Xiaomi Mi Robot Vaccum lässt sich hacken

8
eingestellt am 28. Dez 2017
Der Xiaomi Saugroboter wurde von ein paar Sicherheitsexperten analysiert und es wurde eine Möglichkeit gefunden, root-Zugriff auf dem Gerät zu erlangen.

Die Experten haben unter anderem auch analysiert, welche Daten das Gerät an die chinesischen Server sendet.

Auf dem Gerät läuft wohl ein Ubuntu 14.04.3 LTS, was bedeutet, dass es möglich ist, weitere Software auf dem Roboter zu installieren.

Hier der entsprechende Heise-Artikel:
heise.de/new…tml
Und der Streamdump vom 34C3 (Englisch):
streaming.media.ccc.de/34c…147
Zusätzliche Info
DiversesXiaomi
Beste Kommentare
Aber scheinbar haben die Kollegen in China doch ganz gute Arbeit geleistet, denn der Aufwand der betrieben werden musste war ja nicht ganz unerheblich.
Wenn man sich anschaut was die Deutschen z.B. mit der Authentifizierung von E-Auto Ladesäulen fabriziert haben (heise.de/new…tml), sind die Chinesen auf dem richtigen Weg.
Bearbeitet von: "derOlfi" 28. Dez 2017
8 Kommentare
Aber scheinbar haben die Kollegen in China doch ganz gute Arbeit geleistet, denn der Aufwand der betrieben werden musste war ja nicht ganz unerheblich.
Wenn man sich anschaut was die Deutschen z.B. mit der Authentifizierung von E-Auto Ladesäulen fabriziert haben (heise.de/new…tml), sind die Chinesen auf dem richtigen Weg.
Bearbeitet von: "derOlfi" 28. Dez 2017
derOlfi28. Dez 2017

Aber scheinbar haben die Kollegen in China doch ganz gute Arbeit …Aber scheinbar haben die Kollegen in China doch ganz gute Arbeit geleistet, denn der Aufwand der betrieben werden musste war ja nicht ganz unerheblich. Wenn man sich anschaut was die Deutschen z.B. mit der Authentifizierung von E-Auto Ladesäulen fabriziert haben (https://www.heise.de/newsticker/meldung/34C3-Riesige-Sicherheitsluecken-bei-Stromtankstellen-3928264.html), sind die Chinesen auf dem richtigen Weg.


Immerhin kennen sie den Weg. Haben ja die Karten von bei Hempels unterm Sofa.
Macht die Sache doch recht interessant. Hätte wirklich gedacht, dass das ganze weit weniger geschützt läuft. Womöglich tausche ich meinen Roomba dann doch mal aus.



BTW: oBike stammt aus Singapur.
derOlfi28. Dez 2017

Aber scheinbar haben die Kollegen in China doch ganz gute Arbeit …Aber scheinbar haben die Kollegen in China doch ganz gute Arbeit geleistet, denn der Aufwand der betrieben werden musste war ja nicht ganz unerheblich. Wenn man sich anschaut was die Deutschen z.B. mit der Authentifizierung von E-Auto Ladesäulen fabriziert haben (https://www.heise.de/newsticker/meldung/34C3-Riesige-Sicherheitsluecken-bei-Stromtankstellen-3928264.html), sind die Chinesen auf dem richtigen Weg.


Ich find auch, dass der Artikel sich erstaunlich positiv las. Der Titel hier ist für mich Clickbait... Es lässt sich nahezu alles hacken.

Ich bin wahrlich kein Xiaomi Befürworter, aber ein "das haben die nicht so schlecht gemacht" vom CCC zählt schon was
und ich habe mich immer gefragt wo die in den Action Movies grad bei Banküberfällen oder ähnlich den Gebäudeplan herhaben! Jetzt ist alles klar, hat der Xiamoi Saugroboter erstellt :-)
Verfasser
ottinho28. Dez 2017

Ich find auch, dass der Artikel sich erstaunlich positiv las. Der Titel …Ich find auch, dass der Artikel sich erstaunlich positiv las. Der Titel hier ist für mich Clickbait... Es lässt sich nahezu alles hacken.Ich bin wahrlich kein Xiaomi Befürworter, aber ein "das haben die nicht so schlecht gemacht" vom CCC zählt schon was


Tut mir leid, der Titel war nicht als Clickbait gedacht. Für mich ist das eine positive Sache, wenn sich sowas hacken lässt. Das eröffnet viele neue Möglichkeiten, v.a. kann man dann die Datensammelkomponenten deaktivieren oder das Teil zum Spaß einfach komplett umprogrammieren.
Draylin28. Dez 2017

Tut mir leid, der Titel war nicht als Clickbait gedacht. Für mich ist das …Tut mir leid, der Titel war nicht als Clickbait gedacht. Für mich ist das eine positive Sache, wenn sich sowas hacken lässt. Das eröffnet viele neue Möglichkeiten, v.a. kann man dann die Datensammelkomponenten deaktivieren oder das Teil zum Spaß einfach komplett umprogrammieren.


Umprogrammieren so das es sich alle 30 sekunden 2mal im kreis dreht ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler