Xiaomi Mi Robot

28
eingestellt am 9. Aug
Hallo zusammen,

Hat einer den Mi Robot und kann ein paar Erfahrungswerte teilen ?
Mich würde interessieren, ob ich das Teil wirklich als Staubsaugerersatz einsetzen kann? Erspart es größtenteils den Staubsauger?
Einsatzort wären 85qm auf drei Zimmer mit Hartböden.

Ich hätte die Möglichkeit das Teil direkt aus DE für 250€ zu bekommen, der Kurs ist doch soweit in Ordnung oder ?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
Zusätzliche Info
28 Kommentare
Ja größtenteils ersetzt es den Handelsüblichen Staubsauger ..... Hab die Einser Generation und bin sehr zufrieden
Der Preis für v1 direkt aus DE ist gut. Ist der neu/unbenutzt?
Meiner ersetzt zu über 90% den normalen Staubsauger, nur so kleine Nischen, die für ihn zu klein sind, mache ich eben nach Bedarf noch selbst.
Bei Hartböden auf jeden Fall. Beim Teppichboden muss man noch die Ränder an den Fußleisten nachsaugen. Das nur nach Bedarf.
Ersetzt bei uns zu 95% den normalen Staubsauger. Ist eine unheimliche Erleichterung!
Seit ich das Teil habe, sauge ich im Wohnzimmer nicht mehr selbst. Hartboden geht tatsächlich am besten, aber auch aus dem Teppichboden meiner alten Wohnung hat der erstaunlich viel rausgeholt.
Link zum Preis für 250 € aus deutschem Lager?
Hab ihn seit nem guten Jahr - Ersetzt bei mir den "großen" Sauger komplett, geh nur bei Bedarf mit nem kleinen Handsauger an die Stellen die er nicht schafft. Bin jedes mal aufs Neue erschrocken was er schon nach 2 Tagen wieder alles einsammelt
Vielen Dank für eure Infos, dann werde ich zuschlagen.
Ja, er ist neu.
Hab ihn über Kleinanzeigen gefunden.

Wie verhält sich das mit den Verschleißteilen? Wie oft wechselt ihr die ?
Bearbeitet von: "eddi1192" 9. Aug
Habe ihn seit über einem Jahr, musste noch nichts wechseln.
Ich hätte es gerne, dass er bei uns auch jeden 2. Tag läuft, aber das klappt nicht so gut, weil die Wohnung (ca. 110 qm) nicht ganz Robi-freundlich ist.
Ein paar Stühle und andere Dinge hochstellen muss man schon und das passiert dann eher seltener.
Dennoch eine große Erleichterung, weil es in der Summe weniger Zeit kostet als selbst zu saugen und man nicht einen lauten Heißluftfön hinter sich herziehen muss.
Wir müssen ca. alle 4 Durchläufe die Haare aus der Bürste schneiden (geht mit der Nagelschere besser als mit dem mitgelieferten Teil, gerade an den Enden), ohne Haustier und langhaarige Familienmitglieder sicherlich seltener.
Den HEPA-Filter habe ich in den fast 2 Jahren schon ein paar mal ordentlich ausgeklopft, was natürlich jede Menge Staub aufwirbelt.
Da wäre die 2. Generation mit auswaschbarem Filter schon ganz nett. Nur dafür würde ich mir aber natürlich keinen neuen kaufen, da ich schon einen habe.

Wie schon geschrieben, gibt es prinzipbedingt immer Ecken in die er nicht reinkommt, aber das wird dann eben ab und zu von Hand gereinigt.
Lee_G_Stuhlvor 7 m

Ich hätte es gerne, dass er bei uns auch jeden 2. Tag läuft, aber das k …Ich hätte es gerne, dass er bei uns auch jeden 2. Tag läuft, aber das klappt nicht so gut, weil die Wohnung (ca. 110 qm) nicht ganz Robi-freundlich ist.Ein paar Stühle und andere Dinge hochstellen muss man schon und das passiert dann eher seltener.Dennoch eine große Erleichterung, weil es in der Summe weniger Zeit kostet als selbst zu saugen und man nicht einen lauten Heißluftfön hinter sich herziehen muss.Wir müssen ca. alle 4 Durchläufe die Haare aus der Bürste schneiden (geht mit der Nagelschere besser als mit dem mitgelieferten Teil, gerade an den Enden), ohne Haustier und langhaarige Familienmitglieder sicherlich seltener.Den HEPA-Filter habe ich in den fast 2 Jahren schon ein paar mal ordentlich ausgeklopft, was natürlich jede Menge Staub aufwirbelt.Da wäre die 2. Generation mit auswaschbarem Filter schon ganz nett. Nur dafür würde ich mir aber natürlich keinen neuen kaufen, da ich schon einen habe.Wie schon geschrieben, gibt es prinzipbedingt immer Ecken in die er nicht reinkommt, aber das wird dann eben ab und zu von Hand gereinigt.


Meinst du es würde mit 2 Maine Coon Katzen funktionieren, die teilweise ganze Büschel verlieren, wenn sie sich beim Spielen raufen? Oder verstopft da sofort alles?
go_provor 6 m

Meinst du es würde mit 2 Maine Coon Katzen funktionieren, die teilweise …Meinst du es würde mit 2 Maine Coon Katzen funktionieren, die teilweise ganze Büschel verlieren, wenn sie sich beim Spielen raufen? Oder verstopft da sofort alles?


Das Problem sind eher die langen Haare (ab ca. 30 cm), welche sich um die Bürste wickeln. Kleine Büschel kommen problemlos in den Auffangbehälter.
go_provor 9 m

Meinst du es würde mit 2 Maine Coon Katzen funktionieren, die teilweise …Meinst du es würde mit 2 Maine Coon Katzen funktionieren, die teilweise ganze Büschel verlieren, wenn sie sich beim Spielen raufen? Oder verstopft da sofort alles?


Ich habe 2 Perser und der Roboter kommt sehr gut damit klar. Öfters die Bürste von den Haaren befreien, dann ist das kein Problem.
Mal eine Frage an die Robot Besitzer:
Macht ihr den Sauger ganz aus. Also ON/Off lange drücken, damit die Led nicht mehr leuchtet, nehmt in dann von der Ladestation (wenn er voll geladen ist) =? Zb über Nacht oder bei Saug-Freien-Tagen
Danke und Gruß
Alibert87vor 2 m

Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also …Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also ON/Off lange drücken, damit die Led nicht mehr leuchtet, nehmt in dann von der Ladestation (wenn er voll geladen ist) =? Zb über Nacht oder bei Saug-Freien-Tagen ;)Danke und Gruß


Nein
Alibert87vor 4 m

Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also …Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also ON/Off lange drücken, damit die Led nicht mehr leuchtet, nehmt in dann von der Ladestation (wenn er voll geladen ist) =? Zb über Nacht oder bei Saug-Freien-Tagen ;)Danke und Gruß


Ja
eddi1192vor 30 m

Vielen Dank für eure Infos, dann werde ich zuschlagen.Ja, er ist neu. Hab …Vielen Dank für eure Infos, dann werde ich zuschlagen.Ja, er ist neu. Hab ihn über Kleinanzeigen gefunden.Wie verhält sich das mit den Verschleißteilen? Wie oft wechselt ihr die ?



Filter hält laut App 150 Stunden, Seitenbürste 200 Stunden, Hauptbürste 300 Stunden. Ich hab mir mal vorsorglich so n Care Paket gekauft das alle Ersatzteile enthält (müsste ich dich wirklich anlügen was das genau gekostet hat, waren aber maximal 40,- €) und musste seit >1 Jahr noch nix wechseln. Steht aber jetzt dann an. Den Filter blas ich halt ca. alle 2-3 Wochen mit nem Kompressor aus...
Alibert87vor 6 m

Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also …Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also ON/Off lange drücken, damit die Led nicht mehr leuchtet, nehmt in dann von der Ladestation (wenn er voll geladen ist) =? Zb über Nacht oder bei Saug-Freien-Tagen ;)Danke und Gruß



Nein, mein Robi versteckt sich unterm Sofa, da komm ich gar nicht hin
Bearbeitet von: "roXa" 9. Aug
Alibert87vor 11 m

Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also …Mal eine Frage an die Robot Besitzer:Macht ihr den Sauger ganz aus. Also ON/Off lange drücken, damit die Led nicht mehr leuchtet, nehmt in dann von der Ladestation (wenn er voll geladen ist) =? Zb über Nacht oder bei Saug-Freien-Tagen ;)Danke und Gruß



Nein.
Falls deine Frage auf Spionage seitens Xiaomi abziehlt, kann ich github.com/dgi…oud empfehlen (habe es allerdings selbst nicht im Einsatz).
TimNhvor 1 h, 3 m

Ich habe 2 Perser und der Roboter kommt sehr gut damit klar. Öfters die …Ich habe 2 Perser und der Roboter kommt sehr gut damit klar. Öfters die Bürste von den Haaren befreien, dann ist das kein Problem.


Danke für die Erfahrungen @TimNh + @Lee_G_Stuhl l
Setzen sich eure Katzen auch mal drauf? Einer unserer Kater hat 8,5Kg, hab da bedenken, dass der Roboter drunter leidet
go_provor 7 m

Danke für die Erfahrungen @TimNh + @Lee_G_Stuhl lSetzen sich eure Katzen …Danke für die Erfahrungen @TimNh + @Lee_G_Stuhl lSetzen sich eure Katzen auch mal drauf? Einer unserer Kater hat 8,5Kg, hab da bedenken, dass der Roboter drunter leidet


Meine zwei haben sich noch nicht darauf gesetzt. Die schauen immer nur gespannt zu, was der so macht
Allerdings ist das drauf setzen eher problematisch, da der LIDAR dann nicht mehr korrekt arbeiten kann.
TimNhvor 3 m

Meine zwei haben sich noch nicht darauf gesetzt. Die schauen immer nur …Meine zwei haben sich noch nicht darauf gesetzt. Die schauen immer nur gespannt zu, was der so macht Allerdings ist das drauf setzen eher problematisch, da der LIDAR dann nicht mehr korrekt arbeiten kann.


Nagut, dann kommt sonst irgendwas oben drauf, zb doppelseitiges Klebeband
Beste Investition der letzten Monate. Haben die 2.Generation und sind hellauf begeistert. Da hier 3 Leute mit mehr oder weniger langen Haaren wohnen muss ich den aller spätestens nach dem zweiten Einsatz reinigen. Geht aber mit etwas Übung recht flott. Nur das Stühle hochstellen nervt etwas . Die Verschleißteile habe ich noch nicht gewechselt. Den HEPA Filter wasche ich ab und an aus.
Kann ihn auch nur empfehlen. Den richtigen Staubsauger benutzte ich so gut wie gar nicht mehr!
Kann das Ding ebenfalls wärmstens empfehlen. Läuft eigentlich täglich, zwar nicht in allen Zimmern (da Teppich mit Fransen), aber alleine für Flur, Schlafzimmer & Badezimmer sehr cool. Und das Teil fährt bei mir unters Bett, wo ich so niemals hinkommen würde.
Kann ich, wie viele andere auch bestätigen. Zu 95% ersetzt er den normalen Sauger... auch bei v2 die Wischfunktion ist eine Erleichterung. Hat zwar nicht den Druck aber reicht einmal die Woche auch erstmal aus, mit Haustieren/Kindern kann ich dazu aber nichts sagen:/ .
Viele sagen, dass sich ein Saugroboter nicht lohnt, weil der Schmutz in den Ecken liegenbleibt. Was stimmt denn nun wirklich?
tomekkkvor 56 m

Viele sagen, dass sich ein Saugroboter nicht lohnt, weil der Schmutz in …Viele sagen, dass sich ein Saugroboter nicht lohnt, weil der Schmutz in den Ecken liegenbleibt. Was stimmt denn nun wirklich?


Viele nutzen einen billigen Roboter der vielleicht sogar nur wischt statt saugt und nach Chaos Prinzip fährt. Ein guter Sauger saugt ordentlich
tomekkkvor 1 h, 5 m

Viele sagen, dass sich ein Saugroboter nicht lohnt, weil der Schmutz in …Viele sagen, dass sich ein Saugroboter nicht lohnt, weil der Schmutz in den Ecken liegenbleibt. Was stimmt denn nun wirklich?



Facemeltyovor 8 m

Viele nutzen einen billigen Roboter der vielleicht sogar nur wischt statt …Viele nutzen einen billigen Roboter der vielleicht sogar nur wischt statt saugt und nach Chaos Prinzip fährt. Ein guter Sauger saugt ordentlich


Ich würde das ergänzen:
Ein guter Saugroboter saugt sehr ordentlich und größtenteils auch in den Ecken. Hatte ein früheres Modell von einem teuren Modell und dabei gab es meist Wollmäuse, ist nun nicht mehr der Fall.
Schwerer erreichbare Stellen sollte man trotzdem regelmäßig von Hand saugen.

Mir persönlich nimmt es Arbeit ab - durch 2x die Woche saugen muss ich nicht mehr wöchentlich Staub wischen, sondern alle 2 Wochen. Von Hand wird noch 1x im Monat gesaugt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler