Gruppen

    xiaomi mi robot - was kann die App?

    Hi leute,

    Bevor ich den Chinesen Zugriff auf mein Handy gebe, wollte ich gerne wissen, ob sich das überhaupt lohnt von den Einstellungen her. Leider hab ich im Netz dazu nichts finden können und die Beschreibung im App store ist ja recht allgemein.

    Was ich bisher mitbekommen habe:
    - live Karte beim saugen
    - timer (man muss allerdings +6 Stunden einstellen, oder? Kann man Wochentage einstellen?)
    - saugstufe (gibt aber nur 2?)

    Gibt es sonst noch etwas, wofür sich die App lohnen würde? Bin bisher nicht sooooo überzeugt, dass man die braucht.

    Lg

    7 Kommentare

    Timer setzten und moduswahl. Statistiken deines robis. Verschleißstand der Teile.

    Verfasser

    Solaire_of_Astoravor 15 m

    Timer setzten und moduswahl. Statistiken deines robis. Verschleißstand der …Timer setzten und moduswahl. Statistiken deines robis. Verschleißstand der Teile.

    ​Welche Modi gibt's denn?

    BlackNerovor 29 m

    ​Welche Modi gibt's denn?


    Quiet, Balanced, Turbo und Full Speed ach und es gibt noch den spot modus also dass er nen bestimmten umkreis besonders gründlich reinigt. Ich mag die App. Vor den Chinesen hab ich keine Angst - sind meine Freunde. Schreiben ja auch immer mit "Hey friend.."
    Bearbeitet von: "Solaire_of_Astora" 2. Jun

    Ist auch die Remote um ihn zu einem bestimmten Platz manuell hin zu schicken

    frage mich nur immer, warum man nach einem chinesischen Produkt schaut, wenn man dem Gesamtkonzept nicht traut.

    Das ist wie der User, der sich bei CG für einen App gesteuerten Saugroboter interessiert und sich gleichzeitig beschwert, das er mit einer App zu bedienen ist, weil er kein Smartphone hat

    Verfasser

    Geht ja auch ohne app, von daher. Habs jetzt aber auf nem zweithandy installiert mit Gast-wlan. Die verschiedenen Modi fand ich schon interessant. Danke daher für den Tipp. Nur den spot Modus finde ich nicht. Ist das der "clean" Button?

    Und natürlich traue ich den Chinesen nicht deswegen lasse ich da Vorsicht walten. Alles andere ist einfach dumm. Wer seine Daten einfach so rausgibt (schonmal gesehen, worauf die App alles zugreift?), kann das natürlich machen. Aber einfach so installieren wäre ziemlich naiv.
    Bearbeitet von: "BlackNero" 2. Jun

    BlackNero2. Jun

    Geht ja auch ohne app, von daher. Habs jetzt aber auf nem zweithandy …Geht ja auch ohne app, von daher. Habs jetzt aber auf nem zweithandy installiert mit Gast-wlan. Die verschiedenen Modi fand ich schon interessant. Danke daher für den Tipp. Nur den spot Modus finde ich nicht. Ist das der "clean" Button? Und natürlich traue ich den Chinesen nicht deswegen lasse ich da Vorsicht walten. Alles andere ist einfach dumm. Wer seine Daten einfach so rausgibt (schonmal gesehen, worauf die App alles zugreift?), kann das natürlich machen. Aber einfach so installieren wäre ziemlich naiv.


    Ich weiß nicht wie sich die App verhält, weil mein Saugroboter noch unterwegs ist und ich sie noch nicht installiert habe, aber du könntest der App doch einfach die fraglichen Rechte entziehen bzw. gar nicht erst zulassen. Vorausgesetzt du hast ein Android Smartphone.

    Verfasser

    lakaivor 8 h, 17 m

    Ich weiß nicht wie sich die App verhält, weil mein Saugroboter noch u …Ich weiß nicht wie sich die App verhält, weil mein Saugroboter noch unterwegs ist und ich sie noch nicht installiert habe, aber du könntest der App doch einfach die fraglichen Rechte entziehen bzw. gar nicht erst zulassen. Vorausgesetzt du hast ein Android Smartphone.

    ​Ja, das hab ich auch schon überlegt. Werde ich vll auch noch machen. Bisher funktioniert der sauger aber auch hervorragend ohne app.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Überbrückung Handy"vertrag" für einen Monat44
      2. Tastenhandy mit WhatsApp1112
      3. Kostenlose News der Welt (BildPlus etc)814
      4. Ebay Handyverkauf. Branding nicht erwähnt. Problem mit Käufer2336

      Weitere Diskussionen