen Bruchteil davon zahlen.Was meint ihr, heute schon bestellen?


Die Chinesen müssen auch mehr als die UVP von 149 RMB (~20€) bezahlen, zumindest wenn sie die Ware sofort wollen. Es ist sehr schwierig ein Produkt direkt beim Xiaomi zu kaufen, das ist fast wie eine Lotterie dort, wenn das Produkt noch nicht lange auf dem Markt ist (laut Berichten von Kollegen in China).

Akkulaufzeit von bis zu 20 Tagen



wat?

was ist das denn für ein rückschritt, das aktuelle mi band muss man alle 2 monate laden!

Mi fans, we heard you. Mi Band 2 now has a beautiful OLED display yet still packs an amazing 20-day battery! Priced at RMB 149, is this your favourite fitness and sleep tracker yet?MI BAND 2 SPECS:- Fitness, heart rate and sleep tracker- OLED display, view time, step count, heart rate- 20-day battery, IP67 water resistant- ADI accelerometer and optical heart rate sensor- Anodized 0.05mm ultra-thin button- Upgraded pedometer algorithm- Hypoallergenic silicone band- 2nd gen Bluetooth 4.0 for faster, stable connections



xiaomi-mi-band-2-jpg-png.501904

Android-Hilfe.de sagt $22.

Nett! (-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 14. September

Akkulaufzeit von bis zu 20 Tagen




Naja du hast ja jetzt ein Display das kostet halt Strom. Und ich muss meins auch alle 3 Wochen laden.

Ich lade meins alle 10 Monate. In der Schublade, ist der Verbrauch nicht so hoch.

Sieht irgendwie hässlich aus und finde es zu teuer.

Xiaomi schlägt schon den richtigen Weg bei der Preispolitik ein.

Bearbeitet von: "okolyta" 14. September

Sehe noch keinerlei Grund, das 1S nun abzugeben. Ein Display brauche ich nicht. Macht doch eh alles die App.

Also hab das 1 er und immer noch top. Hab damals nur auf ein schwarzes lederarmband gewechselt.

NoComment

Naja du hast ja jetzt ein Display das kostet halt Strom. Und ich muss meins auch alle 3 Wochen laden.



naja, was willste mit dem display? auslesen kannst du eh übers smartphone. wer rennt durch die gegend und schaut ständig nach seiner herzfrequenz? ist ja alles nice to have, aber wenn die schreiben alle 3 wochen laden, dann sind es reell wohl alle 2 wochen. und das ist mies.

okolyta

Ich lade meins alle 10 Monate. In der Schublade, ist der Verbrauch nicht so hoch.Sieht irgendwie hässlich aus und finde es zu teuer.Xiaomi schlägt schon den richtigen Weg bei der Preispolitik ein.



Danke

NoComment

Naja du hast ja jetzt ein Display das kostet halt Strom. Und ich muss meins auch alle 3 Wochen laden.



Uhrzeit ist schon praktisch, wenn man sonst nichts dabei hat.
Bei Mi Band hieß es Akkulaufzeit von "bis zu 30 Tagen", in Wahrheit waren es meistens noch mehr.
Ich denke 1 Monat ist realistisch für das Mi Band 2.

okolyta

Ich lade meins alle 10 Monate. In der Schublade, ist der Verbrauch nicht so hoch.Sieht irgendwie hässlich aus und finde es zu teuer.Xiaomi schlägt schon den richtigen Weg bei der Preispolitik ein.



Der Preis sind nur $23, im Vergleich zum alten Band für $15.
Sozusagen $8 mehr für das Display.
Nur die Importhändler schlagen hier mächtig drauf.

Ist das auch mit einem Iphone völlig kompatibel? Bin nämlich stark begeistert davon, aber noch kompletter Neuling auf dem Gebiet der Fitnesstracker und dieser hier sieht schön aus.

Aliakhsander

Ist das auch mit einem Iphone völlig kompatibel? Bin nämlich stark begeistert davon, aber noch kompletter Neuling auf dem Gebiet der Fitnesstracker und dieser hier sieht schön aus.


Die iOS-App soll nicht der Knaller sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    2. Krokojagd3743
    3. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    4. jemand hier mit Bild + Abo?34

    Weitere Diskussionen