Xiaomi Mi Note 10 (Pro) Ziegelstein?

9
eingestellt am 10. Jan
habe ein (für mich) gutes Angebot für die Pro (256GB) Version des Xiaomi Mi Note 10 bei Saturn & Mediamarkt gefunden... 21,99€ mtl für 4GB Allnetflat. Gerätepreis 29€. Netz Mobilcom-debitel.

Meine Frage: ich denke ja das das Note 10 beim Direktkauf gegen das 9T Pro nicht soo gut abschneidet.
Jedoch finde ich kein Angebot mit Vertrag das den doch größeren Preisunterschied auch im mtl Preis bemerkbar macht.
Darum die Frage:
Ist das Note 10 Proalltagstauglich?

knapp 1cm dicke und über 200g sind ja schon ganz schön happig
...dann noch eine hülle drauf dann hat man ja schon fast ne HDD in der Hand. macht sich das bemerkbar bei der Bedienung oder geht das bei der größe des Handys etwas unter?

danke schonmal für Antworten und Diskussionspartner
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Ich denke das ist recht subjektiv und Ansichtssache.
Da es kleiner ( nach meiner schnellrecherche) ist als iPhone 11 Pro Max, sowie das Samsung Note 9 und diese sich im Markt etabliert haben bzw. gekauft werden.
Am besten eins von diesen doch recht ähnlich dimensionierten Modellen bissl Probe halten und damit Alltag „spielen“
Danke für das fixe Schreiben. Das 11 Pro Max (kurz informiert) ist schwerer stimmt, allerdings befinden die ganzen Riesen Schiffe sich bei ca 8mm , das sind 15% dünner als das Mi Note 10
Mir wäre es definitiv zu dick...
+ 28% gegenüber mi9
Aber dafür gibt es eben den fetten Akku.
Tam_TamTam10.01.2020 09:28

Mir wäre es definitiv zu dick...+ 28% gegenüber mi9 Aber dafür gi …Mir wäre es definitiv zu dick...+ 28% gegenüber mi9 Aber dafür gibt es eben den fetten Akku.


Der aber leider auch nicht so viel bringen soll
Meiner Meinung nach gibt es schon länger fast nur noch Ziegelsteine auf dem Smartphone-Markt. Und wenn du jetzt schon Zweifel hast, dann Kauf es bloß nicht! Genau durch sowas ist dieser Größenwahn überhaupt erst eskaliert. Die Hersteller bieten ein zu großes Smartphone an, der Käufer denkt sich „vielleicht gewöhnt man sich dran“ und kaufts trotzdem, der Hersteller leitet daraus eine Nachfrage ab und entwickelt noch größere Geräte. Und jetzt sind wir mittlerweile bei fast 7 Zoll und über 200g, unfassbar...
Meine letzte Hoffnung ist ein Nachfolger vom iPhone SE im Frühjahr 😄
hsarpei2810.01.2020 11:58

Die Hersteller bieten ein zu großes Smartphone an, der Käufer denkt sich „ …Die Hersteller bieten ein zu großes Smartphone an, der Käufer denkt sich „vielleicht gewöhnt man sich dran“ und kaufts trotzdem, der Hersteller leitet daraus eine Nachfrage ab und entwickelt noch größere Geräte.


Dein Ernst?
hsarpei2810.01.2020 11:58

Meiner Meinung nach gibt es schon länger fast nur noch Ziegelsteine auf …Meiner Meinung nach gibt es schon länger fast nur noch Ziegelsteine auf dem Smartphone-Markt. Und wenn du jetzt schon Zweifel hast, dann Kauf es bloß nicht! Genau durch sowas ist dieser Größenwahn überhaupt erst eskaliert. Die Hersteller bieten ein zu großes Smartphone an, der Käufer denkt sich „vielleicht gewöhnt man sich dran“ und kaufts trotzdem, der Hersteller leitet daraus eine Nachfrage ab und entwickelt noch größere Geräte. Und jetzt sind wir mittlerweile bei fast 7 Zoll und über 200g, unfassbar...Meine letzte Hoffnung ist ein Nachfolger vom iPhone SE im Frühjahr 😄


Ich kann das so nicht nachvollziehen.
Die jetzigen Maße meines Phone, Mi9,
sind absolut okay, Händelbar, passt in jede hintere Hosentasche und erspart mir das herumschleppen eines Tabletts sowie eines eBook Readers sowie einer Kamera
Aber Recht hast du, es ist mehr ein Allzweckgerät als ein Phone.
Gibtsalleschon10.01.2020 12:38

Dein Ernst?


Ja. Die meisten, die ich kenne, jammern über die Größe, finden sich aber damit ab, weil man keine andere Wahl hat, wenn man die neueste/beste Hardware haben will. Ich wette man könnte mit entsprechendem Marketing („kompakt = besser/cooler“) genauso wieder in die andere Richtung rudern, weil die meisten Menschen einfach Marketing-Opfer sind und nicht das kaufen, was sie tatsächlich brauchen, sondern das, was ihnen der Hersteller suggeriert zu brauchen.
Gerne würde ich die Diskussion noch einmal aufgreifen , gerade ist mir aufgefallen, dass sich die Kamera von dem Mi Note 10, ein gutes Stück (1-2mm?) abhebt, wenn das mit einberechnet wurde wäre es ja gar nicht mehr so dick?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler