ABGELAUFEN

Xiaomi Mi Notebook Air (12,5 FHD IPS, Intel m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, USB Typ-C, Wlan ac, mit OS) für 299$ [Banggood] # Black Friday

Gleicher Deal wie bei Gearbest, jedoch erst ab dem 25.11. um 8 Uhr morgens und nochmals 150€ günstiger.

Dieses Notebook hat sogar bereits Windows installiert.

Alter Deal:
mydealz.de/dea…816

banggood.com/Xia…tml

Beste Kommentare

Rush Deal, Es gibt genau 1 Stück zu diesem Preis. Viel Erfolg!

Deal-Jäger

Ich habs mal zu Diverses verschoben, imho ist es kein Deal da nur wenige verfügbar sind und wahrscheinlich niemand zuschlagen kann.

"Dieses Notebook hat sogar bereits Windows installiert."

Ist das hier nicht sogar ein Nachteil?
38 Kommentare

Brauch des Ding halt so gar nicht (habe ein 13" MacBook) und bin trotzdem am überlegen...
nur mal angucken und bissl zum rumspielen ;_;

"Dieses Notebook hat sogar bereits Windows installiert."

Ist das hier nicht sogar ein Nachteil?

krass...

hol mir event. noch eins

3 verfügbar?

Rush to buy -> Diverses.

hmmm... ihr machts mir echt schwer! ich brauchs null und bin auch am überlegen... aber nur ums zu haben? mal den freitag abwarten

kann man da den ram aufrüsten?

Jonge, was ein Preis! Schade, dass man RAM etc nicht upgraden kann, sonst wär das ne top Basis

hmm....... mich juckts in den pfoten... warte auf meinen mbp... aber- das ding ist echt nett. obwohl win

Dafür aber wahrscheinlich mit Zollgefahr, wenn ich das richtig sehe... -> CN WAREHOUSE

Super Preis!

Rush Deal, Es gibt genau 1 Stück zu diesem Preis. Viel Erfolg!

Linux rauf und fertig...
wozu Windows mit CN Trojaner

Das Gerät kannste aus Deutschland vergessen zu bestellen. Gearbest versendet über England per DHL Express umgeht den Zoll und auch das Problem mit dem CE Siegel. Das Gerät bei banggood wird ohne DHL Express gesendet, ergo kommt durch Zoll, Gerät adé

Mal ne Frage an die Studenten und Finanzexperten: Kann ich das Teil mit der Rechnung beim Finanzamt absetzen (Freibetrag 410+Mwst) oder macht da dass Finanzamt stress da Import?

Brauche DRINGEND eine Antwort. Krasser Deal.

Mhh sieht ja super aus, aber was ist denn mit dem Tastaturlayout?
Gibt es dann bestimmt nicht in Deutsch oder wie läuft das?

"WINDOWS 10 HOME CHINESE VERSION"

Na dann lieber ohne OS. Key ist sowieso nicht mit dabei.

Schön, dass jetzt hier wieder die China Glücksspiel Deals gepostet werden...

Deal-Jäger

Ich habs mal zu Diverses verschoben, imho ist es kein Deal da nur wenige verfügbar sind und wahrscheinlich niemand zuschlagen kann.

Nein danke... die Versandkosten sind mir zu hoch!

Die URL "Xiaomi-Laptop-Intel-Core-i7-8G-DDR3-NVIDIA-GeForce-GTX-760M-15_6-Inch" - is ne Mischung aus SEO, Klickbait und Betrug

  • Sold/Limit: 0/1

Vergesst es Leute. Das Schnappt sich jemand mit nem Bot weg.

JilleMillevor 5 m

Linux rauf und fertig... wozu Windows mit CN Trojaner



Wir sind inzwischen technisch so weit, dass man den Trojaner so dazupacken kann, dass er einfach parallel läuft und du keine Möglichkeit hast das festzustellen. Jegliche Neuinstallation oder sonst was ist damit aussichtslos. Geil, wa?

Verfasser

Search85vor 2 m

Ich habs mal zu Diverses verschoben, imho ist es kein Deal da nur wenige verfügbar sind und wahrscheinlich niemand zuschlagen kann.



Danke.
Gearbest inkl. Steuerhinterziehung ist sicherlich die bessere Wahl ein Gerät zu erhalten.

blubb0r87vor 10 m

Danke.Gearbest inkl. Steuerhinterziehung ist sicherlich die bessere Wahl ein Gerät zu erhalten.



Oh, hier kommt er wieder.

Bevor nicht alle Bänker/Politiker/usw. im Knast sitzen oder ALLE Abgaben abdrücken (insbesondere Politiker auch Rundfunk), hab ich persönlich kein Problem damit, wenn Leute keine Mehrwertsteuer bei Importen zahlen. Ich begrüße es sogar.
Bearbeitet von: "ktxjg" 23. Nov 2016

aber Zoll im Ggs zu Gearbest und da kein CE = keine Lieferung im Gegensatz zu GB

ktxjgvor 12 m

Wir sind inzwischen technisch so weit, dass man den Trojaner so dazupacken kann, dass er einfach parallel läuft und du keine Möglichkeit hast das festzustellen. Jegliche Neuinstallation oder sonst was ist damit aussichtslos. Geil, wa?

​ Paranoia!

subbyvor 23 m

Sold/Limit: 0/1Vergesst es Leute. Das Schnappt sich jemand mit nem Bot weg.


Chuck Norris bestellt es schon bevor der Bot refreshen kann.

Csystvor 32 m

Die URL "Xiaomi-Laptop-Intel-Core-i7-8G-DDR3-NVIDIA-GeForce-GTX-760M-15_6-Inch" - is ne Mischung aus SEO, Klickbait und Betrug


Gut, dass der "Deal" rausgenommen wurde. Wahrscheinlich kommt noch Zoll drauf und es gibt nur einen, der den im Endeffekt bestellen kann. Regt mich das jetzt auf - dabei hatte ich bei banggood immer gute Erfahrungen gemacht.

kno1vor 22 m

​ Paranoia!



Nö. Ich weiß was technisch möglich ist und GEMACHT wird. Nenn mich paranoid Frog. Ich war einer der Leute, die derartige Scherze *vor* Snowden gemacht haben und dafür komisch angesehen wurden. Mein Grinsen nach Snowden kannst du dir nicht vorstellen. Geändert hat sich jetzt natürlich auch nicht wirklich was...

Wenn du einen Halbleiter fertigen lässt, dann kannst du nur sehr schwer feststellen, ob dieser ggf. im Werk manipuliert wurde. So kann man sich problemlos eine Backdoor einbauen um z.B. vollen Zugriff auf den Arbeitsspeicher zu bekommen. Selbst Prozessoren kann man derart problemlos manipulieren.

Man müsste Schicht für Schicht abtragen (bzw. auch ein Slicing durchführen), den IC unter z.B. einem Rasterelektronenmikroskop betrachten und selbst dann kann man keine hunderprozentige Garantie erreichen, dass der IC nicht doch unentdeckt manipuliert wurde - es gibt eigentlich nicht wirklich ein nicht desktruktives Verfahren für derartige Tests, für Stichproben ist eine derartige Analyse in der Regel viel zu teuer. Das ist auch mitunter einer der Gründe wieso manche Halbleiterfirmen in den USA/Europa durch das Militär gefördert werden.

PS: Ist zwar nicht unentdeckt (es wir damit geworben) aber Intel hat genau so ein Feature mit Speicherzugriff im Programm.
Bearbeitet von: "ktxjg" 23. Nov 2016

Verfasser

Unentdeckt?

Irgendwie müssen die Daten nach China abfliessen, d.h. entweder läuft das über TCP/IP oder wird direkt am Gerät ausgelesen.
Und über TCP/IP kann man das ziemlich leicht nachweisen.

Der zweite Fall stellt keine unmittelbare Gefahr dar, d.h dies wird nur für ATPs benutzt und nicht beim 0815 Mydealzer. Dafür ist dieser Angriffsvektor viel zu aufwendig/teuer.

@ DMA Access: entweder hast du keine Ahnung oder bist wirklich paranoid. Wieso sollte man direkt die CPU manipulieren, wenn man "kostenlos" und völlig ohne Probleme den Arbeitsspeicher via Thunderbolt/PCIe und Co auslesen und manipulieren kann?
Im Gegensatz zu dir setze ich solche "Hackerangriffe" bei forensischen Analysen und Client Audits mehrmals pro Jahr durch.

Bei Router/Switches machen solche Manipulationen viel mehr Sinn, da man immerhin einen verlässlichen Kommunikationsweg hat und sich relativ unbemerkt Zutritt zu Firmennetzwerken verschaffen kann.

Die werden zum black friday doch wohl mehr als nur ein Gerät anbieten!? Hat nicht irgendein Mod hier ne Andeutung gemacht?
Avatar

GelöschterUser448305

blubb0r87vor 22 m

Unentdeckt?Irgendwie müssen die Daten nach China abfliessen, d.h. entweder läuft das über TCP/IP oder wird direkt am Gerät ausgelesen.Und über TCP/IP kann man das ziemlich leicht nachweisen.Der zweite Fall stellt keine unmittelbare Gefahr dar, d.h dies wird nur für ATPs benutzt und nicht beim 0815 Mydealzer. Dafür ist dieser Angriffsvektor viel zu aufwendig/teuer.@ DMA Access: entweder hast du keine Ahnung oder bist wirklich paranoid. Wieso sollte man direkt die CPU manipulieren, wenn man "kostenlos" und völlig ohne Probleme den Arbeitsspeicher via Thunderbolt/PCIe und Co auslesen und manipulieren kann?Im Gegensatz zu dir setze ich solche "Hackerangriffe" bei forensischen Analysen und Client Audits mehrmals pro Jahr durch.Bei Router/Switches machen solche Manipulationen viel mehr Sinn, da man immerhin einen verlässlichen Kommunikationsweg hat und sich relativ unbemerkt Zutritt zu Firmennetzwerken verschaffen kann.


Selbst die Kabel, die diese Geräte verbinden sind verseucht!

MoskitoBurritovor 2 h, 43 m

Mal ne Frage an die Studenten und Finanzexperten: Kann ich das Teil mit der Rechnung beim Finanzamt absetzen (Freibetrag 410+Mwst) oder macht da dass Finanzamt stress da Import?Brauche DRINGEND eine Antwort. Krasser Deal.



Da es wohl nie ankommen wird wegen keinem CE und da Du es vermutlich eh nicht bekommst wegen verfuegbarkeit ist die Frage eher sekundaer.

ktxjgvor 2 h, 31 m

Nö. Ich weiß was technisch möglich ist und GEMACHT wird. Nenn mich paranoid Frog. Ich war einer der Leute, die derartige Scherze *vor* Snowden gemacht haben und dafür komisch angesehen wurden. Mein Grinsen nach Snowden kannst du dir nicht vorstellen. Geändert hat sich jetzt natürlich auch nicht wirklich was...Wenn du einen Halbleiter fertigen lässt, dann kannst du nur sehr schwer feststellen, ob dieser ggf. im Werk manipuliert wurde. So kann man sich problemlos eine Backdoor einbauen um z.B. vollen Zugriff auf den Arbeitsspeicher zu bekommen. Selbst Prozessoren kann man derart problemlos manipulieren. Man müsste Schicht für Schicht abtragen (bzw. auch ein Slicing durchführen), den IC unter z.B. einem Rasterelektronenmikroskop betrachten und selbst dann kann man keine hunderprozentige Garantie erreichen, dass der IC nicht doch unentdeckt manipuliert wurde - es gibt eigentlich nicht wirklich ein nicht desktruktives Verfahren für derartige Tests, für Stichproben ist eine derartige Analyse in der Regel viel zu teuer. Das ist auch mitunter einer der Gründe wieso manche Halbleiterfirmen in den USA/Europa durch das Militär gefördert werden.PS: Ist zwar nicht unentdeckt (es wir damit geworben) aber Intel hat genau so ein Feature mit Speicherzugriff im Programm.

​ ich sag's ja ... paranoid

blubb0r87vor 4 h, 39 m

Unentdeckt?Irgendwie müssen die Daten nach China abfliessen, d.h. entweder läuft das über TCP/IP oder wird direkt am Gerät ausgelesen.Und über TCP/IP kann man das ziemlich leicht nachweisen.Der zweite Fall stellt keine unmittelbare Gefahr dar, d.h dies wird nur für ATPs benutzt und nicht beim 0815 Mydealzer. Dafür ist dieser Angriffsvektor viel zu aufwendig/teuer.@ DMA Access: entweder hast du keine Ahnung oder bist wirklich paranoid. Wieso sollte man direkt die CPU manipulieren, wenn man "kostenlos" und völlig ohne Probleme den Arbeitsspeicher via Thunderbolt/PCIe und Co auslesen und manipulieren kann?Im Gegensatz zu dir setze ich solche "Hackerangriffe" bei forensischen Analysen und Client Audits mehrmals pro Jahr durch.Bei Router/Switches machen solche Manipulationen viel mehr Sinn, da man immerhin einen verlässlichen Kommunikationsweg hat und sich relativ unbemerkt Zutritt zu Firmennetzwerken verschaffen kann.



Ich spreche nicht von x86_64, ich bin beruflich im embedded Bereich unterwegs, da ist PCIe und sonstiges eher ungewöhnlich, hier muss man schon mit physikalischen Eingriffen bzw. Manipulationen über hardwarenahe Schnittstellen wie CAN oder gar Funkverbindungen rechnen. Nur Schnorcheln ist hier nicht...

Und gerade bei Netzwerkkram lohnen sich wie du selbst zugegeben hast derartige Manipulationen. Pauschal zum Abschnorcheln setzt hier kaum jemand sowas ein, sowas wird gezielt eingesetzt. Aber dann kann so etwas sehr effizient sein.

PS: TCP/IP schnorcheln mag leichtsam auffallen, aber wer schaut ehrlich die Datenströme seiner Privatgeräte an? Die Android Geräte mit Schnorchelsoftware sind auch erst nach ner Weile aufgeflogen, bei der Produktlebensdauer von Android Geräten vertreibt man dann halt unter einem anderen Herstellernamen wieder derartigen Mist...
Bearbeitet von: "ktxjg" 23. Nov 2016

via EMS geht's auch in DE über die GdSK definitiv durch den Zoll...

Viel Spaß wenn dann kein CE Zeichen dran ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon.fr Preise nur für Prime Mitglieder!?67
    2. Check24 hauseigener "Fake-Shop"?45
    3. N64 Classic Mini: Launch im nächsten Jahr?66
    4. Uploaded und eBay gibt Probleme?67

    Weitere Diskussionen